Antworten

Bitte um Hilfe eines Moderators / 2. falsche Abbuchung trotz Zusage das Rabatte hinterlegt sind

Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 4
319 Ansichten

Bitte um Hilfe eines Moderators / 2. falsche Abbuchung trotz Zusage das Rabatte hinterlegt sind

Ich bitte um dringende Hilfe eines Moderators da ich mich leider total ver... von Sky vorkomme....

Ende Mäzr 20 ist mein Vertrag ausgelaufen.....

Mitte April wurde mir ein Rückholangebot unterbreitet für EUR 24,99 für das Komplett Abo für 12 Monate wesseni ich zugestimmt habe....

 

Im Mai wurde mir dann anstatt der anteiligen Gebühren für April + Mai + Aktivierungsgebühr ein Betrag von über EUR 135,00 abgebucht... Nach Rückfrage von Sky wurde mir mitgeteilt das die Rabatte nicht hinterlegt wurden und mir auch noch die Gebühr der 2. Karte vom vorherigen Vertag in Rechnung gestellt wurde, ein Fehler vom System...

 

Wir einigten uns darauf das ich die weiteren Monate keine Belastung erhalte bis mein Guthaben des zu hohen bezahlten Betrages aufgebraucht ist! Juni und Juli wurde nichts abgerechnet, soweit so gut...

 

Heute wurden mir über EUR 256,00 !!! abgebucht..... Wieder Anruf bei Sky, man teile mir mit das mein Fall immer noch nicht bearbeitet wurde in München und das es aktuell viele sochler Probleme gibt! Ich soll einfach den Betrag retour überweisen (was ich auch sofort gemacht habe) und es wurde mir ein Zahlungsstopp hinterlegt damit München mehr Zeit hat für die Bearbeitung.... Sollte im Oktober / November wieder falsch abgebucht werden, soll ich wieder anrufen....

 

Also das ist doch ein Witz und ich bin mir sicher, das bald Mahnungen kommen durch das interene Problem von Sky....

Vertag stimmt, Vertragsdaten in my Sky stimmt auch , somit bin ich ja auf der sicheren Seite wenn ich zum Rechtsanwalt gehen müsse aber vielleicht kann ein Moderator ja dies vorher lösen..... Ansonsten geht die Sache zum Anwalt weil ich keine Lust habe auf solche Spielchen seitens Sky....

 

Danke vorab....

 

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 12,376
Post 2 von 4
303 Ansichten

Betreff: Bitte um Hilfe eines Moderators / 2. falsche Abbuchung trotz Zusage das Rabatte hinterlegt

@SZGFRXH 

ein Mod. kann sich das alles ansehen, und es dann auch nur weiter an die Buchhaltung geben......dass es dort alles drunter und drüber geht, sieht man hier im Forum..........und das schon über Monate, und keine Abhilfe in Sicht.........

am besten, selber den richtigen Betrag überweisen.....und das andere zurückbuchen lassen.......das kann Monate dauern, wenn nicht sogar 1 ganze Jahr........Sky bekommt es einfach nicht in den Griff.........ganz schlimm ist so etwas..........

dann überweise den richtigen Betrag an Sky…https://www.sky.de/hilfecenter/abrechnung-und-bezahlung/kontoinformationen-von-sky-deutschland-10001...  

erst den Betrag überweisen, und gleich eine Mail mit Kopie des Betrages an anhang@sky.de  senden, dann deinen Betrag zurückbuchen lassen….fertig…..sonst dauert es Monate, bis du dein Geld wieder bekommst….

Regie
Posts: 7,413
Post 3 von 4
289 Ansichten

Betreff: Bitte um Hilfe eines Moderators / 2. falsche Abbuchung trotz Zusage das Rabatte hinterlegt

Ab zur Bank, zurückbuchen, sofort korrekten Betrag überweisen.

Mit dem Thread hier stehst Du auf der Liste der Moderation, die können dann die Mahnung verschwinden lassen. Oder die Mods bügeln das gerade und das Geld kommt via Gutschrift(en) zurück.

Moderator
Posts: 3,884
Post 4 von 4
260 Ansichten

Bitte um Hilfe eines Moderators / 2. falsche Abbuchung trotz Zusage das Rabatte hinterlegt sind

Hallo @SZGFRXH,

schreibe mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer. Zum Datenschutz benötige ich auch dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Adresse.

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Axel
Antworten