Antworten

Wechsel IPTV zu Kabel inkl. Upgrade zu Sky Q

doggylicious
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 2
369 Ansichten

Wechsel IPTV zu Kabel inkl. Upgrade zu Sky Q

Guten Abend zusammen, 

 

leider konnte man mir an der Hotline nicht wirklich weiterhelfen, daher wende ich mich an das Forum. 

 

Derzeit empfange ich Sky über IPTV über die Telekom mit Entertain. Ich habe das Sky Abo separat abgeschlossen und auf dem Receiver freischalten lassen, nicht über die Telekom gebucht. Da ich zum 22.08.19 der Telekom komplett den Rücken kehren werde, werde ich auch kein Enterntain mehr haben, d.h. auch Sky nicht mehr darüber schauen können.

Ich möchte mein TV demnächst über Kabel beziehen. Der Kabelschluss wird über meine Nebenkosten bezahlt. Da ich auch kein Fan von Unitymedia bin und keinen neuen separaten TV-Vertrag abschließen möchte, möchte ich gerne meine Empfangsart bei Sky auf Kabel ändern, mein Abo auf Sky Q upgraden und den Sky Q Receiver zu meinem Hauptreceiver machen (Öffentlich Rechtliche in HD, normale Private in SD, Sky in HD). Ist das möglich?

Wie sieht es da mit den Kosten aus? Ich bezahle derzeit für Sky Cinema, Entertainment, Sport und Bundesliga 34,99€. 

In Zukunft möchte ich dieses Abo behalten und gerne auch Netflix über Sky Q beziehen. Um wieiviel erhöht sich mein monatlicher Beitrag? Welche einmaligen Kosten kommen auf mich zu? 

 

freundliche Grüße, 

 

Alle Antworten
Antworten
herbst
Regie
Posts: 21,262
Post 2 von 2
349 Ansichten

Betreff: Wechsel IPTV zu Kabel inkl. Upgrade zu Sky Q

Die Hotline macht doch aber die Umstellung? Lass dich doch dort an die zuständige Abteulung weiter verbinden bzw. an den Vorgesetzten.

 

Für den Q-Service bezahlst du monatlich 10€ mehr. Ob/was der Receiver kostet außer 12,90€ Versand, weiß ich nicht, hat sich ja mit Q alles geändert.

Antworten