Antworten

Vertrag nach Mailanfrage wg. fehlenden Sonderkonditionen durch Sky kommentarlos widerrufen

Mocsew
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 3
139 Ansichten

Vertrag nach Mailanfrage wg. fehlenden Sonderkonditionen durch Sky kommentarlos widerrufen

Hallo zusammen,

 

in der Hoffnung, hier einen Sky-Mitarbeiter erreichen zu können, kurz mein Leid: Am 09.01.2022 habe ich über das Corporate-Benefits-Portal meines Arbeitgebers ein Sky-Abo bestellt. Von jedem einzelnen Bestellschritt habe ich Screenshots gemacht, da es hieß, die Sondernkonditionen tauchen im Bestellprozess nicht auf. Alles lief soweit durch, die Freischaltung auf meine vorhandene Vodafone-Karte lief am Folgetag und alles war schick. Ein paar Tage später kam ein Schreiben von Sky mit der Vertragszusammenfassung und hier fehlten die CB-Konditionen. Über das Kontaktformular habe ich gefragt, ob die Konditionen im System vermerkt sind, da ich sie nach Login im Web auch nicht sah - wenige Tage später erhielt ich lapidar die Aussage per Mail, dass man bedauere und mein Vertrag widerrufen ist. Die Freischaltung war natürlich auch von jetzt auf gleich weg, noch bevor ich überhaupt telefonisch nachfragen konnte, wieso widerrufen wurde. Okay, Haken dran.

 

Nun wollte ich ein neues Angebot über das CB-Portal buchen und stelle fest, dass nach Eingabe meiner Smartcard-Nummer diese nicht angenommen werden kann - ich möge bitte anrufen. Mehrfach probiert, keinen erreicht.

 

Liegt es evtl. dran, dass mein vorheriger Login auf sky.de noch immer nicht gelöscht wurde nach dem Sky-Widerruf? Einloggen kann ich mich, jedoch funktioniert kein einziger weiterer Menüpunkt (Abo, Daten etc.) - selbst das Kontaktformular wirft mit roten Fehlermeldungen um sich.

 

Oder möchte man nicht unbedingt gern Kundschaft, die auf diesen Sky Q-Receiver keinerlei Wert legt? Ich würde es ja gern nachvollziehen, wenn man einen schlüssigen Grund kennen würde?! 😕

 

Vg

Andi

Alle Antworten
Antworten
KatjaZ
Moderator
Posts: 3,395
Post 2 von 3
112 Ansichten

Re: Vertrag nach Mailanfrage wg. fehlenden Sonderkonditionen durch Sky kommentarlos widerrufen

Hallo @Mocsew,

 

entschuldige die Unstimmigkeiten und das es zum Widerruf gekommen ist. Ich schaue gerne, warum eine weitere Neuaufnahme mit der Smartcard nicht funktioniert. Bitte schreibe mir dafür die Kundennummer in einer privaten Nachricht.

 

Zum Datenabgleich benötige ich außerdem dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank.
Sofern du PayPal angegeben hast, deine Anschrift. 
Erfolgen die Zahlungen per Kreditkarte, bitte die letzten vier Ziffern deiner Kreditkartennummer. 

 

Und so schreibst du mir: Klick auf mein Profil und dann auf "Nachricht".📨

 

Viele Grüße,

Katja

 

Mocsew
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 3
101 Ansichten

Re: Vertrag nach Mailanfrage wg. fehlenden Sonderkonditionen durch Sky kommentarlos widerrufen

PN is raus 😊

Antworten