Antworten

Falsche Abbuchung

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 2
66 Ansichten

Falsche Abbuchung

Hallo, 

ich hab den Sky Q Receiver erhalten und daraufhin in einem Karton den alten mit der Festplatte zurück geschickt in einem Karton. Angeblich sei die Festplatte nie angekommen was ja Quatsch ist weil es in selben Karton verschickt wurde. 
Daraufhin habe ich an die 10mal mit dem Sky Service telefoniert um das zu klären und es hieß immer ich solle warten. Gesagt getan und irgendwann kam ne 2te Mahnung ich solle bitte 60€ und paar zerquetschte zahlen für die Festplatte. Da mein Vertrag ablief habe ich mir gedacht wenn ich das wirklich zahlen soll weil Sky zu unfähig ist das zu registrieren was für ein Paket bei denen eingeht dann kündige ich was zu dem Zeitpunkt noch ohne Probleme möglich gewesen wäre. 
Dann habe ich erneut und auch ein letztes mal angerufen. Dort wurde mir von einer netten Dame nahegelegt das es ein Systemfehler war und ich es vergessen soll. Und dann hat Sie mich gefragt ob ich nicht meinen Vertrag doch verlängern möchte. Da ich die Mahnung nicht zahlen musste dachte ich mir gut dann machen wir das so. Gesagt getan. Heute wurde mir die Mahngebühr abgezogen. 
Ist das eine neue Masche Leute ruhig stellen Vertrag verlängern und dann wenn man nicht mehr raus kommt aus dem Vertrag die Gebühren abziehen? 
sowas nennt man Betrug. 
Bitte um schnellstmögliche Klärung! 

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Moderator
Posts: 1,356
Post 2 von 2
40 Ansichten

Falsche Abbuchung

Hallo @FaceFinger, entschuldige bitte die Unannehmlichkeiten und unsere späte Rückmeldung. Ich möchte mir das Ganze gern einmal anschauen. Kannst du mir deine Kundennummer bitte per Privatnachricht mitteilen.

Um mich per Privatnachricht anzuschreiben, klicke einfach auf mein Profil und wähle dann "Nachricht" aus.

Gruß, Ronald
Antworten