Antworten

Verlängerungsangebot - 29.-€ Gebühr einmalig

Antworten
AlexSN
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 41 von 47
357 Ansichten

Betreff: Verlängerungsangebot - 29.-€ Gebühr einmalig

Ich habe mein Sky Paket zum 30.11. gekündigt. Für das gleiche Paket soll ich laut Hotline und Chat mehr zahlen. Ich bin jetzt wirklich am überlegen mich nach mehreren Jahren von Sky zu trennen. Dann noch für eine Vertragsverlängerung wieder 29 Euro zusätzlich bezahlen. Ärgerlich!

miika
Regie
Posts: 23,055
Post 42 von 47
342 Ansichten

Betreff: Verlängerungsangebot - 29.-€ Gebühr einmalig

Eine Pause machen ...falls dir das mit Sky + Netflix kein Hindernis ist oder nur Sport interessiert. Es könnte zu Weihnachten noch etwas Rabattiertes wie früher üblich kommen. Es zeichnet sich ab, dass die Preisanpassungsarie nach hinten losgegangen ist.

AlexSN
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 43 von 47
339 Ansichten

Betreff: Verlängerungsangebot - 29.-€ Gebühr einmalig

Hatte folgendes Paket, 

E Plus- Netflix UHD- Clnema- HD

Ja mal schauen und Geduld haben.

miika
Regie
Posts: 23,055
Post 44 von 47
334 Ansichten

Betreff: Verlängerungsangebot - 29.-€ Gebühr einmalig

Geduld - hab keine Zeit für so ´nen 🧀

sebaleone
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 45 von 47
250 Ansichten

Betreff: Verlängerungsangebot - 29.-€ Gebühr einmalig

Hallo Community,

Ich bin auch schon sehr lange bei Sky...habe in mitten der vereinbarten Vertragslaufzeit eine Preiserhöhung erhalten...diese akzeptiert, da in dem Schreiben , dass neue Preismodell für mich gar nicht so schlecht klang...in dem Schreiben wurde der bereits erhöhte Preis garantiert und sollte laut Sky auch als Versprechen gelten...kein Wort von einer 29 Euro Gebühr...nun bekomme ich nochmal ein Angebot und jetzt kein Wort mehr vom schriftlichen Preisversprechen...der Monatspreis wurde nochmals erhöht und nun auch die 29 Euro Gebühr fällig...in der Hotline sagt man mir, dass es eben so ist und alles teurer geworden ist und vom Schreiben möchte niemand etwas hören. Inflation hin oder her... Mittlerweile wäre es seit der letzten Preiserhöhung im Dezember 2020 über 20%, bei insgesamt weniger Leistung und zzgl. der Gebühr. Für mich ist nun Schluss...ich lasse den Vetrag nun auslaufen...habe genug alternativen und nutze Sky trotz vollem Umfang davon nur zu 20%. Ich habe eh die Befürchtung, dass der Preis nochmal erhöht wird, da die Vertragsbindung für beide Seiten entfällt und so schleichend immer mehr verlangt wird. 

Mir wäre ein 24 Monate Abo mit Planungssicherheit lieber und die Gebühr kann sich Sky an den Weihnachtsbaum hängen.

Wünsche euch einen guten Rutsch.

miika
Regie
Posts: 23,055
Post 46 von 47
243 Ansichten

Betreff: Verlängerungsangebot - 29.-€ Gebühr einmalig

Finde den Blogartikel nicht. Der Betrag ist offiziell nicht aufgelistet, wird aber bei jeder Änderung erhoben. Es ist eine zusätzliche indirekte Erhöhung - man rechnet ja den Durchschnittspreis.

Schau mal bei Ticket - solange das noch existiert, ist es eine Möglichkeit, ab und zu Sky zu streamen. Technik und Content (Sport) sind auf einigen Geräten leider nicht top.

sebaleone
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 47 von 47
231 Ansichten

Betreff: Verlängerungsangebot - 29.-€ Gebühr einmalig

Hallo miika,

Ich persönlich finde Sky Ticket überhaupt nicht gut...ich nutze Mal hier und Mal da etwas von allen Paketen...Sky Ticket wäre damit die teuerste Alternative und kommt für mich deshalb überhaupt nicht in Frage. Dazn könnte ich mir in Zukunft vorstellen und den Sky Receiver nutze ich auch fast nur als Aufnahmegerät...eine externe Festplatte tut es aber auch.

Antworten