Antworten

Zusätzliche Gebühren für Sky Q - Service

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 1 von 14
557 Ansichten

Zusätzliche Gebühren für Sky Q - Service

In meinem zum 31.06.2020 gekündigtem Abo war der Sky Q - Service fester Bestandteil und wurde von mir während der Vertragsdauer von ca. 2 Jahren auch gern genutzt.

Nach einem Telefonanruf von Sky am 26.06.2020 verlängerte ich mein Abo zu einem geringfügig erhöhten, sehr fairen Monatspreis. Es wurde mir die Fortsetzung aller bisherigen Vertragsbestandteile, also auch die des Sky Q - Service zugesichert. Wie telefonisch vereinbart, wurden diese umgehend online unter "Mein Abonnement" dokumentiert.

Am 07.08.2020 erhielt ich einen Anruf von einem Sky-Mitarbeiter. Zu meinem Erstaunen eröffete er mir, dass es sich bei dem von mir aktuell genutzten Sky Q- Service um ein zeitlich begrenztes Probeabo handeln würde, das mich künftig 3 EUR monatlich zusätzlich kosten würde.  Ohne mein Einverständnis zur Zahlung würde die Freischaltung des Sky Q - Service für mich demnächst beendet werden.
Ich wies ihn darauf hin, dass mit meiner Vertragsverlängerung vom 26.06.2020, wie in meiner Abo-Übersicht online dokumentiert, Sky Q fester Bestandteil meines Vertrags und keinesfalls ein Probeabo sei und ich keinerlei Verständnis dafür habe, zusätzliche Gebühren dafür entrichten zu müssen. Er bestätigte mir zwar die Richtigkeit dieses Sachverhalts und zeigte Verständnis für meine Empörug. Mit Hinweis auf angeblich veränderte Abo-Strukturen drohte er mir dennoch erneut die Beendigung des Sky Q - Services an. Deshalb entschied ich mich letztendlich, die zusätzliche Gebühr zu akzeptieren.
In dieser Verfahrensweise von Sky sehe ich einen klaren Verstoß gegen die Vertragsgesetzgebung des BGB. Auf Grund des niedrigen Streitwerts wäre es allerdings ineffektiv, sich mit juristischen Mitteln dagegen zur Wehr zu setzen. Aus diesem Grund wäre ich dankbar, wenn sich ein Mod in dieser Angelegenheit um Klärung bemühen würde.

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 6,660
Post 2 von 14
545 Ansichten

Betreff: Zusätzliche Gebühren für Sky Q - Service

Es zählt die schriftliche Vertragsbestätigung, alles andere beinhaltet einen gewissen Zufallsfaktor.

Die kommt meistens per Email.

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 3 von 14
528 Ansichten

Betreff: Zusätzliche Gebühren für Sky Q - Service

Vielen Dank zu Deiner interessanten Ansicht. Bitte berücksichtige, dass es auch Abonnenten gibt, die in Vertragsangelegenheiten weniger auf Begriffe wie "Zufallsfaktor" und "meist per Email" setzen, sondern auf Kundenorientierung und Vertragstreue.

Highlighted
Regie
Posts: 22,951
Post 4 von 14
525 Ansichten

Betreff: Zusätzliche Gebühren für Sky Q - Service

Interessante Worte - Zusammenhang mit Sky?

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 5 von 14
512 Ansichten

Betreff: Zusätzliche Gebühren für Sky Q - Service

Sollten das wirkliich Fremdworte für ein Pay-TV-Unternehmen sein??? ... man lernt nie aus...

Highlighted
Regie
Posts: 22,951
Post 6 von 14
503 Ansichten

Betreff: Zusätzliche Gebühren für Sky Q - Service

Nenne es schlicht Glück-Pech-Regelungen 😎

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 7 von 14
498 Ansichten

Betreff: Zusätzliche Gebühren für Sky Q - Service

Selbstverständlich akzeptiere ich Deine Meinung. - Nimm es mir bitte nicht übel, dass ich eher auf rechtsstaatliche Ansichten setze.

Highlighted
Regie
Posts: 22,951
Post 8 von 14
488 Ansichten

Betreff: Zusätzliche Gebühren für Sky Q - Service

Alles, was du schriftlich als mail oder Brief hast, zählt. Alles andere ist Kulanz oder auch nicht. So einfach ist das  für Sky.

 

Die Angaben online differieren manchmal je nach Gerät. Nur mal so.....

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 9 von 14
468 Ansichten

Betreff: Zusätzliche Gebühren für Sky Q - Service

Jetzt bin ich aber auf die Liste der Geräte gespannt, bei denen die Anzeige von den vereinbarten Vertragsinhalten Abweichungen enthalten kann...Hoffentlich liege ich falsch, dass diese verdammt lang sein könnte...

 

P.S. Existiert auch eine Liste mit Druckern, die evtl. verfälschte Vertragsdaten ausgeben?

Highlighted
Regie
Posts: 6,660
Post 10 von 14
437 Ansichten

Betreff: Zusätzliche Gebühren für Sky Q - Service


@wwmember  schrieb:

.....sondern auf Kundenorientierung und Vertragstreue.


Dann vergiss den Zufallsfaktor, ich formuliere um.

Im Zweifelsfall sind die Angaben die man online Abrufen kann wenn man sich einloggt "unverbindlich"

 

Kundenorientierung

...gibt es bei Sky nicht, die Sky Politik ist eher "friss oder stirb"

 

Vertragstreue

... deshalb die Vertragsbestätigung. Die plus die AGB stellen die vollumfängliche Vertragsgrundlage dar.

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 11 von 14
334 Ansichten

Betreff: Zusätzliche Gebühren für Sky Q - Service

Inzwischen habe ich ein Schreiben mit geänderten Vertragsbedingungen ab 01.09.2020 von Sky erhalten.
Allerding wird die Angelegenheit dadurch noch unverständlicher für mich: Wie telefonisch angekündigt, erhöht sich zwar mein monatlicher Abo-Preis um 3 EUR. Der damit verbundene Sky Q - Service findet im neuen Vertrag jedoch keinerlei Erwähnung. Ich möchte deshalb nochmals einen Moderator um Klärung dieses Sachverhaltes bitten.

Highlighted
Regie
Posts: 22,951
Post 12 von 14
308 Ansichten

Betreff: Zusätzliche Gebühren für Sky Q - Service

das kann 3 Tage dauern bis sich jemand von sky hier meldet.

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 70
Post 13 von 14
303 Ansichten

Betreff: Zusätzliche Gebühren für Sky Q - Service

@wwmember 

 

Hast du schon mal probiert ob der Q-Service weiterhin bei dir läuft, obwohl er nicht explizit aufgelistet wird? Ich hatte nämlich das gleiche Problem. Verlängert, und der Q-Service ist seitdem in meinem Vertrag verschwunden, bzw. kann ich den laut Sky nun hinzubuchen. Allerdings kann ich diesen im vollen Umfang nutzen, da ich ja zu den gleichen Konditionen (inkl. Q-Service) verlängert hatte. Problem liegt hier vermutlich an einem fehlerhaften Computersystem bei Sky. Bei Kündigung wird der Q-Service zum Termin auf Beendet gesetzt. Nach einer Verlängerung allerdings wird die weiterlaufende Zeit nicht automatisch vermerkt, obwohl man den Service nach wie vor bezahlt und nutzen kann.  Mich hat Sky seit dem schon 4x angerufen ob ich nicht den Q-Service hinzubuchen möchte. Als ich sagte ich habe den Q-Service, ich kann auf 5 verschiedenen Geräten gleichzeitg Sky sehen und besitze zudem auch  einen Sky Q-Mini Reciver - für den der Q-Service ja zwingend notwendig ist - wird dann meistens entnervt aufgelegt: "Der Computer sagt NEIN" 😉

Highlighted
Moderator
Posts: 1,546
Post 14 von 14
175 Ansichten

Betreff: Zusätzliche Gebühren für Sky Q - Service

Hallo wwmember,

gerne prüfe ich dein Anliegen. Sende mir dazu bitte deine Kundennummer per Privatnachricht. Zum Datenabgleich benötige ich dein Geburtsdatum und je nach Zahlungsweise folgende Daten:

- Lastschrift: Name der Bank, von welcher wir abbuchen
- Kreditkarte: die letzten vier Ziffern der Kreditkartennummer
- PayPal oder Überweisung: deine vollständige Adresse

Um mir eine private Nachricht zu senden, gehe auf mein Profil und klicke unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

VG,
Christina
Antworten