Antworten

Abbuchung trotz Kündigung

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Special Effects
Posts: 17
Post 1 von 5
211 Ansichten

Abbuchung trotz Kündigung

Hallo

nach mehrmaligen vergebens geführten Telefonaten mit der Hotline wende ich mich nun hier an die Community. 

I

ich habe mein Abo mittels Widerruf schriftlich zum 1.Mai  gekündigt.Die  Widerrufsbestätigung kam daurfhin per Mail an meine Email adresse. Daraufhin wurden trotzdem die nächsten 2 Monate per Bankeinzug abgebucht , (dabei habe ich ja seit 1Mai kein Abo mehr.) 

 

Die Hotline wurde daraufhin mehrmals angerufen und es wurde versprochen das die Beträge zurückgebucht werden. Allerdings kam kein Geld zurück auf mein Konto. Daraufhin habe ich dann die Lastschriftbeträge zurückgebucht. ( Laut Hotline wurde dies auch so im System vermerkt , das auch keine  Lastschriftmahrgebühr noch dazu kommt) 

Allerdings habe ich daurfhin ein paar Tage später einen Brief mit Mahngebühren und Rücklastschriftgebühren bekommen. 

Daraufhin habe ich erneut die Hotline angerufen und nachgefragt. Laut Hotline wurde mir angeblich der Betrag schon per Paypal zurückgebucht, es ist aber nie was auf mein Paypal Konto eingegangen. 

 

 

Daraufhin ging das ganze in die Prüfung und ich bekam eine Mahn und Gebührensperre für 3 Monate, bis dahin sollte das intern im System geklärt sein. Da selbst die Damen und Herren an der Hotline dies für einen interen Systemfehler sahen. 

Habe seitdem nichts mehr von Sky gehört, ich dachte es wäre darufhin gekärt. Heute habe ich erneut einen Brief von Sky bekommen mit einer 2 Mahnung. 

Selbst die Hotline weis so langsamm nicht mehr weiter. Es wird ständig eine Meldung an das Forderungsmanagemt geschrieben zur Klärung. 

Ich weis so langsam nicht mehr weiter was ich noch tun soll,  wenn es so weiter geht muss ich leider den Rechtsanwalt einschalten. 

Vielleicht kann hier mal ein Moderator das ganze klären u. im System ändern. 

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Moderator
Posts: 3,384
Post 5 von 5
201 Ansichten

Abbuchung trotz Kündigung

Hallo @chris001, bitte entschuldige die sehr späte Reaktion. Aufgrund der Vielzahl an Beiträgen können wir aktuell leider nicht binnen ein paar Tage antworten. 😕

Falls dein Anliegen noch besteht, nenne mir bitte per privater Nachricht bitte die Kundennummer oder E-Mail-Adresse und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank, von welcher wir abbuchen
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal: deine Anschrift

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

VG, Sanny

 

Update: Kontokorrektur in die Wege geleitet. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Special Effects
Posts: 17
Post 2 von 5
290 Ansichten

Abbuchung trotz Widerruf des Vertrags

Hallo

meinen Sky Vertrag  habe ich zum 1 Mai.20 per Widerruf gekündigt. Daraufhin habe ich eine Widerrufsbestätigung  am 7 Mai.20 von Sky per Mail bekommen. Leider wurden mir in den kommenden 2 Monaten demnoch die Monatsgebühr eingezogen, mit völlig wirren Preisen, habe dann erneut die Hotline kontaktiert,dabei handelte es sich laut Hotline um einen Fehler und mir würde das Geld wieder zurücküberwiesen werden. 

Bis heute ist nichts auf mein Konto eingegangen. Daraufhin habe ich meine Beträge ( 2Monatsbeträge ) von meiner Bank wieder zurücküberweisen lassen. 

Habe aber vorher dies mit der Hotline besprochen und es wurde intern vermerkt damit nicht noch Mahngebüren dazukommen. 

Kurze Zeit später habe ich eine Mahnung per Post bekommen natürlich mit Mahngebühren und Lastschrift gebühren. 

Daraufhin habe ich erneut die Hotline kontaktiert und es wurde mir angeblich der Betrag schon mittels Paypal zurückgebucht, das leider nie der Fall war. 

Somit ging das ganz zur Klärung und ich bekam eine  3Monatige Gebührensperre damit nicht noch weitere Gebühren  dazu kommen. 

Laut der Hotline sollte dies ein technischer interner Fehler sein und dies würde in der Zwischenzeit geklärt. 

Habe daraufin die letzten 3 Monate nichts mehr davon gehört und ging davon aus die Sache hat sich geklärt. 

Nun habe ich heute erneut eine 2 Mahnug bekommen. 

Habe daraufhin erneut die Service Hotline kontaktiert, diese wusste leider auch nicht mehr weiter. 

Vielleicht könnte mir hier jemand mit der Angelegenheit helfen. 

 

MOD-EDIT: doppelten Beitrag in einen Thread geschoben. 

Special Effects
Posts: 17
Post 3 von 5
250 Ansichten

Betreff: Abbuchung trotz Widerruf des Vertrags

Bräuchte bitte eine Rückantwort. Vielen Dank

Maskenbildner
Posts: 458
Post 4 von 5
245 Ansichten

Betreff: Abbuchung trotz Widerruf des Vertrags


@chris001  schrieb:

Bräuchte bitte eine Rückantwort. Vielen Dank


Geduld, Geduld, bei Sky ist zur Zeit Engelsgeduld gefordert. Leider dauert es aktuell hier bis zu 10 Tage bevor sich ein Moderator meldet. 

Richtige Antwort
Moderator
Posts: 3,384
Post 5 von 5
202 Ansichten

Abbuchung trotz Kündigung

Hallo @chris001, bitte entschuldige die sehr späte Reaktion. Aufgrund der Vielzahl an Beiträgen können wir aktuell leider nicht binnen ein paar Tage antworten. 😕

Falls dein Anliegen noch besteht, nenne mir bitte per privater Nachricht bitte die Kundennummer oder E-Mail-Adresse und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank, von welcher wir abbuchen
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal: deine Anschrift

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

VG, Sanny

 

Update: Kontokorrektur in die Wege geleitet. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Antworten
Empfohlene Beiträge