Antworten

Sky Österreich: Kein Preissprung nach der Mindestlaufzeit

Highlighted
Filmmusik
Posts: 3,995
Post 1 von 4
280 Ansichten

Sky Österreich: Kein Preissprung nach der Mindestlaufzeit

Hallo an alle,

 

ich hab hier einen sehr interessanten Bericht auf satellifax.de gefunden. Ist vom Dienstag (03. März 2020):

 

Sky Österreich: Kein Preissprung nach der Mindestlaufzeit
Mit Sky verpasst der Sport-Fan in Österreich auch zukünftig keine Entscheidung: Und ab sofort gibt es den besten Sport in Kombination mit einem neuen Angebot. Denn Sky garantiert – jetzt neu – keinen Preissprung nach der Mindestvertragslaufzeit. Das Sky Sport + Sky Fußball Bundesliga Paket gibt es ab sofort in Kombination mit dem Sky Entertainment Paket – mit den neuesten und besten Serien – für 29,90 Euro pro Monat.

Das Live-Sport Angebot von Sky in Österreich umfasst im Fußball die UEFA Champions League, die heimische Tipico Bundesliga sowie die europäischen Top-Ligen Deutsche Bundesliga und Premier League. Dazu kommen die wichtigsten ATP Turniere mit Dominic Thiem sowie die Formel 1, die nationalen Ligen im Eishockey und Basketball und natürlich das Beste vom Golf.

Walter Fink, Director Marketing Sky Österreich: „Mit unserer neuen Sky Sport Kampagne starten wir perfekt in den „Frühling der Sport-Entscheidungen“. Dabei highlighten wir einmal mehr das umfangreichste Sportangebot am österreichischen Fernsehmarkt. Mit diesen wunderbaren Zutaten haben wir ein ganz besonderes Menü für alle Fernseh-Fans zusammengestellt. Und wir bieten den Sport- und Fernseh-Enthusiasten ein Schmankerl: es gibt nach der Mindestvertragslaufzeit keinen Preissprung mehr. Ein bessere Kombination aus Fernseh-Inhalten und Preis kann man in Österreich nicht bekommen.“ www.sky.at

 

Quelle: Sky Österreich: Kein Preissprung nach der Mindestlaufzeit

 

Gruß, Sonic28

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 9,356
Post 2 von 4
269 Ansichten

Betreff: Sky Österreich: Kein Preissprung nach der Mindestlaufzeit

naja, in Österreich gehen die Uhren auch etwas anders als in D. da gibt es auch nicht diese Beschwerden, wie hier in D. alleine schon, das man sein Abo per Mail bestätigen muss, und nicht wie in D. wo einfach MA Verträge eigenhändigt verlängern, indem man beim Kunden anruft, und guten Tag sagt.......und schon hat der Kunde einen teuren Vertrag an der Backe.........bin mal gespannt wie lange das noch in D. geht.....

Highlighted
Filmmusik
Posts: 3,995
Post 3 von 4
263 Ansichten

Betreff: Sky Österreich: Kein Preissprung nach der Mindestlaufzeit


@adler  schrieb:

naja, in Österreich gehen die Uhren auch etwas anders als in D. da gibt es auch nicht diese Beschwerden, wie hier in D. alleine schon, das man sein Abo per Mail bestätigen muss


Einige Politiker in Deutschland haben sich auch schon überlegt, das sowas eingeführt werden muss. Sollte dann für Stromanbieter und Versicherungen etc. gelten. Ob das dann auch für Anbieter, wie z. B. "Sky Deutschland", gilt, kann ich jetzt nicht sagen. Ob das wirklich kommt, und wenn ja wann und wie es aussieht, weiß bis jetzt noch keiner.

 

Gruß, Sonic28

Highlighted
Regie
Posts: 9,356
Post 4 von 4
257 Ansichten

Betreff: Sky Österreich: Kein Preissprung nach der Mindestlaufzeit

das ist auch klar, das in D. das alles dauert, weil da werden erst Kommissionen gebildet, die 4 Jahre Diskustieren, dann wird es vorgetragen, und wieder eine neue Kommission ins Leben gerufen………..und ….und….und schon sind wieder 4 Jahre vorbei…..und solche Unternehmen wie Sky können weiter ihre Kunden das Leben schwer machen……ich wollte kein anderes Wort dort einbringen…..

Antworten