Antworten

Abbuchungen seit März falsch...

Tiertrainer
Posts: 25
Post 1 von 3
186 Ansichten

Abbuchungen seit März falsch...

Im Februar habe ich einen, wie sich nun herausstellt, grossen Fehler begangen: ich habe meinen bestehenden Vertag im Rahmen eines mir online angebotenen Sonderangebots erweitert und zwar um Sport und Entertain. (Cinema , Bundesliga, HD und Skygo  hatte ich bis dato für 19,99€) der Endpres sollte für mich 27,49€ betragen. In einem Schreiben von Anfang März wurde mir das dann auch so bestätigt (27,49€)

Bei der Kontrolle meines Kontos ist mir dann aufgefallen, das die Beträge seit März, komplett falsch sind.

 Im März wurde der bisherige Betrag von 19.99€ abgebucht, im April 47,99€ und seitdem ein Betrag von 34,99€.

Am 23.7 habe ich das erste mal telefonisch Kontakt zu Sky aufgenommen, landete in einem Callcenter in Cottbus und man versprach mein Anligen zu prüfen. Im August wurde dann wieder der falsche Betrag gebucht.

Der nächste Anruf erfolgte am 6.8. , nun landete ich in einem Callcenter im Kosovo. Zu der schwierigen Erklärung des Problems kam nun noch ein Sprachverständnis Problem. Der Mitarbeiter sprach zwar relativ gut deutsch, zur Lösung des Problems reichte es aber nicht.

Mittlerweile gehe ich fast von einer strafbaren böswillgen Absicht aus. Ich möchte auch keinen Anruf der Firma Sky, sondern nur einfach mein Geld zurück.

 

 

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 7,421
Post 2 von 3
174 Ansichten

Betreff: Abbuchungen seit März falsch...

Mit Deinem Post hier stehst Du auf der Liste der Moderation.

Die Vertragsbestätigung schon mal bereithalten als Anhang einer pn an diese zu verreisen.

Moderator
Posts: 3,397
Post 3 von 3
160 Ansichten

Abbuchungen seit März falsch...

Hey daalchemist,

es tut mir leid, dass dieser Ärger entstanden ist. Lass mir bitte Deine Kundennummer in einer direkten Nachricht zukommen, damit ich Dir weiterhelfen kann.

Viele Grüße, Dorina
Antworten