Antworten

Vorteilspreis behalten nach Laufzeitende des aktuellen Vertrages (31.10.2019)

brainle
Tiertrainer
Posts: 11
Post 1 von 20
2.928 Ansichten

Vorteilspreis behalten nach Laufzeitende des aktuellen Vertrages (31.10.2019)

Hallo zusammen,

ich benötigte bitte Hilfe von einem Moderator, da meine Kündigungsfrist heute abläuft.

 

Ich habe ein Schreiben "Ihr günstiger Vorteilspreis gilt für weitere 24 Monate" erhalten,  finde im Kundencenter allerdings andere Angaben. Da es sich bei dem Schreiben m.M. nach um ein Angebot handelt, muss man dieses ja annehmen (d.h. Willenserklärung abgeben), damit ein Vertrag zustandekommt. Im Schreiben steht allerdings, dass man nichts unternehmen muss  (also keine Willenserklärung abgeben soll), damit der Vertrag zustandekommt resp. sich also einfach verlängert (der einzige Unterschied ist, dass man dann eine monatliche Kündigungsfrist hat). Finde ich etwas seltsam und möchte mich hier versichern, dass es keinen Haken bei dem Angebot gibt, bzw. ich etwas falsch interpretiert habe. Da meine Kündigungsfrist heute abläuft, bin ich etwas in Zeitnot......

 

Habe aktuell folgendes Abo (hier fehlt seltsamerweise mein Abo "Sky Go Extra", dass ich aber jeden Monat bezahle):

 

Paketkombination.png

 

Schreiben "Vorteilspreis für weiter 24 Monate" :

 

Angebot Vertrag Sky 20190814.png

 

 

im Kundencenter steht aktuell:

 

Paketpreis.png

 

 

Frage 1

Erhalte ich weiterhin mein aktuelles Abo (Komplettabo incl. aktuelles Zweitkartenabo und Abo "Sky go Extra") und zum Preis von 61,97€ bis zum 31.10.2021, wenn ich heute NICHT kündige?

 

Frage 2

Ab wann gilt die monatliche Kündigungsfrist, wenn ich heute NICHT kündige: erst nach Ablauf der 24 Monaten (also ab 01.11.2021) oder bereits während dieser Zeit (d.h. ich könnte am 30.11.2019 den Vertrag zum 31.12.2019 kündigen)?

 

Danke für etwas Licht im Dunkeln.

Alle Antworten
Antworten
herbi100
Regie
Posts: 8,589
Post 2 von 20
2.919 Ansichten

Betreff: Vorteilspreis behalten nach Laufzeitende des aktuellen Vertrages (31.10.2019)

Monatliche Kündigung ab Beginn der  Vertragsverlängerung

und nicht ab Vertragsende der Vertragsverlängerung

die monatliche Kündigung gehört ja zu dem Angebot.

 

Was im Kundencenter steht, ist auch nicht so wichtig,

Du hast alles nötige schriftlich in der Hand und das zählt.

 

Du stimmst zu in dem Du nichts machst, ist ja bei jeder Vertragsverlängerung 

zB. Handy so, kündigst Du nicht, verlängert sich der Vertrag,

Bei sky ist das genau so, neu ist nur, dass Du Deine Rabatte auch behältst

und noch eine monatliche Kündigung eingeräumt wird, 

also null Risiko.

 

Ich kenne jetzt Deinen Vertrag nicht, aber wird etwas nicht übernommen,

einfach einen Moderator benachrichtigen, der klärt das dann,

wenn ja nicht, monatliche Kündigungsfrist.

 

 

adler
Regie
Posts: 11,140
Post 3 von 20
2.912 Ansichten

Betreff: Vorteilspreis behalten nach Laufzeitende des aktuellen Vertrages (31.10.2019)

was soll dir passieren, du hast alles schriftlich.....ansonsten, kannst du dann ja immer monatlich kündigen, aber wie ich es sehe, möchtest du es ja nicht......schaue einfach weiter dein Sky, und dein Preis bleibt so, wie er ist......du bist nicht der Einzige, der solch ein Angebot erhalten hat......mehr oder weniger möchte Sky, das die Kunden solche Endlos-Verträge bekommen.....

brainle
Tiertrainer
Posts: 11
Post 4 von 20
2.904 Ansichten

Betreff: Vorteilspreis behalten nach Laufzeitende des aktuellen Vertrages (31.10.2019)

Danke, herbi100 und adler – es wir schon ein bissl heller……

 

Zweitkarte und Sky Go Extra sind mir schon wichtig und mir ist nicht klar, ob sich die Preisgarantie auch auf meine Zweitkarte und  Sky Go Extra bezieht. Im Kundencenter sehe ich das Abo zu Sky Go Extra nur bei meinen Abrechnungen – in den Vertragsdaten seht nichts drin…..

 

Kann ich mich auch direkt an einen Moderator wenden, damit wir das mit den Vertragsdaten klären können ? Weiß allerdings nicht, wie dazu vorgehen muss. Oder muss ich einfach warten bis ein Moderator meinen post liest?

 

herbi100
Regie
Posts: 8,589
Post 5 von 20
2.900 Ansichten

Betreff: Vorteilspreis behalten nach Laufzeitende des aktuellen Vertrages (31.10.2019)


@brainle  schrieb:

Kann ich mich auch direkt an einen Moderator wenden, damit wir das mit den Vertragsdaten klären können ?


Moderatoren arbeiten die Threads dem Eingang nach ab,

wenn Du einen anschreibst, der andere Threads/Probleme bearbeitet und dann irgendwann Feierabend 

hat, liegt Dein Anliegen halt in seinem Postfach, bis es irgendwann wieder mal ausgegraben wird.

 

Wenn sich ein Moderator bei Dir meldet ist es schon ziemlich sicher, dass er auch Zeit für Dich hat.

brainle
Tiertrainer
Posts: 11
Post 6 von 20
2.890 Ansichten

Betreff: Vorteilspreis behalten nach Laufzeitende des aktuellen Vertrages (31.10.2019)

Danke, dann werde ich auf einen Moderator warten.

brainle
Tiertrainer
Posts: 11
Post 7 von 20
2.859 Ansichten

Betreff: Vorteilspreis behalten nach Laufzeitende des aktuellen Vertrages (31.10.2019)

Wird sich wohl kein Moderator mehr melden, oder?

Da ich ein gebranntes Kind bin, was Sky "Angebote" angeht, werde ich dann doch kündigen (sind ja noch 2 Stunden Zeit.....).

herbi100
Regie
Posts: 8,589
Post 8 von 20
2.856 Ansichten

Betreff: Vorteilspreis behalten nach Laufzeitende des aktuellen Vertrages (31.10.2019)


@brainle  schrieb:

Wird sich wohl kein Moderator mehr melden, oder?


Heute? Eher nicht.

 


@brainle  schrieb:

Da ich ein gebranntes Kind bin, was Sky "Angebote" angeht, werde ich dann doch kündigen (sind ja noch 2 Stunden Zeit.....).


Ja, das wird das beste sein, wenn Du Dich dann wohler fühlst.

adler
Regie
Posts: 11,140
Post 9 von 20
2.846 Ansichten

Betreff: Vorteilspreis behalten nach Laufzeitende des aktuellen Vertrages (31.10.2019)



 

 


@brainle  schrieb:

Da ich ein gebranntes Kind bin, was Sky "Angebote" angeht, werde ich dann doch kündigen (sind ja noch 2 Stunden Zeit.....).


bloß, was möchtest du denn noch, es steht doch alles drin, das deine ZK alles so weiter läuft.....wenn du kündigst, dann ist diese Angebot nicht mehr gültig.....es sei denn, ein Mod. macht es wieder rückgängig wenn du es dann möchtest......


 

brainle
Tiertrainer
Posts: 11
Post 10 von 20
2.839 Ansichten

Betreff: Vorteilspreis behalten nach Laufzeitende des aktuellen Vertrages (31.10.2019)

Wie gesagt, ich hätte es gerne geklärt. Die Preisgarantie bezieht sich aber nicht auf die Zweitkarte und über Sky Go Extra steht überhaupt nichts drin. Wenn Sky Go Extra nicht dabei sein sollte und ich dann noch dazubuchen muss, ändert sich ja der Vertrag (und ich muss evtl. kündigen und somit wäre auch die Preisgarantie weg). Dann hätte ich wieder so ein Rumgezuchtel bis ein einigermaßen vertretbarer Preis ausgehandelt wird. Ich hab leider schon die tollsten Zusagen von Sky bekommen, die dann aber auf einmal uminterpretiert wurden und ich hatte viel Ärger (von der Zeit gar nicht zu reden) und konnte meinem Geld hinterherlaufen . Deshalb frage ich ja so genau nach, um das dann auch schriftlich zu haben.....wie gesagt, bin gebranntes Kind.....

Schade, dass sich kein Moderator das anschauen konnte. Aber dann soll es wohl so sein.

Veitlaner
Tiertrainer
Posts: 14
Post 11 von 20
2.838 Ansichten

Betreff: Vorteilspreis behalten nach Laufzeitende des aktuellen Vertrages (31.10.2019)


@brainle  schrieb:

Wie gesagt, ich hätte es gerne geklärt. Die Preisgarantie bezieht sich aber nicht auf die Zweitkarte und über Sky Go Extra steht überhaupt nichts drin. Wenn Sky Go Extra nicht dabei sein sollte und ich dann noch dazubuchen muss, ändert sich ja der Vertrag (und ich muss evtl. kündigen und somit wäre auch die Preisgarantie weg). Dann hätte ich wieder so ein Rumgezuchtel bis ein einigermaßen vertretbarer Preis ausgehandelt wird. Ich hab leider schon die tollsten Zusagen von Sky bekommen, die dann aber auf einmal uminterpretiert wurden und ich hatte viel Ärger (von der Zeit gar nicht zu reden) und konnte meinem Geld hinterherlaufen . Deshalb frage ich ja so genau nach, um das dann auch schriftlich zu haben.....wie gesagt, bin gebranntes Kind.....

Schade, dass sich kein Moderator das anschauen konnte. Aber dann soll es wohl so sein.


Diese Inkonsistenzen kann ich nachvollziehen, ich hab gerade meine Erfahrungen in der Sky-Zufriedenheitsumfrage deponiert, was die letzten Tage, Monate und Jahre angeht. Ich hatte gestern drum gebeten, mein bestehendes Abo einfach zu verlängern, weil ich zweimal auf Q umsteigen wollte, was aber genau wegen dieser Abweichungen zwischen Besprochenem und den Resultaten nichts wurde... allerdings zahle ich für da, was 8 Jahre mehr oder weniger preislich gleich blieb, nicht 50% mehr.

brainle
Tiertrainer
Posts: 11
Post 12 von 20
2.829 Ansichten

Betreff: Vorteilspreis behalten nach Laufzeitende des aktuellen Vertrages (31.10.2019)

dann willkommen im Club ....ich hatte ähnliche Erfahrung gemacht ... deshalb mach ich ja den Aufriss....dann werde ich wohl auf netflix umsteigen......

Vielleicht meldet sich ja noch ein Moderator....wenn nicht, dann sehe ich das als Zeichen von oben ......

adler
Regie
Posts: 11,140
Post 13 von 20
2.804 Ansichten

Betreff: Vorteilspreis behalten nach Laufzeitende des aktuellen Vertrages (31.10.2019)

dann verstehe ich dich auch nicht, du hast doch den Brief nicht heute bekommen, dann hättest du doch schon ein paar Tage davor fragen können........denn die Mods haben hier ja auch reichlich zu tun.......solltest du aber dieses Angebot erst heute bekommen haben, dann sorry.......aber du hast auch recht, weil es bei Sky nicht immer so läuft, wie es eigentlich laufen sollte, das wissen auch die Mods hier........evtl. schaut sich ja dein Anliegen noch an, und wo ein guter Wille ist, dort wird es auch einen Weg geben, und ein Mod. dich zu Schluss doch noch zufrieden stellen kann......wäre auch für das Ansehen von Sky sehr schön.......schauen wir mal......kannst ja berichten, wie es ausgegangen ist.....wird bestimmt auch andere Kunden interessieren....

brainle
Tiertrainer
Posts: 11
Post 14 von 20
2.799 Ansichten

Betreff: Vorteilspreis behalten nach Laufzeitende des aktuellen Vertrages (31.10.2019)

genauso mache ich es .... die Kündigung habe ich schon als E-Mail formuliert und werde diese abschicken, falls sich nicht noch ein Mod melden sollte. Warte noch ein halbes Stündchen und dann wird der Sendenbutton für die Kündigungs-E-Mail gedrückt.

Die Moderatoren müssen immer den Mist ausbaden, den die Leute aus dem Vertrieb/Kundenmanagement/Callcenter verzapfen. Die Moderatoren hier machen echt einen super Job, aber ich möchte nicht wieder soviel Zeit investieren, nur weil Sky, die nicht eindeutig formulierten Vertragsbestandteile immer anders interpretiert. Und telefonisch mache ich keine Vertragsverlängerungen mehr - nur noch schriftlich.

Widersprüche einlegen, E-Mail Ping Pong mit Sky und zu guter letzt noch meinem zuviel eingezogenen Geld  hinterherlaufen, werde ich nicht mehr machen.  Dafür macht man schriftliche Verträge, die so formuliert sind, dass beide Vertragsparteien das gleiche Verständnis haben.

adler
Regie
Posts: 11,140
Post 15 von 20
2.794 Ansichten

Betreff: Vorteilspreis behalten nach Laufzeitende des aktuellen Vertrages (31.10.2019)

was hast du denn für eine ZK, und was kostet diese? und was bezahlst du denn für Sky-Go-Extra? man kann sich doch dann ausrechnen, ob auch alles dabei ist....

wie ich es sehe, hast du aber kein Sky-Q dabei, weil ja dann Sky-Go-Extra inklusive wäre...

du musst doch wissen, was du jetzt für deine Pakete bezahlst mit Sky-Go-Extra......

brainle
Tiertrainer
Posts: 11
Post 16 von 20
2.785 Ansichten

Betreff: Vorteilspreis behalten nach Laufzeitende des aktuellen Vertrages (31.10.2019)

ja, natürlich weiß ich, was ich abonniert habe.

- Hauptkarte komplett (Entertainment+Cinema+Sport+Bundesliga,HD),

- Zweitkarte mit Entertainment+Cinema+Sport+Bundesliga,HD

- Sky Go Extra.

 

Sky-Vertrag-Abo.PNG

Im Schreiben zum Vorteilspreis für weitere 24 Monaten steht überhaupt nichts zu Sky Go Extra. Und die Preisgarantie  für die Zusatzleistungen kann ich hier auch nicht eindeutig finden.

Es wäre relativ einfach gewesen, einfach zu schreiben, dass der derzeitige Vertrag 1:1 übernommen wird mit einem  garantierten Preis zu 61,97€ für 24 Monate mit monatlichem Kündigungsrecht.

 

 

brainle
Tiertrainer
Posts: 11
Post 17 von 20
2.773 Ansichten

Betreff: Vorteilspreis behalten nach Laufzeitende des aktuellen Vertrages (31.10.2019)

Kündigung ist verschickt und eine Bestätigung des E-Maileingangs ist auch schon da.

Mal sehen, ob sich noch jemand von Sky meldet und das Angebot schriftlich konkretisiert.

 

Nadine
Moderator
Posts: 4,436
Post 18 von 20
2.700 Ansichten

Betreff: Vorteilspreis behalten nach Laufzeitende des aktuellen Vertrages (31.10.2019)

Hallo brainle,

es tut mir leid, dass ich mich heute erst melde. Sofern Du für die automatische Vertragsverlängerung gestempelt bist, bekommst Du die vorher genutzten Sky Pakete sowie Konditionen weiterhin zum gleichen Preis. Die monatliche Kündigungsfrist gilt, sobald das Angebot in Kraft tritt.

Gerne prüfe ich Deinen Vertrag und gebe Dir dann weitere Auskünfte. Sende mir dazu bitte Deine Kundennummer per Privatnachricht und teile mir Dein Geburtsdatum sowie den Namen der hinterlegten Bank mit. Du schickst die Daten, indem Du auf mein Profil gehst und danach auf "Nachricht" klickst.

Viele Grüße,
Nadine
brainle
Tiertrainer
Posts: 11
Post 19 von 20
2.645 Ansichten

Betreff: Vorteilspreis behalten nach Laufzeitende des aktuellen Vertrages (31.10.2019)

Hallo Nadine,

PN ist versendet.

Danke vorab für deine Hilfe

 

brainle
Tiertrainer
Posts: 11
Post 20 von 20
2.605 Ansichten

Betreff: Vorteilspreis behalten nach Laufzeitende des aktuellen Vertrages (31.10.2019)

Hallo Nadine,

 

hattest du schon Gelegenheit dir meine Vertragsdaten anzuschauen?

 

Hier der aktuelle Status:

Ich habe nach meinem Kündigungsschreiben eine Nachricht resp. Angebot von Sky erhalten. Daraufhin habe ich ich um Klarstellung meiner Fragen zur Zweitkarte und Sky go Extra gebeten und nochmals auf meine fristgerechte Kündigung hingewiesen, die von mir nicht zurückgezogen wurde.

Meine Annahme ist nämlich, dass die Zweitkarte und Sky go Extra NICHT in der PreisGARANTIE für 24 Monate enthalten ist. Somit kann die Zweitkarte als auch für Sky Go Extra jederzeit während der 24-monatigen Laufzeit teurer werden oder gar entfallen.

Da der Sky-Service in einer weiteren E-Mail meinen Annahmen nicht widersprochen hat, sondern wiederum nur mit dem "Standard-Preisgarantie-Schreiben" geantwortet hatte, nehme ich an, dass meine Vermutung richtig ist.

 

Als Krönung  steht übrigens in den Schreiben des Sky-Service immer folgende Formulierung,

"Sie brauchen hierfür nicht tätig werden, die Vertragsverlängerung wird automatisch eingebucht.."

Wie soll denn hier eine automatische Vertragsverlängerung zustande kommen, wenn ich fristgerecht gekündigt habe? Ich werde an meiner Kündigung festhalten und Angebote, die nicht einmal auf meine Einwände eingehen, als nicht seriös einstufen und deshalb ignorien.

Die schriftliche Kündigungsbestätigung habe ich eingefordert.

Angebote mit eindeutiger Beschreibung der Leistungsbestandteile und Bezugnahme auf meine Fragen resp. dedizierte Beantwortung meiner Fragen, werde ich gerne prüfen.

 

Vielen Dank für deine Prüfung der Sachlage und Klärung meiner Fragen.

 

 

 

Antworten