Antworten

Vertragsumstellung oder (mal wieder) falsche Callcenter-Versprechen

sw-78
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 3
169 Ansichten

Vertragsumstellung oder (mal wieder) falsche Callcenter-Versprechen

Ich habe als Bestandskunde gestern einen Anruf vom Kundencenter erhalten, ohne dass mein Vertrag von mir zuvor gekündigt wurde. Der Mitarbeiter hat mir eine Umstellung auf SkyQ als "Aktion im April" angeboten. Pakete bleiben wie sie sind. 5 Euro monatlich für SkyQ, dafür noch UHD und wie bisher monatlich kündbar, jetzt aber auch ohne Vertragslaufzeit. Es wurde vollmundig versprochen, dass man dann heute schon wüsste, was man in 5 Jahren zu zahlen hätte. "Das wissen Sie nicht einmal bei ihrem Stromanbieter", sagte der Mitarbeiter. In der Aktion natürlich alles ganz ohne Gebühren. Lediglich die Versandkostenpauschale wäre fällig.

 

Soweit so gut ... Angebot hörte sich echt gut an ... Dann aber kurz an das Theater und die falschen Versprechungen bei vergangenen Verlängerungen erinnert und deshalb um Bedenkzeit und ein schriftliches Angebot per Email gebeten. "Kein Problem, Email geht sofort raus", meinte der Mitarbeiter "das Angebot gilt ja noch bis Ende April". Die Email kam dann natürlich nicht an. Heute dann in der Hotline nachgefragt, wo die Email bleibt und die Auskunft erhalten, dass ich das Angebot gestern abgelehnt hätte. Dies hätte der Mitarbeiter gestern so im System vermerkt. War aber natürlich kein Problem, man könne mich natürlich gleich mit der zuständigen Abteilung verbinden um alles Weitere zu klären. Das hat die freundliche Dame dann auch gemacht ... allerdings ins nichts ... gemeldet hat sich natürlich niemand mehr.

 

Hat jemand in den vergangenen Tagen ebenfalls ein ähnliches "April (April) Angebot" erhalten, von dem später niemand mehr etwas wissen wollte? 

 

Alle Antworten
Antworten
schütz
Regie
Posts: 9,950
Post 2 von 3
156 Ansichten

Betreff: Vertragsumstellung oder (mal wieder) falsche Callcenter-Versprechen

Dein Vertragswirrwarr sitzt du besser hier raus.

Ein MOD soll sich mal anschauen was da wieder schieflief.

Dass am Telefon was anderes versprochen wird als es dann ist ist fast schon Normalität bei SKY.

 

Da er dich auffordern wird ihn anzuschreiben, siehe regelmäßig hier vorbei.😍

BenjaminM
Moderator
Posts: 4,177
Post 3 von 3
107 Ansichten

Re: Vertragsumstellung oder (mal wieder) falsche Callcenter-Versprechen

Hallo @sw-78,

 

bitte entschuldige die späte Rückmeldung und die entstandenen Unannehmlichkeiten. Ich schaue mir das gerne mal genauer an. Schicke mir bitte eine private Nachricht mit deiner Kundennummer zu. Zum Datenabgleich benötige ich außerdem noch dein Geburtsdatum und den Namen deiner Bank. Um mich anzuschreiben, gehe auf mein Profil und dort dann auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,

Benni

Antworten