Antworten

Benötige Hilfe zum Vetrag

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Flyke
Tiertrainer
Posts: 20
Post 1 von 16
955 Ansichten

Benötige Hilfe zum Vetrag

Wäre es möglich, dass sich ein Sky Mitarbeiter meinem Vertrag bitte annimmt:

 

27.10.2019: per chat Vertragsverlängerung ausgehandelt

31.10.2019: neuen Receiver erhalten, Rechnung fehlerhaft, Monatspreis 11 Eur zu hoch

06.11.2019: Moderator peterb_ (hilfsbereit, freundlich und kompetent!) bewirkt die berechtigte Vertragskorrektur

08.11.2019:  Eingang Schreiben vom 6.11. mit Vertragskorrektur und korrekter Ausweisung des Monatspreises

18.11.2019:  Eingang Mahnung über 11 Eur fehende Monatsgebühr, obwohl 6.11 Monatspreis bestätigt

18.11.2019: Widerspruch per mail - keine Reaktion

20.11.2019: Widerspruch telefonisch, Zusage für Korrekturänderungen

25.11.2019: Widerspruch per mail - keine Reaktion

26.11.2019 Widerspruch telefonisch, Zusage am gleichen Tag Korrektur vorzunehmen

 

Ich denke mir, dass ihr im Vorweihnachtsgeschäft gut beschäftigt seid, aber bitte liebes Sky-Team, korrigiert endlich meine Abrechnung.

Könnte mich ein Mod bitte hierzu einmal per PN ansprechen ?

 

Danke und Grüße

 

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
axels
Moderator
Posts: 5,306
Post 15 von 16
781 Ansichten

Betreff: Benötige Hilfe zum Vetrag

Hallo @Flyke,

entschuldige bitte die späte Reaktion. Schreibe mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer. Zum Datenschutz benötige ich auch Dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Anschrift.

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht"

Viele Grüße,
Axel

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
didi
Regie
Posts: 6,059
Post 2 von 16
951 Ansichten

Betreff: Benötige Hilfe zum Vetrag

Kontakte doch den Mod Peter_B, der dir bereits geholfen hatte. Der kennt dein Konto.

Die Hilfe war dann wohl doch nicht so toll, wenn du jetzt Mahnungen erhälst 😉

Flyke
Tiertrainer
Posts: 20
Post 3 von 16
948 Ansichten

Betreff: Benötige Hilfe zum Vetrag

Moderatoren haben mal frei, haben Urlaub oder sind krank. Mir ist lieber, dass ein Mod sich meldet, der gerade online ist.

Die Vertrags- und Vorgangsdaten sind schnell kopiert.

 

Der Mod peterb_  hat alles richtig gemacht, denn am gleichen Tag wurde der Vertrag schriftlich upgedatet, scheinbar jedoch nicht ins Rechnungswesen eingepflegt. Das ist eher nicht Aufgabe des Mods, da hat vermutlich die FiBu sagen wir mal "geschlafen".

 

didi
Regie
Posts: 6,059
Post 4 von 16
932 Ansichten

Betreff: Benötige Hilfe zum Vetrag

Irgendeiner bei Sky schläft wohl irgendwie immer.

Der Mod hier kann nicht alles überwachen - das ist korrekt. Und für Fehler in der Buchhaltung können die Mods natürlich auch nichts. Die dürfen das evtl. nur wieder gerade biegen.

Hoffe für dich, dass diese Korrekturen bald geschehen werden, denn im Weihnachtsgeschäft wird es eigentlich nur noch chaotischer.

Flyke
Tiertrainer
Posts: 20
Post 5 von 16
899 Ansichten

Betreff: Benötige Hilfe zum Vetrag

update:

habe gerade noch einmal mit dem Support telefoniert. Das Abo bzw. der monatliche Paketpreis war in "mein Sky" bereits korrekt eingetragen, es ist lediglich die Rechnung der vergangenen Rechnungsperiode (11/2019) nicht rückwirkend geändert worden. Das Kundenkonto wäre jedoch ausgeglichen.

Wenn dies -so wurde mir zugesichert- per mail bestätigt wird, teile ich das hier noch einmal mit und der Fall ist erledigt.

 

 

Flyke
Tiertrainer
Posts: 20
Post 6 von 16
857 Ansichten

Betreff: Benötige Hilfe zum Vetrag

Update (aus Norwegen)

Wieder Mahnung erhalten, da Monatsgebühr immer noch nicht in der Fibu trotz mehrfacher Zusage eingepflegt.

Kann hier bitte ein Mod antworten, bevor die Situation eskaliert.

Wirklich, eure Buchhaltung und Service ist unterirdisch

Flyke
Tiertrainer
Posts: 20
Post 7 von 16
841 Ansichten

Betreff: Benötige Hilfe zum Vetrag

Jetzt mal ernsthaft. Ihr sendet unberechtigte Mahnungen und habt keinen Ticketservice.

Da ich beruflich in Norwegen bin und erst in einer Woche nach Hause komme,, kann ich kaum 30 Minuten in der Warteschlange warten, um euch zu erreichen. Per email seid ihr auch nicht erreichbar.

 

WAS ZUM TEUFEL SOLL ICH EURER MEINUNG NACH JETZT UNTERNEHMEN?

 

Meine Meinung von euch ist nicht mitteilungsfähig, da sie einen Straftatbestand erfüllt.

herbi100
Regie
Posts: 9,394
Post 8 von 16
838 Ansichten

Betreff: Benötige Hilfe zum Vetrag


@Flyke  schrieb:

Jetzt mal ernsthaft. Ihr sendet unberechtigte Mahnungen und habt keinen Ticketservice.


Denke doch

Ticket Hotline 

Ticket: 089 - 99 72 79 98

 

 

 

Flyke
Tiertrainer
Posts: 20
Post 9 von 16
836 Ansichten

Betreff: Benötige Hilfe zum Vetrag

Du hast auch den 2. Satz gelesen, bevor Du eine Antwort schreibst ?

herbst
Regie
Posts: 21,265
Post 10 von 16
831 Ansichten

Betreff: Benötige Hilfe zum Vetrag


@Flyke  schrieb:

Du hast auch den 2. Satz gelesen, bevor Du eine Antwort schreibst ?


Er liest nicht, er möchte dich nur doof da stehen lassen.

herbi100
Regie
Posts: 9,394
Post 11 von 16
830 Ansichten

Betreff: Benötige Hilfe zum Vetrag


@Flyke  schrieb:

Du hast auch den 2. Satz gelesen, bevor Du eine Antwort schreibst ?


Schon,

aber ich habe Dir ja auf Deinen ersten Satz geantwortet

 

 

 

Flyke
Tiertrainer
Posts: 20
Post 12 von 16
822 Ansichten

Betreff: Benötige Hilfe zum Vetrag

Und Du bist der Meinung, dass dieser Beitrag hilfreich ist?

Ich empfinde ihn jedenfalls als ziemlich hochnäsig, und in einer emotional aufgeladenen Situation hochgradig provokativ.

Ich meinte ein schriftliches, online-basiertes Ticketsystem, bei dem eine asymmetrische Kommunikation und somit kundenfreundliche Bearbeitung gewährleistet ist.  Es ist ja nicht einmal möglich auf eine Mahnungs-email eine direkte antwort zu versenden. Kundenfreundlichkeit geht anders.

Jetzt sollte mein Standpunkt klar sein 

herbi100
Regie
Posts: 9,394
Post 13 von 16
816 Ansichten

Betreff: Benötige Hilfe zum Vetrag


@Flyke  schrieb:

Und Du bist der Meinung, dass dieser Beitrag hilfreich ist?


Ich empfinde gar nichts, Du hast geschrieben es gibt keinen Ticketservice,

ich habe eine Telefonnummer dazu geschrieben, eben für Ticket Kunden.

Nicht mehr und nicht weniger.

 


@Flyke  schrieb:

Ich empfinde ihn jedenfalls als ziemlich hochnäsig, und in einer emotional aufgeladenen Situation hochgradig provokativ.


Und ich denke, 

wer so einen völlig neutralen Beitrag als hochnäsig und provokativ bezeichnet

 

"Denke doch, Ticket Hotline, Ticket: 089 - 99 72 79 98"

 

will doch nur seine schlechte Laune an jemand auslassen😍

 

 

Flyke  schrieb:

Ich meinte ein schriftliches, online-basiertes Ticketsystem, 


Ja, da hat das gemeinte und geschriebene eben nicht zusammengepasst.

 

Wünsch Dir viel Glück, wird sich bestimmt alles klären😉

 

 

Flyke
Tiertrainer
Posts: 20
Post 14 von 16
807 Ansichten

Betreff: Benötige Hilfe zum Vetrag

@herbi100 :

mag sein, dass Du keine provokativen Absichten hattest. Einer emotional aufgeladenen Person eine kühl servierte Info empfinde ich jedenfalls provokativ. Und nein, ich lasse keinen Dampf hier ab, weil es der Siutaion kaum förderlich ist. Gleichermaßen verhalte ich mich am Telefon, weil die Ansprechpersonen selten die Verursacher des Übels sind.

 

Ich bin mir allerdings nicht ganz im klaren, ob wir beide unter Ticketsystem das selbe verstehen, da bei Sky offenbar ein Ticket anders konnotiert ist.

Ein Ticketsystem ist ein möglicher Bestandteil des Reklamationsmanagements nach DIN ISO 10002 und soll einen rechnergestützten Qualitätssicherungsprozess anstoßen. Soviel zur Theorie.

 

In einem vorangehenden Post habe ich meiner Frustration darüber Luft verschafft und verdeutlicht, dass hier ein unzufriedener Kunde existiert, dem entgegen merhfacher Zusagen schlicht nicht weitergeholfen wurde. Direkt angesprochen habe ich niemanden.

 

 

Richtige Antwort
axels
Moderator
Posts: 5,306
Post 15 von 16
782 Ansichten

Betreff: Benötige Hilfe zum Vetrag

Hallo @Flyke,

entschuldige bitte die späte Reaktion. Schreibe mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer. Zum Datenschutz benötige ich auch Dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Anschrift.

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht"

Viele Grüße,
Axel

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Flyke
Tiertrainer
Posts: 20
Post 16 von 16
763 Ansichten

Betreff: Benötige Hilfe zum Vetrag

alles final geklärt, das Kundenkonto stimmt nun.

Vielen Dank vor allem an die Sky Moderatoren für ihr zügiges und zielführendes Vorgehen:

BenjaminM

peterb_

axels

Antworten