Antworten

Auch bei mir zu hohe Abbuchung nach Vertragsanpassung

Vega2712
Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 7
931 Ansichten

Auch bei mir zu hohe Abbuchung nach Vertragsanpassung

Hallo Community,

ich würde mich darüber freuen, wenn sich ein Mod auch mein Problem anschauen würde.

Ich hatte meinen Vertrag per 31.07.2019 gekündigt und nach Gesprächen mit der Hotline Anfang August zu einem mir passenden Preis verlängert.

Im September wurde mir dann anteilig August und voll Septermber abgebucht, aber zum viel höheren alten Preis. Hatte das Problem am 09.09.2019 bereits im Chat diskutiert und bestätigt bekommen, das Sky einen Fehler gemacht hat. Bis jetz wurde mir aber keine schriftliche Bestätigung und Korrektur durch die Abrechnungsabteilung zugeschickt. Ich fürchte, dass das einfach nicht weiter bearbeitet wurde.

Hilfe durch einen Mod würde sicherlich zu einer Klärung führen.

 

Vielen Dank vorab!

Alle Antworten
Antworten
daniela
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 1,849
Post 2 von 7
869 Ansichten

Auch bei mir zu hohe Abbuchung nach Vertragsanpassung

Guten Morgen Vega2712,

oh je, das tut mir leid.

Ich möchte die weitere Bearbeitung übernehmen und antworte Dir umgehend auf Deine private Nachricht.

Liebe Grüße, Daniela
Vega2712
Special Effects
Posts: 5
Post 3 von 7
818 Ansichten

Betreff: Auch bei mir zu hohe Abbuchung nach Vertragsanpassung

Ich darf hier mal ein update geben, was seit meinem Post passiert ist.

 

Nachdem sich ein Mod gemeldet und der Sache angenommen hat, wird das Konto "geklärt".

Ich habe auf Selbstzahler umgestellt, um weiteren Schaden einzudämmen.

Das Problem ist bis heute nicht geklärt, der zuviel abgebuchte Betrag bis heute nicht zurück gezahlt.

Wenn ich online meinen Kontostand und die in den letzten beiden Monaten von Sky getätigten Buchungen/Belastungen/Korrekturen sehen, wird mir schlecht.

 

Entweder Sky's Buchhaltung ist komplett unfähig oder das ist das tatsächliche Geschäftsmodell von Sky.

 

Viele Grüße an alle Geschädigten!

PS: Wenn nicht mein Mann Wert auf Fußball und Filme legen würde, ich bräuchte dieses Abo nicht und hätte es wirklich bereits eliminiert.

Vega2712
Special Effects
Posts: 5
Post 4 von 7
737 Ansichten

Betreff: Auch bei mir zu hohe Abbuchung nach Vertragsanpassung

Update nach weiteren 4 Wochen.

Bisher immer noch keine Korrektur der Fehler von Sky. Ob das in der nächsten Zeit noch etwas wird, darf sehr bezweifelt werden. Selbst der Mod, der / die sich der Sache angenommen hat, scheint nichts mehr zu machen. Alles in Allem ein sehr zweifelhaftes Geschäftsgebaren.

 

VG und schöne Weihnachtsfeiertag

 

axels
Moderator
Posts: 6,454
Post 5 von 7
699 Ansichten

Betreff: Auch bei mir zu hohe Abbuchung nach Vertragsanpassung

Hallo @Vega2712,

entschuldige bitte die späte Reaktion. Wie ich dir bereits mitgeteilt habe, wurde das Problem an die zuständigen Kollegen weitergeleitet. Mehr Möglichkeiten habe ich leider auch nicht.

VG, Axel
Vega2712
Special Effects
Posts: 5
Post 6 von 7
655 Ansichten

Betreff: Auch bei mir zu hohe Abbuchung nach Vertragsanpassung

Hallo @axels Axels,

 

ich habe dir gerate eine PN mit dem heutigen Stand geschickt. Das Sky mir nun einen Mahnung für den Betrag schickt, den Sky mir schuldet ist schon echt skandalös!

Die Vielzahl solcher Posts hier in der Community zeigt aber, wie belastet Sky mit dieser Problematik ist. 

 

Ich hoffe für alle Kunden, dass dies mal irgendwann in richtige Bahnen geleitet wird.

 

Leidender_Kunde
Tontechniker
Posts: 572
Post 7 von 7
626 Ansichten

Betreff: Auch bei mir zu hohe Abbuchung nach Vertragsanpassung

So lange es hier und auf Facebook zugetragen wird, ist es sowieso unmöglich Sky zum umlenken zu bewegen. Öffentlich müsste jeder Fall gemacht werden. Damit man draußen sieht das Sky ÜBERHAUPT kein Interesse an eine ordentliche Kundenbindung hat. Denn hier im Forum wird zwar einem geholfen und das wars.

Wie soll die Welt den erfahren was das für eine braune Masse Firma ist.

 

Man sollte wirklich jeden Ärger mit denen über zuständige Ämter und Behörden abwickeln. Denn nur so wird es vielleicht Wirkung zeigen.

Antworten