Antworten

Vertragsverlängerung mit Betrugsversuch

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
mskuemm
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 3
529 Ansichten

Vertragsverlängerung mit Betrugsversuch

Hallo Community,

 

habe gestern meinen Vertrag zum Vorteilspreis telefonisch für 12 Monate verlängert. Konnte wählen zwischen 12 und 24 Monaten. Mitarbeiter am Telefon hat alles am Ende nochmal vorgelesen und gefragt ob das aufgezeichnet werden darf.

Jetzt kommt heute die schriftliche AB, in dieser ist die Vertragslaufzeit auf 24 Monate gesetzt und mein rabattierter Preis gilt nur für das erste Jahr, sprich im ZWEITEN JAHR, soll der ganze Spaß dann 79,99€ pro Monat kosten.

Da das ziemlich versteckt in der AB steht finde ich das fast schon betrügerisch.

Werde den Vertrag natürlich widerrufen, wenn keine Korrektur erfolgt. Habe keine Lust mehr das ganze wieder telefonisch zu machen. Kann mir jemand helfen?
Bin wirklich sehr, sehr enttäuscht und den Umgang mit einem langjährigen Kunden 😞

VG

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
axels
Moderator
Posts: 4,831
Post 3 von 3
433 Ansichten

Vertragsverlängerung mit Betrugsversuch

Hallo @mskuemm,

ich helfe dir gerne weiter, schreibe mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer. Zum Datenschutz benötige ich auch dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Adresse.

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht"

Viele Grüße,
Axel

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
didi
Regie
Posts: 6,059
Post 2 von 3
519 Ansichten

Betreff: Vertragsverlängerung mit Betrugsversuch

Die Hotline kannst du vergessen.

Mail an Sky Service kannst du vergessen - da würde das Ganze bis weit nach Beendigung der Widerrufsfrist dauern.

Evtl. kann dir hier ein Mod helfen - dauert aber auch ein paar Tage.

Also schön die Widerrufsfrist im Auge behalten oder sofort widerrufen und in Zukunft allem Stress ein Ende setzen!

Richtige Antwort
axels
Moderator
Posts: 4,831
Post 3 von 3
434 Ansichten

Vertragsverlängerung mit Betrugsversuch

Hallo @mskuemm,

ich helfe dir gerne weiter, schreibe mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer. Zum Datenschutz benötige ich auch dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Adresse.

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht"

Viele Grüße,
Axel

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Antworten