Antworten

Vertragsverlängerung unter Vortäuschung falscher Tatsachen

RBS
Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 17
890 Ansichten

Vertragsverlängerung unter Vortäuschung falscher Tatsachen

Hallo, ich wende mich heute an euch, da ich vom Siy Kundenservice leider keine zufriedenstellende Antwort erhalte.

Ich habe im Dezember einer Vertragsverlängerung zugestimmt, weil man mir zusagte, dass alles genauso bleibt, wie bisher. Leider müsse ich aber 10,- monatlich mehr zahlen.

Okay, nichts wird günstiger...also bekundete  ich Interesse an diesen Deal! Was mir aber ganz wichtig war, dass auch Discovery plus nach wie vor inbegriffen ist. Diese Bedingung habe ich immer wieder gestellt. Und der Mitarbeiter von Sky sagte mir zu, dass er sich erkundigt und mich am nächsten Tag zurückrufen würde. Damit war ich einverstanden, denn ich wollte auch nochmal Rücksprache halten.  Am nächsten Morgen rief mich der Mitarbeiter wieder an und ich fragte erneut, ob Discovery plus wieder für ein Jahr dabei wäre?
Denn, es steht ja da, dass es  pro Vertrag für ein Jahr ist. Darauf habe ich selbst den Mitarbeiter hingewiesen. Er sagte mir, ja Discovery plus könne ich dann wieder für ein Jahr kostenlos nutzen!  Also stimmte ich zu.

Tja und damit begann mein Dilemma. Denn natürlich ist Discovery plus nicht dabei ! Er hat sich garantiert nicht erkundigt um einfach einen Vertragsverlängerung Deal verbuchen zu können. Das ist für mich Betrug. Seitdem habe ich mit diversen Kundenberatern gesprochen, geschrieben, telefoniert.

Man sagt mir zwar immer, dass es ihnen leid tut, aber sie nichts ändern können! Und das ist ein No Go für mich.

Lediglich eine Dame vom Kundendienst sagte mir zumindest zwei Freifilme zu.         ( von denen ich bis heute auch nichts bekommen habe!) die ich aber auch gar nicht möchte. Ich habe verlängert, weil man mir Discovery plus zusagte. Ach und komischerweise gibt es keine Gesprächsaufzeichnung, obwohl ich dieser immer zustimme. Das ist doch auch ein sehr merkwürdiger Zufall, oder?

Ich würde gerne wissen, was ich noch machen kann? Denn ich bin mittlerweile verzweifelt. Auf all meine Emails bekomme ich keine Antwort ( außer natürlich der automatischen Antwort). 
Ich wäre euch dankbar, wenn ihr mir helfen könntet. 

LG 

Alle Antworten
Antworten
uwe96
Produzent
Posts: 3,082
Post 2 von 17
883 Ansichten

Betreff: Vertragsverlängerung unter Vortäuschung falscher Tatsachen

Du hättest innerhalb von 14 Tagen Widerrufen können. Jetzt ist zu spät.

kleines23
Regie
Posts: 5,226
Post 3 von 17
872 Ansichten

Betreff: Vertragsverlängerung unter Vortäuschung falscher Tatsachen

@RBSGut wenn es Dir bei der. Verlängerung so gesagt wurde, ist es natürlich nicht schön das es nicht dabei ist,ich weiß auch nicht wie es da genau ist, wenn man es schon mal für ein Jahr hatte ? eventuell kann ein Mod dazu was sagen ? 😉

RBS
Special Effects
Posts: 5
Post 4 von 17
806 Ansichten

Betreff: Vertragsverlängerung unter Vortäuschung falscher Tatsachen

@uwe96 Ja da hast du absolut recht. Ich habe auch daran gedacht und darauf hingewiesen und mir wurde gesagt, ich möchte mich bitte gedulden, man prüfe gerade alles. Rate mal was in dieser Zeit abgelaufen ist... genau diese Frist. Es ist einfach ein Unding, Kunden so eiskalt abzuzocken. Bin von Sky etwas besseres gewohnt. Nicht solche betrügerischen Aktionen. 

RBS
Special Effects
Posts: 5
Post 5 von 17
795 Ansichten

Betreff: Vertragsverlängerung unter Vortäuschung falscher Tatsachen

@kleines23 @Es ist genauso, wie ich vermut habe, nämlich pro Kunde ein Jahr und basta. Aber man kann ja nachschauen , welcher Mitarbeiter mir den Vertrag verlängert hat, dann sollte man den auch zur Verantwortung ziehen. Discovery plus kostet zwar nur 3,99 im Monat, aber ich war bereit die 10,- Beitrag mehr zu zahlen. Ich glaube einfach nicht, dass keiner etwas unternehmen kann. Dann sollen sie meinen Beitrag eben um 3,99 Euro kürzen. Es geht hier ja nicht um sehr viel Geld, aber ums Prinzip.  Und das kuriose ist ja, dass es keine Aufzeichnung gibt. Denn dieser habe ich an beiden Tagen zugestimmt. 

grauerwolf
Regie
Posts: 4,104
Post 6 von 17
792 Ansichten

Betreff: Vertragsverlängerung unter Vortäuschung falscher Tatsachen

@RBS 

 

Vergiss die Aufzeichnungen.

Offiziell heißt es, dass die nur für Schulungszwecke sind. Da kommt keiner dran.

Ich kann mich zwar mal daran erinnern, dass ein Mod hier im Forum mal seine Hilfe angeboten hatte, um daran zu kommen. Wie fast immer, hat man danach aber nichts mehr von dem User gehört und daher weiß man nicht, ob sich die Mühe des Mods ausgezahlt hat und der Kunde wirklich an die Aufzeichnungen gekommen ist.

 

Sky weiß aber, dass sie sich mit diesen Aufzeichnungen selber belasten. Daher sorgen sie natürlich dafür, dass die nicht rausgegeben werden.

Ich würde mir daher keine Hoffnungen machen.

 

Viele Grüße

grauerwolf

kleines23
Regie
Posts: 5,226
Post 7 von 17
784 Ansichten

Betreff: Vertragsverlängerung unter Vortäuschung falscher Tatsachen

@RBSJa ist schon ärgerlich wenn es von der Hotline bestätigt wurde, die Aufzeichnungen werden nur zu Schulungszwecke gemacht wie immer geschrieben wurde, da hat man kaum Erfolg. Und zur Verantwortung ziehen, kennst doch den Spruch,  eine Krähe hackt der............. da wird wohl nichts mehr passieren. 😉

RBS
Special Effects
Posts: 5
Post 8 von 17
781 Ansichten

Betreff: Vertragsverlängerung unter Vortäuschung falscher Tatsachen

@grauerwolf  Ich danke dir für deine Nachricht, ist schon echt traurig. Eine weitere Verlängerung meinerseits wird es unter diesen Umständen nicht geben. Ich bin echt enttäuscht, hätte gedacht, dass man bei sky seriöser ist ... lg

Ronald_S
Moderator
Posts: 3,712
Post 9 von 17
746 Ansichten

Re: Betreff: Vertragsverlängerung unter Vortäuschung falscher Tatsachen

Hallo @RBS, ich möchte einmal einen Blick in dein Abonnement werfen. Nenne mir bitte per Privatnachricht deine Kundennummer und zum Abgleich das Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank. Um mich per Privatnachricht anzuschreiben, klicke auf meinen Profil-Namen und wähle dann unter "Mich kontaktieren" "Nachricht" aus. Gruß, Ronald

jebo34
Special Effects
Posts: 3
Post 10 von 17
621 Ansichten

Re: Betreff: Vertragsverlängerung unter Vortäuschung falscher Tatsachen

Moin,

würde ich auch gerne machen, aber da ist nichts zum Anklicken.

 

Gruß

Jens

Screenshot_20240216_145528_Firefox Nightly.jpg

digo
Regie
Posts: 10,576
Post 11 von 17
614 Ansichten

Re: Betreff: Vertragsverlängerung unter Vortäuschung falscher Tatsachen

Du kannst nur bei einer Einladung antworten !
Also abwarten.

Vor Antwort nochmals neu einloggen!
@jebo34 

woldtzungeheuer
Beleuchter
Posts: 89
Post 12 von 17
613 Ansichten

Betreff: Vertragsverlängerung unter Vortäuschung falscher Tatsachen

@jebo34  wenn zur Hand, mal mit einem Tablet oder PC probieren 😉

digo
Regie
Posts: 10,576
Post 13 von 17
600 Ansichten

Betreff: Vertragsverlängerung unter Vortäuschung falscher Tatsachen

Ohne Einladung nimmt das kein Moderator an.

Er bekommt keine Antwort.

Unabhängig vom Button!
Der kommt meist nach erneutem Logvorgang!

 

Nach Einladung ist immer der einladende Moderator Ansprechpartner.

jebo34
Special Effects
Posts: 3
Post 14 von 17
519 Ansichten

Betreff: Vertragsverlängerung unter Vortäuschung falscher Tatsachen

Jepp, klappt jetzt.....danke!

grauerwolf
Regie
Posts: 4,104
Post 15 von 17
504 Ansichten

Betreff: Vertragsverlängerung unter Vortäuschung falscher Tatsachen

@jebo34 

 

Wie schon gesagt, du bekommst keine Antwort, wenn du einen Mod einfach anschreibst. Diese Nachrichten werden  nicht gelesen.

 

Bald meldet sich ein Mod zm dir zu helfen. Schaue einfach immer wieder hier vorbei, ob sich jemand gemeldet hat.

 

Viele Grüße

grauerwolf

Cornelia_N
Moderator
Posts: 3,692
Post 16 von 17
488 Ansichten

Re: Betreff: Vertragsverlängerung unter Vortäuschung falscher Tatsachen

Hi @jebo34,

 

schildere mir dein Anliegen in einer Privatnachricht und schicke mir deine Kundennummer zu. Klicke dafür auf folgenden Link: https://community.sky.de/t5/notes/composepage/note-to-user-id/23104

 

Zum Datenabgleich nenne mir auch dein Geburtsdatum und den Namen von der Bank, die du bei uns hinterlegt hast. Falls keine angegeben wurde, teile mir alternativ deine vollständige Adresse mit.

 

Viele Grüße, Conny 

RBS
Special Effects
Posts: 5
Post 17 von 17
443 Ansichten

Betreff: Vertragsverlängerung unter Vortäuschung falscher Tatsachen

Hallo ihr Lieben, es hat sich erledigt, Ronald hat mir geholfen 🙏🏻 danke euch allen für eure Antworten und Hilfsbereitschaft 🍀 bin begeistert von dieser Community ️ schönes Wochenende 

Antworten