Antworten

Da Sky&Friends wohl jetzt der offfizielle Support zu sein scheint

Antworten
froschfreund
Beleuchter
Posts: 77
Post 21 von 139
2.280 Ansichten

Re: Da Sky&Friends wohl jetzt der offfizielle Support zu sein scheint

daemon1811 schrieb:


...und wenn die servicemitarbeiter tag täglich zig widersprüche bearbeiten müssen ,nur weil die kunden zu bequem sind einfach mal den hörer in die hand zunehmen,dann ist es kein wunder wenn man auf mails kaum antworten bekommt.

Das ist doch Quatsch,daemon1811. Du kannst hier nicht einfach die Bequemlichkeit von Kunden unterstellen.

Wenn es die Möglichkeit gibt, sich mit Mails mitzuteilen, dann soll Sky schnellstmöglich darauf eingehen.

daemon1811
Synchronsprecher
Posts: 880
Post 22 von 139
2.280 Ansichten

Re: Da Sky&Friends wohl jetzt der offfizielle Support zu sein scheint

quatsch???

die BEQUEMLICHKEIT wird heute bei sehr vielen ganz groß geschrieben.....Anrufen..ohje,da muß man ja gleich antworten geben.

schau dir doch mal die leute auf der straße an,fast jeder ist mit seinem handy imgange,aber telefonieren tut kaum jemand.

wenn ich in der eigenen stadt schon mit google-map nach McDonalds suchen muß...dann sagt das doch alles

didi
Regie
Posts: 6,059
Post 23 von 139
2.280 Ansichten

Re: Da Sky&Friends wohl jetzt der offfizielle Support zu sein scheint

Viele Kunden korrespondieren mit Sky lieber schriftlich, denn dann haben sie es schwarz auf weiss.

Erreicht man tatsächlich jemanden an der Hotline, so weiss man nie, ob das Besprochene auch eingehalten wird!°

akb
Tiertrainer
Posts: 26
Post 24 von 139
2.280 Ansichten

Re: Da Sky&Friends wohl jetzt der offfizielle Support zu sein scheint

Sobald wir dieses Stadium erreicht haben, versprochen

inspiz
Kostümbildner
Posts: 173
Post 25 von 139
2.280 Ansichten

Re: Da Sky&Friends wohl jetzt der offfizielle Support zu sein scheint

Erreicht man tatsächlich jemanden an der Hotline, so weiss man nie, ob das Besprochene auch eingehalten wird!°

Oder ob der Erreichte an der Hotline eine überhaupt versteht.

onzlaught
Regie
Posts: 9,633
Post 26 von 139
2.280 Ansichten

Re: Da Sky&Friends wohl jetzt der offfizielle Support zu sein scheint

Verstehe ich das richtig?

Du möchtest Sky via Anwalt dazu bewegen endlich die vereinbarten Abogebühren abzubuchen?

Das Geld anlegen bis Sky fordert, selber überweisen oder wegen Vertragsverletzung sonderzukündigen

sind keine Optionen?

miika
Regie
Posts: 27,974
Post 27 von 139
2.281 Ansichten

Re: Da Sky&Friends wohl jetzt der offfizielle Support zu sein scheint

Drama

herbst
Regie
Posts: 21,262
Post 28 von 139
2.281 Ansichten

Re: Da Sky&Friends wohl jetzt der offfizielle Support zu sein scheint

onzlaught schrieb:

Verstehe ich das richtig?

Es ist eine Frau, das verstehst du nicht.

akb
Tiertrainer
Posts: 26
Post 29 von 139
2.281 Ansichten

Re: Da Sky&Friends wohl jetzt der offfizielle Support zu sein scheint

Ach, manchmal (manche meinen gar, zu oft) fliessen mir die Worte einfach so aus der Hand in den Computer und manchmal fliessen sie auch einfach aus meinem Mund in die Gegend. Nein, ich hab kein Problem mit Gesprächsführung, wohl aber mit fehlendem Gesprächspartner. Und du wirst verzeihen, aber 3x40 Minuten Warteschleifenzeit, die ich geopfert habe, sind, wenn Sky meinen Tagessatz zahlen müsste, ihre Jahresgebühr für das gewählte Programmpaket. Zeit ist für mich kostbar, da ich nicht soviel davon habe, um Sie in Warteschleifen zu verbringen. Und wenn ich schon mal freie Zeit habe, möchte ich die nutzen, um die gezahlten Gebühren auch durch Zusehen beim Programm in für mich sinnvoll verbrachte Zeit zu verwandeln.

didi
Regie
Posts: 6,059
Post 30 von 139
2.281 Ansichten

Re: Da Sky&Friends wohl jetzt der offfizielle Support zu sein scheint

akb schrieb:

Ach, manchmal (manche meinen gar, zu oft) fliessen mir die Worte einfach so aus der Hand in den Computer und manchmal fliessen sie auch einfach aus meinem Mund in die Gegend. Nein, ich hab kein Problem mit Gesprächsführung, wohl aber mit fehlendem Gesprächspartner.

Du bist tatsächlich eine Frau!

miika
Regie
Posts: 27,974
Post 31 von 139
2.281 Ansichten

Re: Da Sky&Friends wohl jetzt der offfizielle Support zu sein scheint

Frauenversteher sagen sowas auch

didi
Regie
Posts: 6,059
Post 32 von 139
2.281 Ansichten

Re: Da Sky&Friends wohl jetzt der offfizielle Support zu sein scheint

Frauenversteher gibt es nicht! Jedenfalls nicht unter den Männern, die auch Männer sind

digo
Regie
Posts: 4,254
Post 33 von 139
2.281 Ansichten

Re: Da Sky&Friends wohl jetzt der offfizielle Support zu sein scheint

onzlaught schrieb:

Verstehe ich das richtig?

Du möchtest Sky via Anwalt dazu bewegen endlich die vereinbarten Abogebühren abzubuchen?

Das Geld anlegen bis Sky fordert, selber überweisen oder wegen Vertragsverletzung sonderzukündigen

sind keine Optionen?

Sorry, mein Verständnis ist jetzt auch gestört!

Die Geschichte mit der fehlenden Abbuchung von Abbogebühren habe ich, mit unzähligen Kettensätzen, im Forum schon gelesen. Es waren wohl andere User?

Die hatten Probleme mit der Eigenrückstellung. ???

Selbst überweisen ist nicht machbar?

Ich habe mir Mühe gegeben es zu lesen und eventuell kann akb das eigentliche Problem darstellen?

Es besteht ein Streitpunkt zwischen der (aus Usersicht) vereinbarten Vertragsgebühr und dem Abbuchungswillen von SKY?

Sorry, meine Schuld! Ich verstehe es leider nicht....

miika
Regie
Posts: 27,974
Post 34 von 139
2.281 Ansichten

Re: Da Sky&Friends wohl jetzt der offfizielle Support zu sein scheint

*hihi*

miika
Regie
Posts: 27,974
Post 35 von 139
2.281 Ansichten

Re: Da Sky&Friends wohl jetzt der offfizielle Support zu sein scheint

Schriftsätze verfassen macht ihr Spaß - also alles ok

akb
Tiertrainer
Posts: 26
Post 36 von 139
2.284 Ansichten

Re: Da Sky&Friends wohl jetzt der offfizielle Support zu sein scheint

onzlaught schrieb:

Verstehe ich das richtig?

Du möchtest Sky via Anwalt dazu bewegen endlich die vereinbarten Abogebühren abzubuchen?

Das Geld anlegen bis Sky fordert, selber überweisen oder wegen Vertragsverletzung sonderzukündigen

sind keine Optionen?

Nein, ich möchte zunächst mal eine von Sky angedrohte Schadenersatzforderung abwehren, weil ich sie ( und vermutlich jeder vernünftige Mensch ebenso) für unberechtigt halte. Leider erhalte ich auf meine bisherigen Versuche, das ganze freiwillig, ruhig und vernünftig zu klären, keine Antwort, sondern neue Eskalationsstufen. Bevor das ganze durch weitere Eskalation durch den unbeirrt von Realitäten laufenden Prozess bei Sky bei einer Inkasso-Firma landet, die vermutlich noch weniger in den Sachverhalt Einblick haben, wie Sky gerade eben schon keinen hat, würde ich der ganzen Geschichte ein wenig mehr Aufmerksamkeit seitens Sky verschaffen wollen, weil Sie mir offensichtlich keine schenken wollen.

Meist erreichen Briefköpfe mit beachtlicher Anzahl an Niederlassungen und Sozietäten, denen man angehört, die passende Aufmerksamkeitsspanne.

Und weil das klären dann vielleicht sogar in die Gänge kommt, möchte ich meinen Negativsaldo des Kundenkontos gleich mitgeklärt wissen, bevor auch da Dinge passieren, die sich kein vernünftiger Mensch ausdenken könnte.

Und nein, ich will ja gar nicht kündigen, warum auch. Aber vielleicht verhindern, dass Sky mir kündigt, weil mein Negativsaldo ihren Ablauf für "jetzt ist Schluss mit Lustig" in Gang setzt.

roi_danton
Castingleiter
Posts: 1,994
Post 37 von 139
2.284 Ansichten

Re: Da Sky&Friends wohl jetzt der offfizielle Support zu sein scheint

Machte nixe ...

didi
Regie
Posts: 6,059
Post 38 von 139
2.284 Ansichten

Re: Da Sky&Friends wohl jetzt der offfizielle Support zu sein scheint

Es ist in letzter Zeit häufig passiert, dass Kunden hier berichten, dass Sky sich dafür entschuldigt hat, dass momentan bei ihnen keine Abogebühren für 1 oder mehrere Monate abgebucht werden können. Dies solle dann in den nächsten Monaten nachgeholt werden.

Aus kaufmännischer Sicht ein Unding für ein Unternehmen, was von den Abogebühren "lebt". Aus Kundensicht ebenfalls ein Unding, weil man dann schnell den Überblick über geleistete Zahlung verlieren könnte - was Sky ja evtl. damit bezweckt!

onzlaught
Regie
Posts: 9,633
Post 39 von 139
2.284 Ansichten

Re: Da Sky&Friends wohl jetzt der offfizielle Support zu sein scheint

Aha, da ist also noch mehr im Argen.

Damit bin ich auch raus, sind mir zu viele Worte bei zu wenig Fakten.

Der Anwalt ist dringend angeraten.

digo
Regie
Posts: 4,254
Post 40 von 139
2.285 Ansichten

Re: Da Sky&Friends wohl jetzt der offfizielle Support zu sein scheint

Du hast es verstanden? Was bitte?

Antworten