Antworten

Verlängerungsangebot nach Kündigung

Highlighted
Special Effects
Posts: 7
Post 1 von 11
269 Ansichten

Verlängerungsangebot nach Kündigung

Ich habe meinen Vertrag zum 30.01. 20 gekündigt und nun mein Verlängerungsangebot bekommen! Grundsätzlich würde ich es annehmen und sogar noch auf Sky Cinema erweitern, aber eine Aktivierungsgebühr von 29 Euro zu erheben,, finde ich einfach unverschämt und unseriös, zumal der Anschluss ja bereits aktiv ist! Deshalb wird mein Abo gekündigt bleiben!

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 5,859
Post 2 von 11
257 Ansichten

Betreff: Verlängerungsangebot nach Kündigung

dann musst du auf Sky verzichten....die 29,- AG werden jetzt immer erhoben.....evtl. bei lange schwarz lassen, kann es ganz selten noch mal ohne AG gehen......

Highlighted
Regie
Posts: 7,801
Post 3 von 11
242 Ansichten

Betreff: Verlängerungsangebot nach Kündigung


@jb5596  schrieb:

 finde ich einfach unverschämt und unseriös, zumal der Anschluss ja bereits aktiv ist!


Das sieht Sky anders, durch Deine Kündigung /Vertragsverlängerung, neu buchen usw.

Deines Vertrags entsteht ein Arbeitsaufwand und einen Teil dieser Kosten gibt Sky

auch an den Kunden weiter.

Heißt halt Aktivierungsgebühr, könnte auch Verlängerungsgebühr oder sonst wie genannt werden.

 

Unseriös eher nicht, Gebühren gibt es überall,

aber man muss ja nicht verlängern, einfach die Kündigung aktiv lassen.

Highlighted
Special Effects
Posts: 8
Post 4 von 11
173 Ansichten

Betreff: Verlängerungsangebot nach Kündigung

Unseriös ist es zwar nicht, aber ganz Unrecht hast du nicht. Für was bitte 29€ Aktivierungsgebühr bei einem Bestandskunden. Bei Mobilfunktarifen wird auch verlängert, Tarife angepasst etc. Dafür entstehen keine Kosten. Das sind nur paar Klicks. Ergo, ist es einfach um noch ein wenig Geld herauszuholen, mehr nicht.

Leider kommt man tatsächlich kaum drumherum. Sky sollte endlich mal anfangen umzudenken und kundenfreundlicher zu sein. Jedes Mal dieser Kampf bei einer Verlängerung. Super anstrengend und ineffizient. Kostet alles Zeit und Nerven. 

Tiertrainer
Posts: 17
Post 5 von 11
161 Ansichten

Betreff: Verlängerungsangebot nach Kündigung

ich bin auch der Meinung, dass Sky deutlich kundenfreundlicher werden muss und vor allem mal damit anfangen sollte, Bestandskunden mehr wertzuschätzen. Diese Aktivierungsgebühr ist nur albern. Im Endeffekt verliert Sky dadurch eher Geld, anstatt zusätzlich einzusammeln, weil es sicherlich einigen Bestandskunden dann einfach zu blöd wird und Kündigungen durchgezogen werden. Und zudem gibt es ja sowohl für Film- als auch für Sport/-Fußballfans echte und attraktive Alternativen.

Beispiel DAZN: Da kannst Du wählen zwischen Monats- und vergünstigtem Jahresabo und kannst zusätzlich noch zwischendurch Gutscheine einsetzen, die dann ab dem nächsten Monatsersten aktiv sind. Es erfolgt keine Kontolastschrift, solange der Gutschein läuft. Es gibt kein Rumgemurkse mit anteiligen Gebühren etc. Das ist flexibel und zeitgemäß. SKY muss meiner Meinung nach dringend was tun, sonst ist es bald ein Relikt aus alten Zeiten.

Highlighted
Regie
Posts: 20,446
Post 6 von 11
154 Ansichten

Betreff: Verlängerungsangebot nach Kündigung


@Stephanie_B  schrieb:

 

SKY muss meiner Meinung nach dringend was tun


Mehr tun als den Geschäftsführer entlassen?

Highlighted
Regie
Posts: 7,801
Post 7 von 11
148 Ansichten

Betreff: Verlängerungsangebot nach Kündigung


@diggaone  schrieb:

 Bei Mobilfunktarifen wird auch verlängert, Tarife angepasst etc. Dafür entstehen keine Kosten.


Da entstehen auch Kosten, nur legen manche Unternehmen diese Kosten auf alle Kunden um

Sky verlangt einen Teil dieser Kosten nur von den Kunden die diese Kosten durch kündigen

und wieder verlängern auch verursachen.

 


@diggaone  schrieb:

Leider kommt man tatsächlich kaum drumherum.

Sky sollte endlich mal anfangen umzudenken und kundenfreundlicher zu sein. 


Ja, aber dafür bekommt man laut Sky ja auch wieder Rabatte und das empfinden die meisten

Kunden scheinbar als wichtiger, als alles andere.

 

 

Highlighted
Regie
Posts: 5,859
Post 8 von 11
147 Ansichten

Betreff: Verlängerungsangebot nach Kündigung

beim neuen GL ab Jan. 2020 wird es bestimmt nicht besser werden..................ich tippe mal ganz vorsichtig............es wird noch schlechter werden.....aber ich lasse mich gerne überraschen.....schauen wir mal....

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 17
Post 9 von 11
144 Ansichten

Betreff: Verlängerungsangebot nach Kündigung

Ging bzw. geht der GF aus freien Stücken oder wurde er gegangen? Ich weiß es nicht. Interessiert mich auch nicht. Bei so einem Apparat liegt aber sicher nicht nur alles am GF. Der ist nur so gut oder schlecht wie Diejenigen, die ihm zuarbeiten.

Highlighted
Regie
Posts: 7,801
Post 10 von 11
139 Ansichten

Betreff: Verlängerungsangebot nach Kündigung


@Stephanie_B  schrieb:

SKY muss meiner Meinung nach dringend was tun.


Wenn nicht genügend Kunden das mitmachen, erledigt sich das doch von selbst,

Darum sollten evtl. dringend die Kunden etwas tun oder etwas nicht mehr tun.

 

Denn es ist ja nicht verboten ein schlechtes Geschäft zu betreiben,

solange genug Kunden den Weg mitgehen.

 

 

Highlighted
Regie
Posts: 5,859
Post 11 von 11
130 Ansichten

Betreff: Verlängerungsangebot nach Kündigung

na gut Rabatte gibt es auch woanders, z.B. bei Vodafon, da bekomme ich jedes Jahr nach Kündigung wieder meinen Preis, und muss weiter nichts zahlen....und musste noch nie mich mit den MA dort rumärgern.....
und wenn man sieht, bei Sky müssen auch gelegentlich Neukunden 29,- oder 19,- AG bezahlen.....wobei ich da es noch verstehen kann, wird alles neu angelegt....soll aber nur so gesagt sein.....nichts gegen dich....

Antworten