Antworten

Unrechtmäßig Vertrag von Seiten Sky geändert

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 3
153 Ansichten

Unrechtmäßig Vertrag von Seiten Sky geändert

Hallo,

 

ich habe foglendes Problem:

bisher hatte ich ein Sky Abo mit Entertainment, Sport, Buli, Cinema inkl HD und Sky go für 29,99€ im Monat. Die Vertragslaufzeit geht bis November 2019.

Im August hat mir Sky folgende Email geschickt:

 

Es geht entspannt weiter: Vorteilspreis für weitere 24 Monate – mit monatlicher Kündigungsoption.
schon bald endet Ihre aktuelle Laufzeit und es geht anschließend ganz entspannt für Sie weiter. Denn Sie genießen Sky zu einmaligen Anschluss-Konditionen – dafür müssen Sie nichts unternehmen.
Unser Zufriedenheits-Versprechen – noch einmal für Sie zusammengefasst:
Preisgarantie: Sie behalten Ihren günstigen Vorteilspreis für weitere 24 Monate ab dem Ende Ihrer aktuellen Vertragslaufzeit. Ihr Abonnement wird sich damit nicht, wie vertraglich vorgesehen, auf den Standardpreis erhöhen.
Volle Flexibilität: Sie können Ihren Vertrag ab dann jederzeit zum Monatsende des Folgemonats kündigen.
Null Risiko: Das monatliche Kündigungsrecht bleibt über die 24 Monate hinaus bestehen.

Die Preisgarantie bezieht sich auf Ihre abonnierten Pakete. Eventuelle Zusatzleistungen wie Zweitkarte oder HD+ werden zu den bisherigen Konditionen verlängert.
Wir hoffen, dass Ihnen Ihre Anschluss-Konditionen zusagen, und wünschen weiterhin viel Vergnügen mit Sky.
Mit freundlichen Grüßen
Ben Case
Leiter Kundenmanagement
 

 

Daher habe ich nichts unternommen, denn so wollte ich das haben.

Nun hat letzte Woche jemand von Sky angerufen und wollte mir Sky Q dazubuchen für 5€ mehr im Monat also 34,99 + neuer Vertrag.

Ich stimmte lediglich zu ein ANGEBOT per Email zu erhalten. Nun habe ich stattdessen eine Auftragsbestätigung per Post bekommen, das ist schon mindestens frech...

 

Nunja so habe ich gestern bei Sky angerufen. Die meinten ich solle den neuen Vertrag widerrufen, sie könnten aber nicht sehen, dass ich dann in den alten Tarif zurück gehen könnte. Sondern ich würde wohl in den Vollpreis fallen... GEHTS NOCH??? Von der Mail im Augusst wissen die gar nix.

Außerdem kann ich rechtlich keinen Vertrag widerrufen, den ich gar nicht abgeschlossen habe.

 

Kann mir hier vielleicht ein Mod helfen? Ich möchte gerne meinen Vertrag so wie in der Mail beschrieben fortführen.

 

 

 

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Moderator
Posts: 1,402
Post 3 von 3
84 Ansichten

Unrechtmäßig Vertrag von Seiten Sky geändert

Hallo ckone2208,

es tut mir leid, dass die Hinterlegung von dem Sky Q Service ohne Dein Einverständnis erfolgte. Entschuldige bitte auch die späte Rückmeldung. Ich schaue mir Dein Anliegen gerne genauer an. Sende mir dazu Deine Kundennummer per Privatnachricht und teile mir zum Datenabgleich Dein Geburtsdatum sowie den Namen der angegebenen Bank mit.

Gehe dazu auf mein Profil und dann auf "Nachricht".

 

MOD-EDIT: Widerruf Sky Q Service erfolgte bereits - alle Informationen, wegen der Verlängerung gegeben.

Viele Grüße,
Nadine

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 4,292
Post 2 von 3
139 Ansichten

Betreff: Unrechtmäßig Vertrag von Seiten Sky geändert

Du könntest dem nicht vereinbarten Vertrag aber widersprechen. Den Skymitarbeitern zu erklären was ein Widerruf bewirkt sollte aber nicht Deine Aufgabe sein. Wenn Du diese Preisgarantie schriftlich hast kann ein Moderator das prüfen & ggf. eintragen. Wenn es da Probleme gibt gib nochmal Bescheid, dann gebe ich Dir eine ab. Ich habe die Garantie insgesamt dreimal gekriegt. Einmal im März, einmal im Juli und kürzlich im Chat als Versuch meine Kündigung zu verhindern.
Richtige Antwort
Moderator
Posts: 1,402
Post 3 von 3
85 Ansichten

Unrechtmäßig Vertrag von Seiten Sky geändert

Hallo ckone2208,

es tut mir leid, dass die Hinterlegung von dem Sky Q Service ohne Dein Einverständnis erfolgte. Entschuldige bitte auch die späte Rückmeldung. Ich schaue mir Dein Anliegen gerne genauer an. Sende mir dazu Deine Kundennummer per Privatnachricht und teile mir zum Datenabgleich Dein Geburtsdatum sowie den Namen der angegebenen Bank mit.

Gehe dazu auf mein Profil und dann auf "Nachricht".

 

MOD-EDIT: Widerruf Sky Q Service erfolgte bereits - alle Informationen, wegen der Verlängerung gegeben.

Viele Grüße,
Nadine

Antworten