Antworten

Doppelte(!) und fehlerhafte Abrechnung Februar 2023

drholzmichl
Maskenbildner
Posts: 359
Post 1 von 6
344 Ansichten

Doppelte(!) und fehlerhafte Abrechnung Februar 2023

Hallo,

 

ich habe gerade eine zweite (also doppelte) Abrechnung für den Monat Februar bekommen. Es hat den Anschein, dass dies mit meiner DAZN-Verlängerung bis Januar 2025 zu tun hat. 

 

Außerdem habe ich angeblich einen offenen Betrag von 2,00 EUR. Keine Ahnung, wo der herkommen soll. Ich befürchte daher, dass mir Anfang März zu viel Geld vom Konto eingezogen werden wird.

 

Daneben soll mein Sky-Abo-Betrag deutlich steigen. Meine letzte Preiserhöhung war im Juni 2022. Über eine erneute Preiserhöhung wurde ich bisher in keinerlei Weise persönlich informiert.

 

Unter Meine Abrechnungen / Meine Zahlungen finden sich keinerlei Einträge mehr:

"Es liegen noch keine Zahlungen vor."

 

Ich bitte die Moderation, sich das einmal anzusehen.

 

Gruß Micha

 

Alle Antworten
Antworten
kleines23
Filmmusik
Posts: 3,820
Post 2 von 6
307 Ansichten

Betreff: Doppelte(!) und fehlerhafte Abrechnung Februar 2023

@drholzmichlIch hab nochmal die Frage gestellt wegen DAZN verlängern bis 2025, und meine Preis Anpassung ist auch so wie bei Dir, ist aber im KC zu sehen, schriftlich soll es mindestens  6 Wochen vorher kommen. 😉 Damit es nicht so kommt wie bei Dir jetzt, hoffe ich auf eine Antwort vom Mod. wie es sich verhält bei weiterer verlängerung.

Sanny_G
Moderator
Posts: 8,233
Post 3 von 6
285 Ansichten

Re: Doppelte(!) und fehlerhafte Abrechnung Februar 2023

Hallo @drholzmichl,

 

bitte nenne mir für eine Prüfung per privater Nachricht deine Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

 

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal oder Selbstüberweiser/in: deine Anschrift

 

-> So kannst du mich per privater Nachricht erreichen: https://rb.gy/owxraz

 

VG, Sanny

drholzmichl
Maskenbildner
Posts: 359
Post 4 von 6
281 Ansichten

Re: Doppelte(!) und fehlerhafte Abrechnung Februar 2023

Hallo @Sanny_G , Du hast eine Nachricht!

 

Gruß Micha

 

drholzmichl
Maskenbildner
Posts: 359
Post 5 von 6
265 Ansichten

Betreff: Doppelte(!) und fehlerhafte Abrechnung Februar 2023

Danke @Sanny_G !🙂

@kleines23 : Dein neuer DAZN Jahresvertrag hat, wenn ich mich richtig erinnere, gerade erst begonnen. Die Preisaktion wurde zwar erneut verlängert, aber für weitere Vorausverlängerungen der Vertragslaufzeit gibt es künftig nur noch "DAZN Standard" (also für Dich ab dem 01.03.2024). Die linearen Kanäle sind natürlich weiterhin dabei. Ob es sich für Dich daher lohnt, jetzt schon ein weiteres Jahr im Voraus zu bestellen, musst Du entscheiden.

 

Bei mir kam es laut Sannys Auskunft erneut zu Anzeigefehlern: Der offene Betrag ist Quatsch, die nächste Preiserhöhung greift erst ab dem 01. Juni, also ein Jahr nach der letzten, und der angegebene Betrag ist ebenfalls inkorrekt. Für März soll wie gehabt abgebucht werden.

 

Gruß Micha

 

kleines23
Filmmusik
Posts: 3,820
Post 6 von 6
261 Ansichten

Betreff: Doppelte(!) und fehlerhafte Abrechnung Februar 2023

@drholzmichlDanke, ich hatte auch nicht vor jetzt schon zu verlängern, wollte nur Info ob es geht, weil im KC ja steht. Abwarten ob sich noch was in der Zeit ändert mit dem Preis, oder ob sich DAZN überhaupt so lange hält😉

Antworten