Antworten

Vertragsverlängerung ignoriert - Unfähigkeit oder Vorsatz?

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 2
216 Ansichten

Vertragsverlängerung ignoriert - Unfähigkeit oder Vorsatz?

Den zahlreichen Aufforderungen, mich wegen meiner Vertragskündigung zum 01.09. zu melden, kam ich nach und hatte ein (vermeintlich) angenehmes Gespräch und habe meinen Vertrag dann doch noch einmal zu alten Konditionen verlängert.

Zwei Tage später war ich abgeschaltet und niemand wusste etwas von meiner Vertragsverlängerung. Das kann ja vielleicht einmal passieren, aber dann gibt man sich NULL Mühe, meinen Verrag doch noch zu verlängern oder mir eine adäquate Lösung anzubieten???

Ganz, ganz schwach, Sky!

Aus einem zufriedenen Kunden haben Sie innerhalb weniger Minuten einen frustrierten Ex-Kunden gemacht. Herzlichen Glückwunsch zu dieser vertrieblichen Glanzleistung.

Alle Antworten
Antworten
Moderator
Posts: 1,711
Post 2 von 2
161 Ansichten

Vertragsverlängerung ignoriert - Unfähigkeit oder Vorsatz?

Hallo Ex-Kunde, kannst Du mir Deine alte Kundennummer bitte per Privatnachricht zukommen lassen. Ich möchte mir das Ganze gern einmal anschauen.

Um mich per Privatnachricht anzuschreiben, klicke einfach auf mein Profilbild und wähle dann „Nachricht“ aus.

Gruß, Ronald
Antworten