Antworten

Buchhaltung aufräumen

PeterH1
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 1 von 6
237 Ansichten

Buchhaltung aufräumen

Lange Geschichte..... mir wurde nach aufdringlichem Anruf vor Monaten gegen meinen Willen ein neuer Receiver zugesendet.

Direkt schriftlich widerrufen, keine Reaktion.

Seitdem werden falsche Beträge abgebucht - die lasse ich dann stornieren und überweise den richtigen Betrag.

Trotzdem hagelt es Mahnungen, auf meine Schreiben teilweise per Einschreiben Rückschein... keine Reaktion.

Jetzt werden Inhalte gesperrt und es kommen Schadensersatzdrohungen. Ebenso werden die Rücklastschriftgebühren zurückverlangt. Ist das mein Problem, wenn Sky falsch abbucht?

Abgebucht wird nun auch nicht mehr.

Betrag auf der Mahnung und offener Betrag im "Kundencenter" stimmen auch nicht überein.

Kontaktaufnahme somit nicht möglich. Anrufen kommt ja nicht in mehr in Frage, wer weiß, was für ein Abo ich dann am Hals habe, obwohl nicht bestellt.

Wem geht es auch so? Wie gelöst?

 

 

 

Vielleicht meldet sich auf diesem Wege mal jemand von Sky,mit dem man kommunizieren kann.

 

Alle Antworten
Antworten
Amsel11
Kostümbildner
Posts: 563
Post 2 von 6
232 Ansichten

Betreff: Buchhaltung aufräumen

Hy,

das passiert öfters, man muss leider bedenken, Widerruf bearbeiten kann auch mal 14 Tage und länger dauern.

Eingang eines Widerrufs ist noch nicht bearbeitet.

Bucht man vor der Bearbeitung zurück,wird ein automatisches Mahnverfahren in Gang gesetzt ohne das jemand nachfragt warum, weshalb, wieso.😑

 

Das waren die schlechten Nachrichten,

die Gute, ein Mitarbeiter hier im Forum kann sich das Ganze mal anschauen und den Knoten 

hoffentlich lösen.🤗

 

Viel Glück

PeterH1
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 3 von 6
200 Ansichten

Betreff: Buchhaltung aufräumen

Danke für Input...da bin ich gespannt....der ganze K(r)ampf geht schon seit Herbst...da mag ich kein Verständnis für Bearbeitungszeiten entwickeln. Zeit, den Empfang zu sperren ist ja offenbar da.

Wenn hier nix kommt gibt's das nächste Einschreiben Rückschein. Den Rest kann dann mein Anwalt regeln.

Mehr Aufwand als die ganze Sache wert ist.

 

Amsel11
Kostümbildner
Posts: 563
Post 4 von 6
196 Ansichten

Betreff: Buchhaltung aufräumen


@PeterH1  schrieb:

. Den Rest kann dann mein Anwalt regeln.

Mehr Aufwand als die ganze Sache wert ist.


Ja, da hast Du Recht,

ist aber oft so wenn etwas zurückgebucht wird bevor der Widerruf bearbeitet wurde,

ich rate da immer dazu dem Unternehmen etwas Zeit zu geben, dann wird das Geld

ja wieder verrechnet oder zurückgebucht😍

Und man hat ja viele Wochen Zeit das Geld immer noch zurück zu buchen.🤓

 

Weil da einfach verschiedene systembedigte, automatische Abläufe gestartet werden

die völlig unabhängig von einander anlaufen bis zum abschalten oft auch bis zum Inkasso.😤

 

Aber wie erwähnt haben die Mitarbeiter hier im Forum die Möglichkeit das Ganze zu überblicken

und die verschiedenen Bereiche und Abläufe anzugleichen so das es wieder für Dich passt.🤗

 

 

Hartmut-F
Moderator
Posts: 364
Post 5 von 6
185 Ansichten

Buchhaltung aufräumen

Hallo @PeterH1,

damit ich dir helfen kann, schreibe mir bitte eine private Nachricht mit deiner Kundenummer.

Zum Datenabgleich benötige ich außerdem dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank.
Sofern du PayPal angegeben hast, deine Anschrift.
Erfolgen die Zahlungen per Kreditkarte, bitte die letzten vier Ziffern deiner Kreditkartennummer.

Und so schreibst du mir: Klick hierfür auf mein Profil und dann auf "Nachricht".

Gruß,
Hartmut
PeterH1
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 6 von 6
163 Ansichten

Betreff: Buchhaltung aufräumen

Kleines Info-Update....

in den letzten Tagen habe ich mich mit Hartmut-F intensiv via PN ausgetauscht.

Sehr erfreulich, dass hier endlich die lang vermisste Kommunikation stattfand. Das Ganze in einem sehr höflichen und sachlichem Ton, das hat mir gut gefallen.

Inhaltlich sind wir leider nicht übereingekommen, ein Kompromiss zeichnet sich nicht ab, so dass die Geschichte aller Voraussicht nach vorm Kadi landet. 

 

Grüße in die Sky-Community

Peter

Antworten