Antworten

Vertrag

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
ghost903
Geräuschemacher
Posts: 8
Post 1 von 8
565 Ansichten

Vertrag

Hallo

Ich habe meinen Vertrag zum 31.01.2021 gekündigt. Nun habe ich die Tage von Sky einen Brief bekommen, wo die Preiserhöhung drinnen steht und auch die Weiterführung des Vertrages zum Aktionspreis mit monatlicher Kündigungsoption. Wie sieht das denn nun bei mir aus? Bleibt meine Kündigung bestehen zum 31.01.2021? Ich würde nämlich das Angebot annehmen wollen. In dem Brief steht aber, das ich nichts weiter machen muss. Muss ich die Kündigung zum 31.01 zurück nehmen oder wie läuft das jetzt?

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
adler
Regie
Posts: 12,446
Post 4 von 8
545 Ansichten

Betreff: Vertrag

@ghost903 

 hier dein Anliegen schreiben, als PDF-Datei, oder nur mit Word usw.  (z.B. Kündigung, Widerruf usw.) und um Bestätigung bitten….und dann als Anhang senden an -> anhang@sky.de 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
sonic28
Regie
Posts: 4,943
Post 2 von 8
561 Ansichten

Betreff: Vertrag


@ghost903  schrieb:

Wie sieht das denn nun bei mir aus? Bleibt meine Kündigung bestehen zum 31.01.2021? Ich würde nämlich das Angebot annehmen wollen. In dem Brief steht aber, das ich nichts weiter machen muss. Muss ich die Kündigung zum 31.01 zurück nehmen oder wie läuft das jetzt?


Wenn du die Kündigung nicht zurücknimmst, dann gilt die Preiserhöhung ab dem 01. Dezember 2020 und die Kündigung zum 31. Januar 2021 bleibt bestehen.

 

Solltest du aber die Kündigung zurücknehmen, dann gilt die Preiserhöhung ab dem 01. Dezember 2020 und ab dem 01. Februar 2021 hättest du dann den gleichen Preis und könntest ab dann monatlich kündigen.

 

Beachte bitte, sofern du ein Abo bei "Sky Deutschland" hast, was ich am Dienstag (06. Oktober 2020) gegen 11:30 Uhr im Beitrag Preisanpassung mit Sonderkündigungsrecht zum 1.12.2020? geschrieben habe. Dort hab ich erwähnt, dass auf der Rückseite vom Schreiben ganz unten folgendes steht:

Die Preise basieren auf den Mehrwertsteuersatz von 16 %, der von der Bundesregierung gesenkt wurde - was passiert, wenn der Mehrwertsteuersatz wieder steigt?
Wir haben die Senkung des Mehrwertsteuersatzes auf 16 % sofort an dich weitergegeben. Wenn sich zu gegebener Zeit der Mehrwertsteuersatz wieder erhöht, werden wir auch unsere Preise entsprechend anpassen.

Da die 16 Prozent Mehrwertsteuer in Deutschland nur bis zum 31. Dezember 2020 vorgesehen sind, wird der Preis für das Abo, welcher ab dem 01. Dezember 2020 gilt, ab dem 01. Januar 2021 auf den alten Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent angehoben. Also nochmal eine Erhöhung, auch wenn Sky diesmal nichts dafür kann.

 

Gruß, Sonic28

frankenbeutel
Maskenbildner
Posts: 311
Post 3 von 8
560 Ansichten

Betreff: Vertrag

Hallo @ghost903

Deine Kündigung bleibt von dem Schreiben unberührt. 

 

Wenn du ab 01.02.21 noch Sky sehen möchtest, musst du deine Kündigung zurücknehmen. 

 

 

Richtige Antwort
adler
Regie
Posts: 12,446
Post 4 von 8
546 Ansichten

Betreff: Vertrag

@ghost903 

 hier dein Anliegen schreiben, als PDF-Datei, oder nur mit Word usw.  (z.B. Kündigung, Widerruf usw.) und um Bestätigung bitten….und dann als Anhang senden an -> anhang@sky.de 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

ghost903
Geräuschemacher
Posts: 8
Post 5 von 8
544 Ansichten

Betreff: Vertrag

Und wie nehme ich die Kündigung zurück?

adler
Regie
Posts: 12,446
Post 6 von 8
534 Ansichten

Betreff: Vertrag


@ghost903  schrieb:

Und wie nehme ich die Kündigung zurück?


habe ich grade geschrieben......lies den Beitrag dadrüber....

ghost903
Geräuschemacher
Posts: 8
Post 7 von 8
531 Ansichten

Betreff: Vertrag

Ich kann aber die pdf nicht anklicken. Irgendwie funktioniert das nicht

ghost903
Geräuschemacher
Posts: 8
Post 8 von 8
523 Ansichten

Betreff: Vertrag

Ok jetzt verstehe ich. Dann werde ich mal die Kündigung zurück ziehen

Antworten