Antworten

Sky Q übers Internet: Sky plant neue Innovation

Antworten
spacefox
Maskenbildner
Posts: 386
Post 81 von 100
1.038 Ansichten

Betreff: Sky Q übers Internet: Sky plant neue Innovation

@streamfan0 Weil dann HBO wegfällt..😂

streamfan0
Kulissenbauer
Posts: 182
Post 82 von 100
1.034 Ansichten

Betreff: Sky Q übers Internet: Sky plant neue Innovation


@spacefox  schrieb:

@streamfan0 Weil dann HBO wegfällt..😂


Auch (vlt.) 🤣

matthiascamping
Kostümbildner
Posts: 171
Post 83 von 100
1.028 Ansichten

Betreff: Sky Q übers Internet: Sky plant neue Innovation

@spacefox da gebe ich dir sogar recht. Denke mir dann halt: vielleicht wollen sie diverse Sachen auch nicht ändern. Warum gibt es Sky go nicht auf TV? Ich weiss es nicht warum sky es so will. Aber ich als Kunde suche mir dann halt einfach einen Weg wie es für mich passt. Q Receiver im Wohnzimmer. SKY Q App im Schlafzimmer. Das einzige was mir ein bisschen fehlt: UhD in der Q App. Aber ist jetzt halt nicht. Wenn ich UNBEDINGT was in Uhd schauen will, tue ich das halt im Wohnzimmer. Aber meistens bin ich mit normalem HD auch zufrieden....

matthiascamping
Kostümbildner
Posts: 171
Post 84 von 100
1.023 Ansichten

Betreff: Sky Q übers Internet: Sky plant neue Innovation

@streamfan0 ja, werden wir sehen. Ob wir dann alle noch Kunden sind, so wie du evtl. ja auch in 4 Jahren immer noch 😄

streamfan0
Kulissenbauer
Posts: 182
Post 85 von 100
1.003 Ansichten

Betreff: Sky Q übers Internet: Sky plant neue Innovation


@matthiascamping  schrieb:

@streamfan0 ja, werden wir sehen. Ob wir dann alle noch Kunden sind, so wie du evtl. ja auch in 4 Jahren immer noch 😄


Momentan habe ich nur noch das vergünstigte Supersport Ticket bis Februar 2022 und was danach kommt, steht in den Sternen.

 

Saxius
Tiertrainer
Posts: 17
Post 86 von 100
966 Ansichten

Betreff: Sky Q übers Internet: Sky plant neue Innovation

Ich verstehe nicht warum man den SKY Q Mini nicht weiter aufbaut?

Da er ja auch auf reiner Internet Basis ist, wäre es doch bestimmt möglich gewesen, ihn auch auf die Zielgruppe ohne Sat- und Kabelanschluß weiter zu entwickeln? 

Rein gedanklich gesehen, hätte man das Teil als Zweitgerät für bestehende Sky Abos und als reines IP-Gerät Erstgerät an den Mann oder die Frau bringen können.

spacefox
Maskenbildner
Posts: 386
Post 87 von 100
957 Ansichten

Betreff: Sky Q übers Internet: Sky plant neue Innovation

Genau meine Meinung! @Saxius 

frankonia
Tiertrainer
Posts: 42
Post 88 von 100
889 Ansichten

Betreff: Sky Q übers Internet: Sky plant neue Innovation

Hier mal die Unterschiede zwischen Sky Q Receiver udn Sky Q Box im Vergleich:

https://www.sky-angebot.de/sky-q-receiver-vs-sky-q-iptv-box/

Finde es auch schade, dass man nicht den Q Mini erweitert und nochmal was neues aufmacht...

 

Ne komplette Senderliste der "privaten" gibt es schon hier:

https://www.sky-angebot.de/sky-q-iptv-box-angebote/

 

Außerdem ist die Box leider nicht zu Sky Q zubuchbar, sondern gibt es nur bei einem Wechsel der Empfangsart von Kabel/Satellit auf IPTV oder bei einem Umzug. Bei einem Wechsel der Empfangsart kostet dich das laut Artikel 99 € und Umzug 29 €

 

 

 

Schnappi
Kostümbildner
Posts: 158
Post 89 von 100
820 Ansichten

Betreff: Sky Q übers Internet: Sky plant neue Innovation

Auf RTL UHD kann man eigentlich verzichten. Was überwiegend dort gezeigt wird ist eh überwiegend nichts gescheites.

Auch den UHD-Kanal von Astra kann man unbeachtet lassen. UHD in Deutschland ist derzeit eh kein Thema bei den Sendern. Sky einmal außen vor gelassen.

Dennoch ist die fehlende Unterstützung von UHD in der heutigen Zeit inakzeptabel. 

Was auch auf die fehlende Aufnahmefunktion zutrifft. 

Bleibt zu hoffen dass beides nachgereicht werden kann. 

 

99 Euro bei einem Wechsel der Empfangsart ist happig und viel zu hoch. 

 

Logisches und richtiges Denken ist bei Sky unbekannt. Dabei ist dies gar nicht schwer.

 

Es gibt tatsächlich Mitarbeiter die mit Sky Q übers Internet nichts anfangen können. 

satansbrut
Synchronsprecher
Posts: 988
Post 90 von 100
801 Ansichten

Betreff: Sky Q übers Internet: Sky plant neue Innovation


@Schnappi  schrieb:

 

Dennoch ist die fehlende Unterstützung von UHD in der heutigen Zeit inakzeptabel. 

 


Inakzeptabel wäre höchstens, dass in Deutschland selbst im Jahre 2021 viele Menschen gar nicht erst in UHD streamen können, da es die DSL - Leitung gar nicht hergibt. Man sollte nicht immer nur von sich selbst ausgehen, denn viele ländliche Gegenden z. Bsp. haben gerade mal 6 oder 16Mbit zur Verfügung, die sind schon froh, dass sie wenigstens in HD streamen können. 

 

sonic28
Regie
Posts: 6,054
Post 91 von 100
829 Ansichten

Betreff: Sky Q übers Internet: Sky plant neue Innovation


@Schnappi  schrieb:

Auf RTL UHD kann man eigentlich verzichten. Was überwiegend dort gezeigt wird ist eh überwiegend nichts gescheites.


Nur weil dir dieser Sender nicht gefällt, kann man aber nicht sagen, dass man eigentlich drauf verzichten kann. Es mag sicherlich genügend Menschen geben, die z. B. GZSZ oder Alles was zählt oder ein Fußballspiel oder ....... in UHD sehen wollen. O.K.! RTL sendet nicht alles "rund um die Uhr" in UHD mit HDR, aber dafür ausgewählte Sendungen und Sportereignisse, die sicherlich von vielen gesehen werden. Und da macht es in UHD mit HDR eventuell mehr Spaß, als nur in SD bzw. HD.

 

Noch was: Mit dieser Aussage will ich nicht sagen, dass mir alles gefällt, was da läuft, aber das eine oder andere sehe auch ich dann in UHD mit HDR.

 

 


@Schnappi  schrieb:

Auch den UHD-Kanal von Astra kann man unbeachtet lassen.


Dieser sendet, wenn es sich nicht geändert hat,  montags bis samstags von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr und sonntags von 06:00 Uhr bis 14:00 Uhr unverschlüsselt, d. h. das kann dann jeder sehen, auch ohne ein HD+ Abo. In der restlichen Zeit ist dieser Sender verschlüsselt und nur mit einem HD+ Abo zu sehen.

 

Da die Sender, wie z. B. ZDF und Das Erste und kabel eins und arte und Eurosport und RTL II und Sat.1 und DMAX und MTV und ProSieben etc., keinen eigenen UHD Sender auf dem Satelliten Astra 19,2° Ost haben, senden diese dann auf dem "UHD1 by Astra / HD+"-Sender.

 

Aktuell sendet dort Eurosport 4K und bietet dort die olympischen Sommerspiele in UHD mit HDR.

 

Wie gesagt, man kann nicht von sich auf andere schließen und meinen, das man sowas eh nicht braucht.

 

Gruß, Sonic28

satansbrut
Synchronsprecher
Posts: 988
Post 92 von 100
815 Ansichten

Betreff: Sky Q übers Internet: Sky plant neue Innovation


@sonic28  schrieb:


 Es mag sicherlich genügend Menschen geben, die z. B. GZSZ oder Alles was zählt oder ein Fußballspiel oder ....... in UHD sehen wollen.

 



 

 


Richtig, denn GZSZ ist die einzige Serie auf RTL, welche ich seit 29 Jahren gucke. 

Schnappi
Kostümbildner
Posts: 158
Post 93 von 100
786 Ansichten

Betreff: Sky Q übers Internet: Sky plant neue Innovation

@sonic28

 

Deswegen habe ich bei RTL UHD auch eigentlich geschrieben, was beim UHD-Kanal von Astra fehlt. Den ich seit Olympia anschaue und kenne. 

 

sonic28
Regie
Posts: 6,054
Post 94 von 100
725 Ansichten

Betreff: Sky Q übers Internet: Sky plant neue Innovation

Hallo an alle,

 

Sky hat jetzt seit 10:00 Uhr die offizielle Seite im Internet freigeschaltet. Ist hier

 

zu finden. Dort kann man auch sehen, welche Sender auf der IPTV Box angeboten werden.

 

Dort brüstet sich Sky sogar mit folgendem: Sky Auszeichnung IPTV Box.jpeg

 

Gruß, Sonic28

streamfan0
Kulissenbauer
Posts: 182
Post 95 von 100
721 Ansichten

Betreff: Sky Q übers Internet: Sky plant neue Innovation

Wie jetzt, auch DAZN 1+2 verfügbar?

Bildschirmfoto 2021-08-03 um 10.11.59.png

 

@sonic28 ,

ist sichtbar, aber wenn du auf "Weiter" gehst, passiert nichts.

spacefox
Maskenbildner
Posts: 386
Post 96 von 100
694 Ansichten

Betreff: Sky Q übers Internet: Sky plant neue Innovation

Bei dem Vergleich zwischen beiden Receivern ist eh schon alles für mich gesagt und ich bleibe lieber bei meinem Kabel Receiver... Irgendwie kapiert Sky es nicht: ich habe gehört, dass es bei Magenta TV eine Cloud gibt, auf die man fast unbegrenzt aufnehmen kann... Und wenn jetzt hier Aufnahmen nicht möglich sind und UHD natürlich auch nicht, warum soll ich dann wechseln?

sonic28
Regie
Posts: 6,054
Post 97 von 100
636 Ansichten

Betreff: Sky Q übers Internet: Sky plant neue Innovation

Hallo an alle,

 

der Sky Moderator @georgk hat am heutigen Dienstag (03. August 2021) gegen 10:51 Uhr folgenden Blockartikel

 

erstellt Dort kann man alles weitere nachlesen.

 

Gruß, Sonic28

firebowl
Tiertrainer
Posts: 31
Post 98 von 100
566 Ansichten

Betreff: Sky Q übers Internet: Sky plant neue Innovation

In der Magenta TV Cloud kannst aber nicht alles aufnehmen.  Kommt immer wieder vor das ich Filme oder Serien aufnehmen möchte und dann gibt's anstatt eines Aufnahmebuttons nen Text das diese Sendung aus vertraglichen Gründen nicht in der Cloud gespeichert werden darf.

KaterKarlo13
Tiertrainer
Posts: 17
Post 99 von 100
494 Ansichten

Betreff: Sky Q übers Internet: Sky plant neue Innovation

Hallo an Alle!

 

Als ich das erste mal davon gelesen habe, hatte ich noch die Hoffnung, dass es vielleicht möglich sei, Sky Q ganz normal mit dem Browser auf dem PC/Mac zu nutzen. Oder gar mit einer App, die Sky Go ersetzt.

Wäre doch cool, wenn man da in die Cloud aufnehmen könnte.

Die Sky Go App bei mir auf dem iMac funktioniert seit einigen Tagen nicht mehr. Es kommt ständig die Meldung ich würde anscheinend ein Programm nutzen, das Aufnahmen mitschneiden kann - was aber nicht der Fall ist.

 

Das ganze mit der neuen Hardware ist totaler Mist (für mich).

 

 

Nadine
Moderator
Posts: 3,659
Post 100 von 100
456 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q übers Internet: Sky plant neue Innovation

Hallo @KaterKarlo13,

 

es tut mir leid, dass Sky Go bei dir nicht mehr geht. Magst du mir von dem Fehler, welchen du bekommst, bitte einen Screenshot senden? Aus dem Stegreif weiß ich leider nicht so Recht, was genau bei dir eingeblendet wird.

 

Viele Grüße,

Nadine

Antworten