Antworten

Abbuchung für Oktober / November 2019 nicht korrekt

Ophtalmo
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 1 von 3
514 Ansichten

Abbuchung für Oktober / November 2019 nicht korrekt

Hallo,

 

Leider scheint das nun Gang und Gebe zu sein (wenn man hier so liest), den vertraglich vereinbarten Vorteil nicht zu gewähren und Vollpreis abzubuchen. In der Abrechnung ist der Vorteil leider nicht verrechnet.

Bei mir steht der Vorteil ab Oktober unter "Mein Abo", aber für Okt./Nov. wurde das volle Programm abgebucht, statt 55,98 ganze 151,41 €.

Kann sich hier bitte ein Moderator die Sache mal ansehen?! Die anderen Kontaktmöglichkeiten sind ja leider sehr eingeschränkt und im Kundenportal wird ja sogar regelrecht davon abgeraten, die Kundenhotline telefonisch oder per Email zu kontaktieren, weil die überlastet sei.

Vielen Dank.

 

BS

 

Alle Antworten
Antworten
adler
Regie
Posts: 12,913
Post 2 von 3
492 Ansichten

Betreff: Abbuchung für Oktober / November 2019 nicht korrekt

hier kann es aber auch bis zu 6 Tage dauern, bis sich ein Mod. meldet.....in den letzten Tagen wurden Anfragen beantwortet, die schon 6 Tage alt sind.....ist leider so....

evtl. eine Mail z. Hd. der GL senden service@sky.de    

Ophtalmo
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 3 von 3
439 Ansichten

Betreff: Abbuchung für Oktober / November 2019 nicht korrekt

Leider bisher noch keine Klärung, weder von den angeschriebenen Moderatoren, noch vom Sky-"Kundenservice".

Ein Moderator hat sich am 19.11.2019 gemeldet per PN, seitdem Funkstille. Der "Kundenservice" hat am 13.11.2019 'ne automatisierte Eingangsbestätigung gesendet und:

"Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten und uns bei Ihnen melden. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die Bearbeitung einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Wir danken für Ihre Geduld."

 

In der Mail auch wieder der Verweiß auf die Community, dass man hier auch die benötigte Hilfe bekommt. Wo denn, von wem und vor allem wann?

 

Es kann doch nicht sein, dass die Korrektur einer simplen Faktura 10 Werktage dauert. Das macht doch selbst eine Amöbe in höchstens 9.

 

Ich bitte hiermit nochmal um Hilfe.

 

CU

Ophtalmo

 

Antworten