Antworten

Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,270
Post 1 von 32
4.291 Ansichten

Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

Hallo,

 

ich bitte dringend um Klärung und Info.

Bei mir wurde wiederholt eine Nutzung des Multiscreen-Services von Sky außerhalb meines Haushaltes mitgeteilt.

Nachdem ich die erste Warnung vor ein paar Wochen zu meiner Verwunderung erhalten hatte, habe ich alle Passwörter und registrierten Geräte der Geräteliste "rausgeschmissen".

 

Ich würde gerne wissen, zu welchem Zeitpunkt (wann, welche Uhrzeit) ich wo (Ort) ,ggf. mit IP-Adresse, ich Sky genutzt haben soll.

 

Sky nutze ich außerhalb ausschließlich über Sky Go.

 

INFO: Da ich mehrere Router in meinem Haus habe (3x Fritz!Box 7490), weil durch die Stahlbetondecken aus dem Keller eben kein WLAN nach oben in das restliche Haus geht, könnte es doch sein, dass Sky deshalb unterschiedliche IP-Adressen von den Sky-Geräten erhält.

 

Außerdem möchte ich gerne wissen, wie man diese Datenflut, die die Receiver offensichtlich an Sky senden, bestmöglichst unterbinden kann.

 

Anschlussschema: Ein Sky Q Mini hängt nicht an der Haupt-Fritz!Box im Keller, sondern an einer weiteren, die das WLAN- und LAN-Signal innerhalb des Hauses weiterverteilen.

Der 2. Sky Q Mini hängt an einem Netzwerk-Hub, das direkt mit dem Router über LAN-Kabel verbunden ist.

 

Ein Sky Q-Receiver hängt im obersten Stockwerk an einer weiteren Fritz!Box, die per WLAN und LAN mit der Fritz!Box im Keller verbunden ist.

 

Außerdem werden mit Sky Go verwendet: Mehrere Laptops (2 Stück) an den utnerschiedlichen Fritz!Boxen im Haus; 1x Android-Tablet von Samsung (Samsung Galaxy Tab S6 Lite (2022), 1x Android Smartphone (Samsung Galaxy A13 4G).

 

Ich bitte möglichst bald um Klärung, da mir das alles sehr seltsam vorkommt.

 

PS: Die Geräteliste habe ich vorerst nicht zurückgesetzt, damit ein Mod sich das anschauen kann.

 

Meine PlayStation 5 habe ich an meinen Bruder weitergegeben. Da läuft die Sky Q-App drauf, die ich nicht gelöscht habe. Könnte es daran liegen? 

Alle Antworten
Antworten
digo
Regie
Posts: 10,528
Post 2 von 32
4.289 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

Entschuldigt!

https://community.sky.de/t5/Receiver/Fernbedienung-fuer-Sky-Q-falsch-Fernbedienung-fuer-Sky/m-p/7542...

Zitat:

Du nutzt Router als Accesspoint?

Da passiert nichts!

Dann müssen diese auch so konfiguriert werden?

https://www.computerbild.de/artikel/cb-Tipps-DSL-WLAN-Zweiten-Router-als-Access-Point-nutzen-3138226...

 

"Meine PlayStation 5 habe ich an meinen Bruder weitergegeben. Da läuft die Sky Q-App drauf, die ich nicht gelöscht habe. Könnte es daran liegen? "

Dafür 15 €  kenne ich, anderer Thread! Urlaubsandrohung für die SKY Q App.

bastel90
Synchronsprecher
Posts: 1,002
Post 3 von 32
4.275 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

@borussiabvb2020

 

Das kann tatsächlich an der Playstation 5 liegen wenn du die App nicht entfernt hast bevor du sie deinem Bruder gegeben hast der wohl die Sky Q App nutzt.

 

In deiner Geräteliste kannst du auch sehen wann die Playstation 5 zuletzt aktiv war. 

digo
Regie
Posts: 10,528
Post 4 von 32
4.269 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

Kann er das noch sehen?

Bei @borussiabvb2020 gehe ich davon aus, dass ständig die Geräte ausgetauscht werden.

Aber SKY hat es!

bastel90
Synchronsprecher
Posts: 1,002
Post 5 von 32
4.264 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

@digo

 

Wenn die Sky Q App auf der Playstation 5 genutzt wird, taucht diese dort auch wieder auf. 

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,270
Post 6 von 32
4.253 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

@digo Die 7490 ist bei mir insgesamt 3x in Betrieb. Die Haupt-7490 im Keller am Telekom-Anschluss ist der Mesh-Master, die andere sind als Mesh-Partner im Netzwerk registriert. Weitergabe der ganzen IPs, auch des Netzwerkschlüssels erfolgt von Haupt-Fritzbox 7490 im Keller am Telekom-DSL-Anschluss.

 

@bastel90  Ich meine, hier gelesen zu haben, dass die Sky-Q-App auch Standort-Daten sendet, wenn die App nur installiert ist, dort noch Login-Daten drauf sind, selbst wenn man sie nicht benutzt. Laut meiner Geräteliste steht dort die PlayStation nicht drin. Kann genau nachvollziehen, dass keinerlei Geräte außerhalb genutzt wurden.

 

Da ich Entertainment Plus inkl. Netflix und das Sky-Cinema-Paket sowie Bundesliga und Sport mit Multiscrenn bei Sky gebucht habe....Kann es sein, dass die Paramount+- und Netflix-App auch standortmäßig von Sky überprüft werden? Diese beiden Apps (Sky Q, Netflix und Paramount+ sind nämlich mit Login noch auf meiner PS 5 installiert, die zurzeit aber an ihn von mir verliehen ist. 😁

 

Danke euch für eure immer tolle Hilfe! 😍

digo
Regie
Posts: 10,528
Post 7 von 32
4.255 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

Irgendwann! @bastel90 

Siehe mal die Geräteanzahl bei @borussiabvb2020 !
Bei neuer Anmeldung wird die älteste Anwendung überschrieben.

digo
Regie
Posts: 10,528
Post 8 von 32
4.238 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

"Ich meine, hier gelesen zu haben, dass die Sky-Q-App auch Standort-Daten sendet, wenn die App nur installiert ist, dort noch Login-Daten drauf sind, selbst wenn man sie nicht benutzt."


Du kannst doch den TV hinstellen wo du willst.

Nur nicht auf die App drücken und diese in Benutzung lassen.
Aber auch das sollte kein Problem sein, wenn da nichts läuft.

Und ob eine NUTZUNG vorliegt registriert der SKY Server, mit allen Einzelheiten.

Die Berechtigung zur Kontrolle hatte ich bereits eingestellt!

 

bastel90
Synchronsprecher
Posts: 1,002
Post 9 von 32
4.237 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

@borussiabvb2020 

 

Das wäre der Fall wenn die App im Hintergrund arbeitet obwohl sie augenscheinlich geschlossen ist und die IP Adresse dann einer anderen Region als deiner Heimatadresse zugeordnet wird. 

kleines23
Regie
Posts: 5,170
Post 10 von 32
4.222 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

Er ist ja nicht der erste der solche Mail bekommen hat , und es ist auch gut so das Sky gegen den Verstoß der AGB endlich was unternimmt. Hab doch auch gelesen die dauernden Anfragen,  kann Gerät nicht mehr löschen ,ja weil sie bei Freunden mit ihren Daten geschaut haben, SkY sollte für jede löschung eine Gebühr erheben und schon erübrigen sich ganz schnell die Verstöße.😉

digo
Regie
Posts: 10,528
Post 11 von 32
4.211 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

@bastel90 

Die Geschichte mit dem Hintergrund interessiert mich!
Also wenn du einen Kanal schaust, nicht ausschaltest, läuft der Kanal ständig weiter?

Auch wenn du das Gerät (TV) komplett vom Strom nimmst?

bastel90
Synchronsprecher
Posts: 1,002
Post 12 von 32
4.184 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

@digo 

 

Ich meine damit dass die App nicht wirklich geschlossen ist und im Hintergrund arbeitet wenn das jeweilige Gerät eingeschaltet ist. 

 

 

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,270
Post 13 von 32
4.178 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

@bastel90 hat recht. Laut eines anderen Thread-Erstellers hatte dieser das Problem, auf einem Apple TV die Q-App installiert, aber in der Ferienwohnung nicht genutzt zu haben. Deshalb meine Vermutung, dass (auch in meinem Fall) eine uabsichtliche Nutzung von Sky außerhalb meines Haushaltes erfolgt.

digo
Regie
Posts: 10,528
Post 14 von 32
4.163 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

Sorry!

Das war nicht meine Frage. Schau mal !

Da ist das Gerät umgezogen!

Ohne erneute Nutzung/ Einschaltung kann der  SKY Server nichts registrieren.

Da läuft doch nichts mehr im Hintergrund?

Das Gerät war doch vom Strom getrennt. Richtig oder nicht?
Leider habe ich noch keine SKY Q App, da Mangel an geeigneten Geräten.

 

 

digo
Regie
Posts: 10,528
Post 15 von 32
4.157 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

@borussiabvb2020 

Nein!

Den Thread habe ich begleitet!

SKY konnte/ kann die NUTZUNG, mit Daten und Inhalt, nachweisen.

Nach Kenntnis des Sachverhaltes ist er dann sicherheitshalber ausgestiegen!
War ja nur eine Androhung.

 

Und da das Gerät vom Strom getrennt war, läuft da auch nichts mehr im Hintergrund, bis zur Neubetätigung.

Nichts für den Server!

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,270
Post 16 von 32
4.156 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

@digo In meinem Fall war die Konsole ja auch vom Strom getrennt. Meine Vermutung ist, dass die App im Hintergrund einfach weiterhin Standort-Daten (IP-Adresse) an die Sky-Server sendet. Bei mir handelt es sich wie gesagt um die 2. Mahnung, letzte Mahnung war im November, glaube ich.

Seitdem alle Zugangsdaten geändert etc. Geht es dabei auch um die Nutzung von Paramount+ auf anderen Geräten und Netflix, weil Paramount+ und Netflix laufen über mein Sky Abo und sind beide auf der PlayStation 5 installiert.

 

Ich habe meinen Bruder jetzt gebeten, alle Apps (Sky Q App, Paramount+ und Netflix) von der Konsole zu deinstallieren.

digo
Regie
Posts: 10,528
Post 17 von 32
4.133 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

@borussiabvb2020 

Auch der andere User war dann lieber ruhig.

Die Daten sind genau vorhanden.

Datum, Zeit und Inhalt und Gesamtumfang.

Kleinigkeiten behandelt SKY dabei nicht!
Ausreden sind da eher kontraproduktiv.

Jetzt lassen und eine Entschuldigung, fertig!

Die 2. Mahnung ist schon erheblich!

 

Jede andere Ausrede hilft nicht und das finde ich auch richtig!
Deine, mit den anderen Apps, die du ja auch im Internet nutzen kannst, auch nicht zielführend!

 

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,270
Post 18 von 32
4.121 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

@digo Was meinst du mit "ruhig"?

 

Würde nur gerne wissen, ob Paramount+ und Netflix auch unter das Dach von Sky gehören, wenn man das dort gebucht hat?

 

Sky Go kann ich ja unterwegs nutzen. Und nein, keiner außer meiner Familie unter meinem Dach hat die Zugangsdaten von Sky. Mein Bruder schaut keinen TV.

digo
Regie
Posts: 10,528
Post 19 von 32
4.116 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

"Jetzt lassen und eine Entschuldigung, fertig!"

Oder fordere die Daten von SKY App.

Da steht dann nicht vorhanden, sondern die genauen Daten.

Das wird dann aber keine Mahnung mehr?

 

Du hast doch die mögliche Fremdnutzung deines Bruders in das Spiel gebracht.

 

DeinParamount Plus hat welche Zugangsberechtigung?

Habe ich auch, als zeitweises Geschenk von SKY!
Schaue ich auch im Internet natürlich!
Da besteht keine Ortsbindung.

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,270
Post 20 von 32
4.097 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

Wie kann ich das anfordern? Kenne mich nicht aus.

Ja, sofern er die Konsole an hatte, KÖNNTE das UNABSICHTLICH SEIN! Jedoch steht eine Nutzung von Sky auf der PlayStation nicht in meinen Geräten.

 

Sicherheitshalber ändere ich jetzt alles. Die Apps hat er bereits dort gelöscht. Einer Nutzung nach Rückgabe der Konsole an mich ist ja von mir in meinem Haushalt dann ohne Weiteres wieder möglich.

 

Wie kann ich die Netflix-Zugangsdaten über Sky ändern? Da loggt sich ja z.B. der Sky-Receiver automatisch ein, wenn man ihn zurücksetzt, habe ich gerade gesern gemacht.

 

Und wo kann ich diese Bespitzelung untersagen? Bin da wütend. Bin ein rechtskonformer Bürger. Unser Bundeskanzler vermag da VERMUTLICH ganz andere Dinge im Köcher haben. Aber genug gesagt...vielleicht übertreibe ich, aber bin da sauer, da ich mir der unrechtmäßigen Nutzung nicht bewusst bin.

Antworten