Antworten

Falsche Abrechnung nach Vertragsverlängerung

meiki63
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 4
1.000 Ansichten

Falsche Abrechnung nach Vertragsverlängerung

Hallo,

habe mein Abo bei Sky zu gleichen Konditionen um 12 Monate verlängert.

Bei der ersten Abrechnung für den November wurden mir 133,82 € abgebucht. Laut Vertragsangebot zahle ich 24,99 € im Monat, zzgl.

der einmaligen Aktivierungsgebühr von 19,- €. Unter "Mein Sky / Mein Abo" ist das auch korrekt hinterlegt.

Nach zwei Telefonaten mit dem Kundenservice Anfang und Mitte November wurden mir die Fehler in der Abrechnung auch

bestätigt. Der Fall sollte / wurde an eine Fachabteilung weitergeleitet werden.

Nachdem Ende November noch nichts passiert war, habe ich die Abrechnung noch einmal schriftlich reklamiert.

Als Antwort erhielt ich auch hier die Bestätigung der Fehlbuchung, Grund war wohl ein Systemabsturz.

Zur Bereinigung war es nötig, mein Anliegen an die zuständige Fachabteilung weiterzuleiten. Diese benötigt zur Fehlerbehebung

jedoch einige Zeit. Die zu viel eingezogenen Gebühren werden rückwirkend gutgeschrieben und dann mit den nächsten anfallenden

Programmgebühren verrechnet.

Am 03.12. wurden dann die Gebühren für den Dezember abgebucht. WIEDER FALSCH !!!

Anstatt der vereinbarten 24,99 €, die ja eigentlich von dem Guthaben abgezogen werden sollten, wurde der

nicht rabattierte Betrag von 79,99 € vom Konto abgebucht.

Dafür habe ich jetzt überhaupt kein Verständnis mehr.

Für November und Dezember wurden mir jetzt 144,83 € zu viel abgebucht.

Könnte mich bitte einer der Moderatoren hierzu kontaktieren und sich das Problem einmal anschauen?

Gruß

M.

Alle Antworten
Antworten
donr1987
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 2 von 4
686 Ansichten

Re: Falsche Abrechnung nach Vertragsverlängerung

Hallo,

ich möchte mich hier anschließen.

Im Oktober 2018 habe ich meinen Sky-Vertrag ebenfalls zu gleichen Konditionen zu einem Preis von 24,99€  verlängert. Dies ist auch so im Kundencenter hinterlegt. Jedoch wurden mir zunächst 141,16 € für November und jetzt 79,99 € für Dezember abgebucht. Anfragen an das Kundencenter blieben bisher unbeantwortet. Mir wurden also 221,15 € statt 49,98 € + 19,00 € Aktivierungsgebühr abgebucht.


Grüße

Juliane
Moderator
Posts: 3,935
Post 3 von 4
686 Ansichten

Re: Falsche Abrechnung nach Vertragsverlängerung

Guten Morgen meiki63,

entschuldige die späte Reaktion sowie die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Du kannst mir gerne Deine Kundennummer in einer Privatnachricht zukommen lassen, damit ich mal reinschauen kann. Zusätzlich benötige ich zum Datenabgleich Dein Geburtsdatum sowie den Namen Deiner hinterlegten Bank.

donr1987 Sende auch Du mir Deine Kundendaten per PN zu, damit ich Dir weiterhelfen kann.

Anbei eine Anleitung: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

Gruß, Jule

meiki63
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 4 von 4
686 Ansichten

Re: Falsche Abrechnung nach Vertragsverlängerung

Hallo Jule,

Sky hat inzwischen reagiert und die Fehlbuchungen meinem Kundenkonto gutgeschrieben.

Hoffe das die nächste Abrechnung stimmt und damit alles erledigt ist.

Trotzdem vielen Dank.

Gesendet von Mail für Windows 10

Antworten