Antworten

Schulungsabo sollte sich von 16,99€ auf 79,99€ erhöhen

bougur
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 5
282 Ansichten

Schulungsabo sollte sich von 16,99€ auf 79,99€ erhöhen

Hallo zusammen,

ich war bestimmt ca. zwei Jahre nicht mehr bei mein Sky eingeloggt gewesen.  Gestern loggte ich mich ein und stellte fest, dass mein Abo sich ab dem 01.04.2022 von 16,99€ auf 79,99€ erhöhen sollte. Heute rief ich diesbezüglich beim Kundenservice an. Normalerweise sollte ich die Rabatte endlos bekommen. Die Dame am Telefon wusste nicht genau, was los war und leitete mich zu einem anderen Kollegen weiter. Er sagte mir, dass meine Rabatte auslaufen würden, aber es eine Möglichkeit gäbe, weiterhin die Rabatte endlos zu verlängern. Und zwar würde es nur dann funktionieren, wenn ich für 8€ Aufpreis Netflix Standard hinzubuchen würde. Somit würde ich bei insgesamt 24,99€ landen und der Vertrag wäre trotzdem monatlich kündbar. Im Endeffekt habe ich dann abgeschlossen.

Meine Frage: Ist es wirklich so richtig, dass ich Netflix buchen musste, um die Rabatte zu behalten oder wurde mir durch den Sky-Mitarbeiter ein 8€ Paket aufgedrängt? Sprich hätte ich mein eigendlich endloses Schulungsabo nicht für 16,99€ weiterführen können?

Vielleicht könnte sich ja gerne ein Moderator melden.

Alle Antworten
Antworten
onzlaught
Regie
Posts: 9,730
Post 2 von 5
261 Ansichten

Betreff: Schulungsabo sollte sich von 16,99€ auf 79,99€ erhöhen

Zu Schulungsabos sollte eigentlich ein spezieller Ansprechpartner gehören. Vorrangig sollte dieser kontaktiert werden und nicht die normale Hotline.

 

Wichtig ist der Vertrag der damals eingegangen wurde, der Dir hoffentlich schriftlich vorliegt?! Denn die Einträge im online Kundencenter sind ja in keinster Weise "belastbar", da kann Sky ja jederzeit irgendwas verändern ohne das Du es überhaupt mitkriegen musst.

 

Wenn die Rabatte auslaufen kann Sky natürlich frei entscheiden wie ein neues Angebot für Dich aussehen kann. 

P.S.

Wenn Du nicht fristgerecht kündigst kann sich das Abo auch automatisch zum neuen Preis verlängern.

bougur
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 5
244 Ansichten

Betreff: Schulungsabo sollte sich von 16,99€ auf 79,99€ erhöhen

Ich habe das Abo seit April 2018 und habe es auch nie gekündigt, weil die Rabatte ja schließlich endlos sein sollten. Sogar per E-Mail wurde es mir bestätigt. Seit vier Jahren lief ja alles für 16,99€. Nur jetzt ab April sollte es sich auf einmal auf 79,99€ erhöhen. 

Ist es eigentlich für das Weiterlaufen des Schulungsabos relevant, ob man noch für Sky Verträge verkauft oder nicht? Sprich wenn man das Abo einmal bekommen hat, darf man es ewig weiterbehalten, auch wenn man mit dem Sky-Vertrieb nichts mehr zu tun hat?

onzlaught
Regie
Posts: 9,730
Post 4 von 5
240 Ansichten

Betreff: Schulungsabo sollte sich von 16,99€ auf 79,99€ erhöhen


@bougur  schrieb:

Ich habe das Abo seit April 2018 und habe es auch nie gekündigt, weil die Rabatte ja schließlich endlos sein sollten. Sogar per E-Mail wurde es mir bestätigt....


Wenn Du die schriftliche Bestätigung hast das Deine Rabatte endlos laufen wäre das super.

 


@bougur  schrieb:
...Sprich wenn man das Abo einmal bekommen hat, darf man es ewig weiterbehalten, auch wenn man mit dem Sky-Vertrieb nichts mehr zu tun hat?

DAS widerrum dürfte der Kern des Problems sein. "Schulungsabos" sind eigentlich für "Mitarbeiter eines Vertriebspartners" .... der Du ja dann nicht mehr bist. Aber auch diese Bedingungen sollten (bzw. müssten) im Vertrag stehen.

DorinaN
Moderator
Posts: 3,885
Post 5 von 5
177 Ansichten

Re: Betreff: Schulungsabo sollte sich von 16,99€ auf 79,99€ erhöhen

Hey @bougur

 

ich verschaffe mir gern einen Überblick. Bitte sende mir eine Privatnachricht mit deiner Kundennummer zu. Nenne auch dein Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank für einen Abgleich der Daten. 

 

Du erreichst mich, indem du auf mein Profil gehst und "Nachricht" anwählst. 

 

Viele Grüße, Dorina

Antworten