Antworten

Verwirrung Restertragslaufzeit, Preis u. Schreiben Verlängerung Vorteilspreis ohne Kündigung

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Highlighted
Kostümbildner
Posts: 205
Post 1 von 9
302 Ansichten

Verwirrung Restertragslaufzeit, Preis u. Schreiben Verlängerung Vorteilspreis ohne Kündigung

Hallo und euch allen ein frohes neues Jahr!

Ich bin bzgl. meines Vertrages etwas verwirrt.

Habe im Mai 2018 ein Rückholangebot von 24,98 € angenommen (Preisvorteil 23 Monate + x). Mit ZK zahle ich aktuell 34,98 € für alles, sogar mit Q-Full-Service. Bin damit sehr sehr SEHR zufrieden!

Daher meine Frage, weil einige wohl einen verlängerten Vorteilspreis erhalten (habe selbst jemanden im Bekanntenkreis).
Bei mir steht aber auf dem Q und im KC Folgendes:
Aktuell:

Gesamtpreis 1.2.2020 - 31.3.2020 € 34,98 mtl

Mindestvertragslaufzeit bis 31.3.2020
Ab 1.4.2020 € 86,98 mtl.

In deinen Kosten enthalten:
Sky Pakete: Entertainment, Fußball Bundesliga, Cinema, Sport
Zusatzoptionen: Sky HD (inkl. UHD), Sky Q, Sky Go, On Demand
Sky Zweitkarte / Multiscreen


Klicke ich aufs Entertainment-Plus-Angebot auf dem Receiver wird mir Folgendes angezeigt: (Die Fotos habe ich vom Q gemacht und nochmal hier angehängt.)

Aufpreis Entertainment Plus Paket € 8 mtl.

Gesamtpreis

1.1.2020 - 29.2.2020 € 32,99 mtl.
1.3.2020 - 31.3.2020 € 79,99 mtl.

Mindestvertragslaufzeit bis 31.3.2020
Ab 1.4.2020 € 79,99 mtl.


Mir geht es jetzt nicht mal um die monatliche Kündigungsfrist, sondern es verwirren mich:
1. die Preisersparnis bei Annahme des Entertainment Plus Angebotes von ca. 2 € (vorher 34, 98 € inkl. ZK, mit E+ = 32,99 € mtl.)

2. Falle ich bei Buchung von Entertainment Plus tatsächlich um 2 € oder ist das ein Anzeigefehler (Sky MA sagt, das liege daran, dass manche Sky Pakete billiger geworden seien und ich somit tatsächlich sparen würde).


3. Falle ich somit aus dem Raster der Kunden heraus, die dieses Schreiben bekommen (ich weiß, Blick in die Glaskugel).

4. Ab wann endet denn nun tatsächlich mein Vorteilspreis: Sky Q Receiver und App verwirren mich, da steht gefühlt jeden Tag was anderes.

5. Wann kann ich denn in meinem Fall mit einem solchen Schreiben (wenn überhaupt) rechnen?

 

IMG_20200101_115205.jpgIMG_20200101_115215.jpgIMG_20200101_115141.jpgIMG_20200101_115233.jpgIMG_20200101_115305.jpgIMG_20200101_115312.jpgIMG_20200101_115329.jpgIMG_20200101_115336.jpg

Laut Sky MA habe ich weiterhin die monatliche Kündigungsfrist.

Bitte dringend um Hilfe! 

 

Wünsche euch allen einen schönen 1. Januar! 😀

 

Vielleicht kann sich das auch mal ein Mod anschauen hier im Forum!

LG

Answer

Beste Antworten
Highlighted
Richtige Antwort
Produzent
Posts: 3,140
Post 8 von 9
245 Ansichten

Betreff: Verwirrung Restertragslaufzeit, Preis u. Schreiben Verlängerung Vorteilspreis ohne Kündigun


@christian_mickn  schrieb:

Kann ich auch einfach direkt einen Mod anschreiben mit meinen persönlichen Daten?


Du kannst natürlich, wenn du es willst, eine(n) Sky Moderator(in) anschreiben. Du hast dann aber keine Garantie, das es dann schneller bearbeitet wird. Du kommst dann trotzdem erst dann dran, wenn du an der Reihe bist, d. h. die Beiträge im Sky Forum bzw. die PNs werden nach der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Und wenn du eine(n) Sky Moderator(in) selber anschreibst, dann weißt du nicht, wann diese Person das liest bzw. ob diese Person nicht zufällig Urlaub hat oder frei hat oder krank ist oder anderweitig zu tun hat, und deswegen nicht schnell genug darauf reagieren kann. Auch weißt du dann nicht, ob diese Person in der Lage ist, dir zu helfen, denn nicht jeder kann alles.

 

Besser ist es hier im Sky Forum auf eine(n) Sky Moderator(in) zu warten, bis sich solch eine Person von selber hier im Thread zu Wort meldet. Das kann schnell gehen und in ein paar Minuten erledigt sein. Das kann unter Umständen auch mal ein paar Stunden / Tage dauern, je nachdem wieviel hier im Sky Forum zu tun ist. Wenn sich ein(e) Sky Moderator(in) von selber hier meldet, dann ist diese Person eventuell bereits im Bilde und du hast eine Person erwischt, die sich auch mit der Sache auskennt und helfen kann.

 

Gruß, Sonic28

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 5,880
Post 2 von 9
292 Ansichten

Betreff: Verwirrung Restertragslaufzeit, Preis u. Schreiben Verlängerung Vorteilspreis ohne Kündigun

@christian_mickn 

das wird sich schon ein Mod. anseheh, aber du musst etwas Geduld haben....ca. 4 - 8 Tagen....

die Mods haben sehr viel hier zu tun...

das wird schon ein Mod. für dich regeln....

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 205
Post 3 von 9
272 Ansichten

Betreff: Verwirrung Restertragslaufzeit, Preis u. Schreiben Verlängerung Vorteilspreis ohne Kündigun

@adler 

 

Habe dir auf deine PN geantwortet...

Weißt du wie es mit diesen Schreiben aussieht und wann denn jetzt mein Vertrag ausläuft?

Gestern stand da wie gesagt noch etwas anderes, heute sieht es so aus, als gelte mein Preis nur noch bis zum 29.02.2020.

 

Sehr verwirrend.

Highlighted
Regie
Posts: 5,880
Post 4 von 9
270 Ansichten

Betreff: Verwirrung Restertragslaufzeit, Preis u. Schreiben Verlängerung Vorteilspreis ohne Kündigun

@christian_mickndas kann dir nur ein Mod. sagen.....den kannst du dann per PN deine Daten senden, dann schaut er sich deinen Vertrag an, und gibt dir auch Bescheid....

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 205
Post 5 von 9
260 Ansichten

Betreff: Verwirrung Restertragslaufzeit, Preis u. Schreiben Verlängerung Vorteilspreis ohne Kündigun

Kann ich auch einfach direkt einen Mod anschreiben mit meinen persönlichen Daten?

 

Oder ist das nicht der normale Vorgang?

Highlighted
Regie
Posts: 7,805
Post 6 von 9
251 Ansichten

Betreff: Verwirrung Restertragslaufzeit, Preis u. Schreiben Verlängerung Vorteilspreis ohne Kündigun


@christian_mickn  schrieb:

Kann ich auch einfach direkt einen Mod anschreiben mit meinen persönlichen Daten?

Oder ist das nicht der normale Vorgang?


Kannst Du natürlich machen,

nur warum sollte ein Moderator Dich dann vorziehen?

Geht halt meist der Reihe nach.

 

Was meinst Du,

wenn jeder zum selben Thema mehrere Threads eröffnet und dann noch Moderatoren so anschreibt,

geht dann die gesamte Abwicklung  schneller?

Oder dauert es nicht sogar länger?

Highlighted
Regie
Posts: 5,880
Post 7 von 9
247 Ansichten

Betreff: Verwirrung Restertragslaufzeit, Preis u. Schreiben Verlängerung Vorteilspreis ohne Kündigun

@christian_micknman kann, aber würde ich nicht machen.....es geht immer der Reihe nach....du hast ja auch noch Zeit....kommt doch nicht auf 8 Tage an....

Highlighted
Richtige Antwort
Produzent
Posts: 3,140
Post 8 von 9
246 Ansichten

Betreff: Verwirrung Restertragslaufzeit, Preis u. Schreiben Verlängerung Vorteilspreis ohne Kündigun


@christian_mickn  schrieb:

Kann ich auch einfach direkt einen Mod anschreiben mit meinen persönlichen Daten?


Du kannst natürlich, wenn du es willst, eine(n) Sky Moderator(in) anschreiben. Du hast dann aber keine Garantie, das es dann schneller bearbeitet wird. Du kommst dann trotzdem erst dann dran, wenn du an der Reihe bist, d. h. die Beiträge im Sky Forum bzw. die PNs werden nach der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Und wenn du eine(n) Sky Moderator(in) selber anschreibst, dann weißt du nicht, wann diese Person das liest bzw. ob diese Person nicht zufällig Urlaub hat oder frei hat oder krank ist oder anderweitig zu tun hat, und deswegen nicht schnell genug darauf reagieren kann. Auch weißt du dann nicht, ob diese Person in der Lage ist, dir zu helfen, denn nicht jeder kann alles.

 

Besser ist es hier im Sky Forum auf eine(n) Sky Moderator(in) zu warten, bis sich solch eine Person von selber hier im Thread zu Wort meldet. Das kann schnell gehen und in ein paar Minuten erledigt sein. Das kann unter Umständen auch mal ein paar Stunden / Tage dauern, je nachdem wieviel hier im Sky Forum zu tun ist. Wenn sich ein(e) Sky Moderator(in) von selber hier meldet, dann ist diese Person eventuell bereits im Bilde und du hast eine Person erwischt, die sich auch mit der Sache auskennt und helfen kann.

 

Gruß, Sonic28

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 205
Post 9 von 9
231 Ansichten

Betreff: Verwirrung Restertragslaufzeit, Preis u. Schreiben Verlängerung Vorteilspreis ohne Kündigun

Ich denke auch, aber warte...dort steht jetzt 29.02.2020 als letzter Tag des günstigen Preises. Wegen der Kündigung, die ich dann evtl. schicken müsste, mache ich mir noch Gedanken, da ich ja nicht weiß, ob ich so ein Verlängerungsschreiben erhalte.

Antworten