Antworten

Vertrag verlängert, keine Freischaltung wg Systemfehler

Special Effects
Posts: 6
Post 1 von 10
227 Ansichten

Vertrag verlängert, keine Freischaltung wg Systemfehler

Hallo liebes Forum,

ich habe meinen zum Ende Juni gekündigten Vertrag tel. bei Sky am 02.07.2019 verlängert.

Vertragsbestätigung habe ich, SmartCard und Receiver aus vorherigem Vertrag auch.

Der Kundenservice kann den Vertrag aber nicht aktivieren - angeblich Systemfehler...

Okay, Fehler können ja passieren aber nun seit fast drei Wochen dies nicht hin zu bekommen ist enttäuschend!

Kann sich bitte ein netter Mod aus diesem Forum der Sache mal annehmen?

Habe bereits mehrfach tel. und per zahlreicher Emails auf den Fehler hingewiesen.

Immer folgt die Antwort dass ich noch abwarten soll. Durch einen Systemfehler (nun seit fast 3 Wochen!) könnte mein Account nicht freigechaltet werden.

Danke vorab!

Freundlichen etwas genervten Gruß

HeinzBlaustein

Alle Antworten
Antworten
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 2 von 10
62 Ansichten

Re: Vertrag verlängert, keine Freischaltung wg Systemfehler

ein Mod meldet sich warte hier

Moderator
Posts: 503
Post 3 von 10
62 Ansichten

Re: Vertrag verlängert, keine Freischaltung wg Systemfehler

Hallo heinzblaustein,

erstmal vielen Dank, dass Du Sky weiterhin treu bleibst und entschuldige bitte den holprigen Start. Ich schaue mir das gerne an. Schreibe mir dazu bitte in einer privaten Nachricht zunächst Deine Kundennummer.

Und so geht es: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

Viele Grüße,
Katja

Special Effects
Posts: 6
Post 4 von 10
62 Ansichten

Re: Vertrag verlängert, keine Freischaltung wg Systemfehler

Danke!

Special Effects
Posts: 6
Post 5 von 10
62 Ansichten

Re: Vertrag verlängert, keine Freischaltung wg Systemfehler

Stand jetzt immer noch:

Mein Abonnement

  

  

Informationen zu Deinem Vertragsstatus

Dein Abonnement ist nach der Kündigung ausgelaufen. Wir erwarten die Rücksendung Deiner Empfangsgeräte innerhalb von vier Wochen nach Vertragsende. Wenn Du Dich entscheidest, den Digitalreceiver über diese Frist hinaus zu behalten, nimmst Du das schriftlich unterbreitete Mietvertragsangebot für die Empfangsgeräte an. Kommt der Mietvertrag wie oben beschrieben zustande, hat dieser eine unbefristete Laufzeit und ist jederzeit kündbar. Die Kündigung kann schriftlich, in Textform sowie per Telefon erfolgen. Du kannst auch kündigen, indem Du uns den Receiver einfach zurücksendest (der Vertrag gilt dann als gekündigt, wenn der Receiver bei Sky eingeht).

Special Effects
Posts: 6
Post 6 von 10
62 Ansichten

Re: Vertrag verlängert, keine Freischaltung wg Systemfehler

Online Status SKY "Mein ABO"

Regie
Posts: 18,869
Post 7 von 10
62 Ansichten

Re: Vertrag verlängert, keine Freischaltung wg Systemfehler

hat Katja geantwortet ?

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 8 von 10
62 Ansichten

Re: Vertrag verlängert, keine Freischaltung wg Systemfehler

Moderator
Posts: 1,490
Post 9 von 10
62 Ansichten

Re: Vertrag verlängert, keine Freischaltung wg Systemfehler

Hallo heinzblaustein,

entschuldige bitte die Unannehmlichkeiten.

Schicke mir bitte eine private Nachricht mit Deiner Kundennummer, Deinem Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank.
So geht das: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

Gruß,
Jano

Special Effects
Posts: 6
Post 10 von 10
62 Ansichten

Re: Vertrag verlängert, keine Freischaltung wg Systemfehler

Hallo Katja,

das kann doch wohl nicht wahr sein.

1) Das Telefonat vom 02.07.2019 wegen der Vertragsverlängerung wurde mit meinem Einverständnis aufgezeichnet.

Daraus wird ersichtlich sein dass das Pakt zu dem Preis von 24,99€ für 24 Monate vereinbart wurde.

Zuvor habe ich für das Pakt 2 Jahre lang 26,99€ gezahlt.

Das Paket ist ja noch nicht einmal das Komplettpaket und beinhaltet noch nicht einmal Sky Cinema oder das BoxSet....

Mein Sohn hat das Komplettpakt incl. HD und Sky Go incl. Boxset für 24,99€ auf zwei Jahre abgeschlossen.

2) Ich besitze KEINEN Sky Q Receiver sondern den alten Receiver wie aus meinen Vertragsunterlagen auch ersichtlich sein müsste.

3) Im letzten Telefonat mit Sky wurden mir die 24,99€ auch bestätigt.

4) Für 36,99€ werde ich Sky auf jeden Fall nicht mehr nutzen und endgültig kündigen. Das alles ist schon eine ziemliche Frechheit!

5) Dafür könnenn sie nichts! Ich bedanke mich ausdrücklich für ihre Hilfe.

MfG

Heinz

"Katja Z." <sky-admin@community.sky.de> hat am 23. Juli 2019 um 11:43 geschrieben:


Vielen Dank, dieses Angebot ist leider nicht hinterlegt. Für die von Dir genannten Pakete inklusive Sky Go liegt die monatliche Programmgebühr bei 36,99 Euro. Entschuldige das Missverständnis, die Freischaltung sollte mittlerweile jedoch erfolgt sein.

Setze die Unterhaltung fort, indem Du auf diese E-Mail antwortest, oder rufe die Direktnachricht unter Sky & Friends auf

Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring
Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699
Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451
Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, Colin Jones, Marcello Maggioni.

Antworten