Antworten

Sky Ticket - 1080p & Dolby

Antworten
Moderator
Posts: 2,210
Post 41 von 51
2.109 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - 1080p & Dolby

Hallo Unreal,
ich kann dir eigentlich nur das mitgeben, was in der Mail stand, die PIET82 zitiert hat: Wir haben die Bildqualität für auf Abruf verfügbare Programme auf dem Sky Ticket TV Stick, auf Samsung Smart TVs, der Xbox One, Apple TV und Chromecast durchgängig auf 1080p erhöht. Auf allen weiteren Plattformen erfolgt die Umstellung in den kommenden Monaten.
Auf einigen Geräten gilt das bereits auch für den Livesport (Xbox, Apple TV, Samsung Smart TVs). Hier ist auch die Bildrate auf 50 fps erhöht worden.
Viele Grüße
Georg
Kostümbildner
Posts: 181
Post 42 von 51
2.086 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - 1080p & Dolby

Hallo Georg und danke für deine Antwort!

 

Wird auch 5.1 gesendet?

Sendet ihr eigentlich auch 24p Inhalte in 24p?

Moderator
Posts: 2,210
Post 43 von 51
2.081 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - 1080p & Dolby

Hallo Unreal,
der Ton wird momentan in Stereo übertragen. Meines Wissens (da bin ich nicht zu 100% sicher) übertragen wir die 24p Inhalte auch in 24p - ich kann da gerne noch mal bei den Kollegen nachforschen.
Viele Grüße
Georg
Kostümbildner
Posts: 181
Post 44 von 51
2.061 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - 1080p & Dolby

Also der Ton müßte halt schon in 5.1 sein.

Aber das ist jetzt zumindest mal so interessant, dass ich es probieren werde...

Special Effects
Posts: 18
Post 45 von 51
1.958 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - 1080p & Dolby

Hoffe auch das der Ton noch in 5.1 ausgestrahlt wird. Dann wären wir schonmal mit 1080p & Dolby im Jahr 2012 angekommen mit Sky Ticket.

Kostümbildner
Posts: 181
Post 46 von 51
1.945 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - 1080p & Dolby

Ja, DD 5.1 ist eigentlich Pflicht.

Ich frage mich wann Sky X in Deutschland startet.

Die haben wohl Auflösung bis UHD und DD Ton.

Preis in Österreich dauerhaft für Serien+Filmpaket + linearen Sendern 20,00 Euro/Monat.

 

Ich fände das bei gutem Angebot gerade noch akzeptabel.

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 47 von 51
1.878 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - 1080p & Dolby

Ich habe seit letztem Jahr kein Sky Ticket (auf dem Sky Stick) mehr (hatte davor den SQ Receiver).

Der Gründe  warum ich auch bei Sky Ticket ausgetiegen bin:

--Bildquallität nur HD ready (720p)

- Ton nur in Stereo

Habe jetzt Netflix und Amazon Prime mit Top Bild und  Tonqualität

 

Jetzt gibt es angeblich auch 1080 p Bildqualität. Wenn jetzt noch in Dolby (min 5.1)  gesendet wird, bin ich wieder  mit meinem SKY Stick dabei 🙂

 

 

Synchronsprecher
Posts: 723
Post 48 von 51
1.856 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - 1080p & Dolby


@wollisifi  schrieb:

 

Wenn jetzt noch in Dolby (min 5.1)  gesendet wird, bin ich wieder  mit meinem SKY Stick dabei 🙂


Sky wird das ganz bestimmt (wie immer) zeitnah umsetzen. Du kannst also vermutlich in den nächsten 5 Jahren mit DD 5.1 rechnen.

Kostümbildner
Posts: 181
Post 49 von 51
1.749 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - 1080p & Dolby

Die Bildqualität ist jetzt mit 1080P wirklich in Ordnung.

Wenn die Inhalte weiter stimmen, werde ich Sky Ticket behalten...

Special Effects
Posts: 3
Post 50 von 51
1.464 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - 1080p & Dolby

Ich finde es schon hart lächerlich dass wir im Jahr 2020 darüber diskutieren müssen, wann es DD5.1 bei Sky Ticket geben wird. Auch ist Sky mit 1080p gerade mal im Netflix Jahr 2010 angekommen. 
Aus diesem Grund nutze ich Sky Ticket nur zu Angebotspreisen und kündige das Abo nach dem Monat direkt wieder. Ich gebe doch nicht 20€ für Serien+Filme aus und 3 Lautsprecher meiner Anlage bleiben stumm und mein 4K TV muss sich mit minderwertiger Qualität abgeben. Wer einen Blick auf andere Streaming-Dienste wirft weiß was Qualität ist ... und was nicht. Übrigens auch was die Gestaltung der App angeht!

Special Effects
Posts: 18
Post 51 von 51
1.449 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - 1080p & Dolby

Ich hoffe das passiert auch noch demnächst für Sky Ticket.

 

Ist schon traurig, das sowas im Jahr 2020 noch diskutiert werden muss. Aber warten wir mal ab.

Wie du schon sagst, es kann ja jeder selbst entscheiden und kurzfristig kündigen.

Antworten