Antworten

Abbuchung von "leicht" überhöhten Beiträgen

Highlighted
Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 2
89 Ansichten

Abbuchung von "leicht" überhöhten Beiträgen

Statt der vertragliche vereinbarten Summe von monatlich Euro 28,99 wurden mir seit Dezember 2019 insgesamt ca.. Euro  300,-- abgebucht. 

Ich habe seit 4 Wochen keine Nachricht vom Eingang meiner E-Mail oder der Bearbeitung.

am Sonntag, den 19.1.2020 um 12:42 Uhr bereits reklamiert !!
Ist die E-Mail unverständlich ??

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe meinen Vertrag Nr. 3.505.xxx.xxx fristgerecht zum 31.10.2019 gekündigt.
Ende November 2019 bekam ich die telefonische Zusage für einen SKY-Q receiver + alle Programme für monatlich Euro 28,99.

Es wurde ein neuer Vertrag Nr. 665.xxx.xxx.x angelegt ,sowie ein SKY+ receiver an mich versandt.
Nach erfolgreicher Reklamation bekam ich Tage später den SKY-Q receiver ,registriert unter dem Vertrag Nr. 3.505.xxx,xxx.x

Dem SKY_Q receiver war keine smart-card zugeordnet, weshalb ich mehrmals wegen Zuordnung und Freischaltung anrufen musste.

Selbstverständlich erfolgte sofort eine Belastung meines Girokontos mit Euro 70,89 und die Löschung des neuen Vertrages.
Die Rückgabe des SKY + receiver erfolgte kurze Zeit später.

Am 8.1.2020 erfolgte wiederum ein Belastung meines Girokontos über Euro 143,71 (76,99 Paktpreis aktueller Monat und Euro 66,72 Vertragsänderung ) und am 1.2.200 nochmals Euro 76,99 .

Der Einfachheit halber schlage ich vor: Ich bekomme Gutschriften von Euro 70,89 + Euro 143,71 + 76.99 = Euro 291,59

Sie belasten ab Dezember2019 und für alle weiteren Monate Euro 28,99 wie vereinbart.

 

Gruß

Johann Eichhorn

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Moderator
Posts: 1,916
Post 2 von 2
46 Ansichten

Abbuchung von "leicht" überhöhten Beiträgen

Hallo joeich,

entschuldige bitte die Unannehmlichkeiten.

Schreib mir bitte eine private Nachricht, damit ich dir bei deinem Anliegen helfen kann.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht"

Gruß,
Jano
Antworten