Antworten

Einzugsermächtigung gelöscht

Boern
Special Effects
Posts: 21
Post 1 von 4
479 Ansichten

Einzugsermächtigung gelöscht

Moin zusammen,

 

der Ärger mit Sky hört nicht auf. Langsam reicht es mir hin.

Erst wurde meine Vertragsverlängerung nicht korrekt angenommen, dann wurden mir meine Guthaben nicht berechnet und etliche Gebühren abgezogen, für die ich im Vertrag gar keine Daten habe. Rückgesendete Hardware wurde mir in Rechnung gestellt, Hardware die ich bereits hatte nochmals mit Versandpauschale berechnet usw usw.

 

Nach einigem hin und her und dank dem Mod Roland_S wurde das Problem dann Mitte September endlich gelöst, alle Gebühren verrechnet und ordnungsgemäß abgerechnet.

 

Nun bekomme ich gestern eine Email auf meine Email, die nicht mal bei Sky hinterlegt ist mit einer Aufforderung, doch meinen Beitrag für den Monat November abzüglich des Guthaben zu zahlen. Komisch nur, dass ich KEIN Selbstzahler, sonder eine SEPA Lastschriftverfahren mit meinem ersten Vertrag im Jahr 2002!! angegeben habe, wo auch bis diesen Monat alles ordnungsgemäß geklappt hat. Nach etlichen Stunden in der Warteschleife, wurde mir dann gesagt, es sei keinen Kontodaten in meinem Konto hinterlegt. Solangsam glaube ich Sky hat ein derbes Problem mit Datenschutz und Sicherheit in ihrem PC Systemen. Laut Aussage des „Mitarbeiters „ der Service Hotline wurde angeblich im September durch einen Anruf meinerseits die Daten gelöscht. nur komisch, dass ich seit August keinen Telefonischen Kontakt mehr mit Sky hatte. Auf Nachfrage, wer die Änderung veranlasst hat, konnte man mir keine Auskunft geben, also zumindest mal wer der Vertrag geändert hat, sollte ja nun nachvollziehbar sein, an einem Kürzel oder einer Nr. des Bearbeiters. ist Sky wirklich so Naiv und unsicher mit ihren Systemen? 

Alle Antworten
Antworten
didi
Regie
Posts: 6,059
Post 2 von 4
472 Ansichten

Betreff: Einzugsermächtigung gelöscht

In der Sky Buchhaltung geht seit geraumer Zeit alles drunter und drüber!

Kontaktiere doch nochmals den Moderator Roland_S, der dir vorher geholfen hatte. Der sollte sich noch

bzgl. deines Kontos auskennen und kann dir sicherlich wieder helfen.

Boern
Special Effects
Posts: 21
Post 3 von 4
454 Ansichten

Betreff: Einzugsermächtigung gelöscht

Ja hab mich schon an ihn gewendet, leider noch keine Rückinfo. Ist echt nervig und traurig wie mit den Kunden umgegangen wird 

Boern
Special Effects
Posts: 21
Post 4 von 4
414 Ansichten

Betreff: Einzugsermächtigung gelöscht

So Antwort von Roland_S erhalten, danke erstmal dafür.

 

Leider scheint Sky immer noch cniht in der Lage zu sein, Daten einfach so in ihrem System zu vermerken. Nun kam schon wieder eine Mahnung, obwohl laut Roland_S und auch einem "Service" Mitarbeiter am Telefon, die Daten eingetragen sind und die Gebühren mit dem nächsten Regeleinzug abgebucht werden sollten.

 

So langsam komme ich mir als zahlender Kunde echt verarscht vor, es gibt Menschen, die schauen illegal und für lau den Sky Kram. Und ich als jahrelanger Zahler und ehrlicher Kunde werde hier genötigt und verarscht. 

Bin echt am überlegen, den ganzen Sch… zu kündigen und meinen Anwalt gerichtliche Schritte einleiten zu lassen.

Fußball kann ich auch in meiner Kneipe schauen.

Antworten