Antworten

einzelnes Sky Paket kündigen

Antworten
kleines23
Kamera
Posts: 2,872
Post 21 von 25
543 Ansichten

Betreff: einzelnes Sky Paket kündigen

Flexibel Abo Wechseln.png

Mayk
Moderator
Posts: 3,728
Post 22 von 25
535 Ansichten

Re: Betreff: einzelnes Sky Paket kündigen

Hallo @tjarkman und @AnikaL,

 

ich möchte euch gern helfen. Sendet bitte dazu eure Kundennummer an mein privates Postfach. Des Weiteren benötige ich einen positiven Datenabgleich. Nennt mir dafür das Geburtsdatum sowie den Namen der hinterlegten Bank. Sollte PayPal als Zahlungsmittel angegeben sein, dann die vollständige Anschrift und bei einer Kreditkarte, ihre letzten vier Ziffern. Dazu klickt ihr auf mein Profil und geht dann auf 'Nachrichten'.

 

Gruß, Mayk

Steppel02
Special Effects
Posts: 4
Post 23 von 25
218 Ansichten

Betreff: einzelnes Sky Paket kündigen

Ach so wollen die das machen.... wenn ich als Jahrelanger Kunde mich entscheide das Sportpaket rausnehmen zu wollen und schon monatlich kündigen kann wird der Vertrag zum Vollvertrag und läüft dann wieder 1 Jahr ohne monatliche Kündigungsoption zum vollen Preis für die anderen weiterlaufenden Pakete??? Das klingt für mich wie eine Erpressung!

Ich habe gerade mein Sportpaket gekündigt weil ich DAZN genommen habe und folge dessen das Sportpaket nicht mehr brauche. Jetzt muss ich also damit rechnen das ich Entertainment,Cinema,Buli,HD,und Dazn nur noch zum vollen Preis und das nur noch mit Jählicher Kündigungsoption behalten darf?

Wenn der Vertrag das neu startet hat man doch sicher die Möglichkeit auf einen 14 Tägigen Wiederruf oder etwa nicht? Wenn das passieren sollte werde ich Sky komplett kündigen weil es sich mir nicht erschließt das wenn man ein einzelnes Paket nicht mehr braucht und aufkündigt aber doch die anderen noch bezahlt als langjähriger Kunde mit solchen Auswirkungen konfrontiert wird!

Ich warte jetzt ab was kommt! Zur Not werde ich mich verabschieden weil das jetzt fast Komplette Programm einfach zu teuer ist.Ich zahle jetzt schon 79 € für alles inkl.DAZN jährlich und da ist noch 33€ Rabatt dabei! Ich werde für die ganzen Wiederholungen sicher keine 112€ hinlegen nur weil ich ein Paket rausnehemn lassen habe! Zuviel ist Zuviel! Hinzu kommt noch das ich fast nie Zeit habe mir Überhaupt einen Film anzusehen weil ich 3 Schichten arbeite und diesen Preis zahle und kaum nutze! Da ist Sky meiner meinung nach noch sehr gut bedient mit 79€ monatlich!

 

Gruß Steppel02

 

 

Janocore
Moderator
Posts: 4,693
Post 24 von 25
214 Ansichten

Re: Betreff: einzelnes Sky Paket kündigen

Hallo Steppel02,

 

es tut mir leid, wenn ein Paket entfernt wird, gehst du ein neues Vertragsverhältnis ein. Der Widerruf bezieht sich nur auf das "Downgrade", das Entfernen vom Paket, nicht vom gesamten Abonnement.

 

Ich würde es bedauern, wenn du aufgrund dieser Regularien uns den Rücken kehren möchtest. 

 

Gruß,

Jano

Steppel02
Special Effects
Posts: 4
Post 25 von 25
207 Ansichten

Re: einzelnes Sky Paket kündigen

Eindeutig mehr als wenn du es behalten würdest wie ich das hier nachlesen konnte und monatliche Kündigungsoption kannst dann auch knicken wie es aussieht darfst dann aber noch ein Jahr lang dabei bleiben zum VOLLEN Preis natürlich! Hab das auch gerade gemacht warte nur noch auf die Antwort und die neuen Konditionen das wars dann wohl auch schon... bei einem Neu Vertrag kann ich zurücktreten was dann sicher passieren wird denn Ziel war ein einzelnes Paket rauszunehmen und kein neuér Jahresvertrag zum Vollpreis...weiß garnicht was sich Sky dabei so denkt etwa das man seine Kohle im Schlaf verdient?

 

Mfg Steppel02

Antworten