Antworten

Sky zweite Karte reaktivieren lassen?

Mlauber83
Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 7
153 Ansichten

Sky zweite Karte reaktivieren lassen?

Hallo zusammen. 

 

Ich hatte meine zweite Karte inkl Reciever gekündigt, nun wollte ich es heute telefonisch rückgängig machen, gestern iss das zweite Abo ausgelaufen und hatte vergessen die Kündigung zurück zu ziehen. Nun hat man mir am Telefon gesagt das ist nicht mehr möglich da der Vertrag gestern beendet wurde. Ich muss einen neuen Vertrag abschließen, alte Karte und Reciever zurück schicken und dann nochmals 99€ zahlen für einen Reciever plus Versand!! Iss das echt nicht anders möglich? Glaub so gewinnt man keine Kunden zurück. Ich bin sky Kunde seit ca 15 Jahren?! Aber so kompliziert nee.. 

Alle Antworten
Antworten
Amsel11
Kostümbildner
Posts: 623
Post 2 von 7
148 Ansichten

Betreff: Sky zweite Karte reaktivieren lassen?

Hallo,

ja das ist leider so,

hat man eine Zweitkarte, kündigt und lässt dann den Vertrag auslaufen ist die Zweitkarte verloren,

sie kann/wird nicht reaktiviert werden.😚

 

Warte hier aber noch auf einen Mitarbeiter der kann es Dir besser erklären.

kleines23
Tontechniker
Posts: 614
Post 3 von 7
138 Ansichten

Betreff: Sky zweite Karte reaktivieren lassen?

Ihr wollt doch immer das Sky die Verträge einhält , und das hat Sky gemacht schuld bist Du selbst und das hat nichts mit Kundenfreundlich zu tun.

Mlauber83
Special Effects
Posts: 4
Post 4 von 7
134 Ansichten

warum Betreff: Sky zweite Karte reaktivieren lassen?

Und warum muss man den Reciever zurück schicken?

Warum funktioniert der nicht mit einer anderen Karte? Wandert der bei sky dann im Müll? 

Amsel11
Kostümbildner
Posts: 623
Post 5 von 7
122 Ansichten

Betreff: warum Betreff: Sky zweite Karte reaktivieren lassen?


@Mlauber83  schrieb:

Und warum muss man den Reciever zurück schicken?

Warum funktioniert der nicht mit einer anderen Karte? Wandert der bei sky dann im Müll? 


Ja, dass ist eine gute Frage.

 

Das sind systembedingte, automatische Abläufe.

"Vertrag ausgelaufen/beendet", dann wird das Rückforderungsmanagement scharf geschaltet

und will genau diese Geräte zurückhaben😪

Die werden nicht weggeworfen😘

 

Anderer Vertrag, dann werden automatisch Geräte verschickt, Karten zugeordnet usw.

 

Umbuchen von Geräten eines ausgelaufenen Vertrags in einen anderen Vertrag, auch wenn es der selbe

Kunde ist, ist leider nicht vorgesehen.

 

Ich weis auch nicht ob das bei diesen automatischen Arbeitsvorgängen gut ausgeht🙄

Weil es dann schwer ist das Rückforderungssystem zu stoppen, evtl. werden dann

unberechtigte Mahnungen verschickt und die Freischaltung an den alten Geräten klappt nicht,

weil das restlose ausbuchen der neune Geräte nicht so wie gewollt klappen würde.

 

Darum ja auch mein Rat, warte bis sich hier ein Mitarbeiter meldet,

evtl. könnt Ihr eine Lösung erarbeiten, die Dir zwar das zurückschicken nicht erspart,

aber mit der Du doch leben kannst.

 

Viel Glück😍

KatjaZ
Moderator
Posts: 2,032
Post 6 von 7
84 Ansichten

Re: Betreff: warum Betreff: Sky zweite Karte reaktivieren lassen?

Hallo @Mlauber83

 

entschuldige die Wartezeit auf eine Reaktion. Wie dir der User @Amsel11 richtig mitgeteilt hat, ist es nicht möglich bereits beendete Zweitkarten wieder zu aktivieren. Grund hierfür sind viele verschiedene Aspekte, welche ich dir leider nicht vollständig aufzählen kann. Ein paar wurden jedoch hier bereits genannt. 

 

Sofern du ein weiteres Sky Gerät zu deinem Vertrag nutzen möchtest, muss eine Neubuchung dafür erfolgen. 

 

Viele Grüße,

Katja

Mlauber83
Special Effects
Posts: 4
Post 7 von 7
79 Ansichten

Betreff: Sky zweite Karte reaktivieren lassen?

Danke das verstehe ich. Finde es nur schade das man nochmals 99€ zahlen soll für einen Reciever. 

Antworten