Antworten

Abbuchung trotz kündigung

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Schelmut
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 1 von 4
166 Ansichten

Abbuchung trotz kündigung

Die Widerrufsbestätigung zu meinem Vertrag ging am 04.05.2021 ein.

Am 05.05. wurde dennoch der Paketpreis, Aktivierungsbegühr, Wechselpauschale ... abgebucht.

Was kann ich dagegen machen?

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Amsel11
Tontechniker
Posts: 669
Post 2 von 4
157 Ansichten

Betreff: Abbuchung trotz kündigung

Hy,

Du kannst warten bis der Widerruf berarbeitet wurde (eingegangen ist ja noch nicht bearbeitet😍)

dann wird alles rückabgewickelt,

ist ein Widerruf noch nicht bearbeitet, wird auch weiter abgebucht.

 

Ein Mitarbeiter hier wird sich melden und kann Dir den Bearbeitungsstand sagen

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Richtige Antwort
Amsel11
Tontechniker
Posts: 669
Post 2 von 4
158 Ansichten

Betreff: Abbuchung trotz kündigung

Hy,

Du kannst warten bis der Widerruf berarbeitet wurde (eingegangen ist ja noch nicht bearbeitet😍)

dann wird alles rückabgewickelt,

ist ein Widerruf noch nicht bearbeitet, wird auch weiter abgebucht.

 

Ein Mitarbeiter hier wird sich melden und kann Dir den Bearbeitungsstand sagen

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

satansbrut
Synchronsprecher
Posts: 914
Post 3 von 4
148 Ansichten

Betreff: Abbuchung trotz kündigung

@Schelmut 

Bedenke, wenn du nicht monatelang auf dein Geld warten möchtest, solltest du eventuell auch eine Rückbuchung in Betracht ziehen. Sky hat leider nicht die schnellste Buchhaltung. 

axels
Moderator
Posts: 4,831
Post 4 von 4
135 Ansichten

Re: Abbuchung trotz kündigung

Hallo @Schelmut,


schreibe mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer. Zum Datenabgleich benötige ich auch dein Geburtsdatum und die letzten vier Ziffern der hinterlegten IBAN. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Anschrift. Bei Kreditkarte die letzten vier Ziffern.

 

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,
Axel
 

Antworten