Antworten

Sky Service Katastrophe und unfähig

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 1
92 Ansichten

Sky Service Katastrophe und unfähig

Hallo,

 

ich habe seit 14 Tagen Sky abboniert. Mit zwei Receiver und natürlich für 14.90.-€ eine Wunschzustellung teuer bezahlt. Nun ist es so, das der Zweitreceiver bis heute unbrauchbar ist. Warum? Sky dachte zuerst der Receiver sei defekt - es folgte ein neuer Receiver. Gleiches Problem. Dann nach etlichen Minuten in der Warteschleife und allen Testveruchen und soweit ich mich erinnere nach dem dritten Mitarbeiter kam dieser darauf, das Sky mir eine falsche Karte gesendet hat. Sie ist nicht über meinen Kabelbetrieber geeignet. Nun wollte dieser Herr mir eine neue Karte zusenden - Was folgte? Eine neue Karte, die wieder falsch war. 

Also wieder angerufen und diesmal 18 Minuten in der Warteschleife. Ich erklärte der Dame alles und Sie wird mir eine neue Karte zusenden - ob sie richtig ist, kann sie selbst nicht sagen. Nun wollte ich eine Minibox bestellen - geht telefonisch nicht, da zuviele Serviceaufträge offen sind. Warum sind diese Aufträge offen? Weil SKY unfähig ist, ganz einfach. Also bestelle ich nun online meine Minibox und muss natürlich nochmal die Logistikpauschlae zahlen. Ein entgegenkommen von SKY mit dem Erlass der Wunschzustellungsgebühr könnte man erwarten - ganz anders bei SKY - Ein Gerät funktioniert ja, so die Aussage der freundlichen Mitarbeiter. Deshalb werde ich jetzt überlegen und alles widerrufen - wenn nicht dann zumindest sofort kündigen. SKY ansich ist gut, nur der Kundenservice eine Katastrophe.

Antworten
Antworten