Antworten

Schreiben bekommen zur vorzeitigen Verlängerung meines Vorteilspreis für weitere 24 Monate --> Es sind aber keine Daten im kundencenter eingetragen. Bitte um Mod Hilfe!

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Maskenbildner
Posts: 305
Post 61 von 90
2.130 Ansichten

Betreff: Schreiben bekommen zur vorzeitigen Verlängerung meines Vorteilspreis für weitere 24 Monate

Hallo,

 

ab wann kann man denn mit einem solchen Schreiben von Sky rechnen? Muss dazu das Abo bereits gekündigt sein oder bekommt man ein solches Angebot einfach zufällig OHNE DASS MAN VORHER GEKÜNDIGT hat?

 

In meinem Kundencenter wird mir bis 31.03.2020 der Vorteilspreis von 34,98 € mit allen Paketen inkl. Sky Q + Zweitkarte Connected angezeigt.

 

Könnte es also sein, dass ich OHNE VORHERIGE Kündigung ab Januar ein solches Schreiben erwarten kann oder muss ich vorher kündigen? Wenn ja, wann müsste ich kündigen, damit ich nicht ab 01.04.2020 mit dem Vollpreis blöd dastehe.

 

Vielen Dank und euch allen hier im Forum einen guten Rutsch und alles erdenklich Gute fürs neue Jahr 😀

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 62 von 90
2.070 Ansichten

Betreff: Schreiben bekommen zur vorzeitigen Verlängerung meines Vorteilspreis für weitere 24 Monate

Hallo,

ich noch ein mal. Kurze Rückmeldung zu meinem geschilderten Problem. Habe soeben das Angebot aus der Sky App auch per Brief bekommen. Es muss sich also kein Mod. mehr darum kümmern.

@Christian-Mick, ich habe das Angebot ohne vorherige Kündigung bekommen.

 

Wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr

 

Bani

Maskenbildner
Posts: 305
Post 63 von 90
2.050 Ansichten

Betreff: Schreiben bekommen zur vorzeitigen Verlängerung meines Vorteilspreis für weitere 24 Monate

@bani 

oder auch an andere hier im Forum?

 

Kannst du/ könnt ihr mir sagen, welche Pakete du hattest / ihr hattet, bis das Angebot per Brief kam?

 

Habe Entertainment + Cinema + Bundesliga + Sport + Sky Q Full Service mit ZK (Sky+ Receiver) und Sky Q Receiver.

Zahle dafür inkl. ZK 34,98  € (regulär ohne ZK waren es 24,99 €)

 

Wie sieht das mit Buchung von Entertainment Plus aus? Dort wird mir auf dem Sky Q ein neuer Abopreis von sogar NUR 32,99 € angezeigt, für Netflix Standard, würde als mit Netflix Standard 32,99 € zahlen und mit Premium sogar statt aktuell 34, 98 € nur 2 € mehr.

 

Aber würde ich mir dann evtl. ein solches Schreiben, dass evtl. von Sky kommt, zerschießen, sodass ich keines bekommen würde?

 

Wie lange war eure/ ist deine Restvertagslaufzeit gewesen?

 

Mein Abo läuft zu den 34, 98 € noch bis zum 31.3.2020, danach ab. 1.4.2020 86,98 €

 

Bei NF Premium im E+-Paket zeigt er mir  bis 31.3.2020 32,99 € und ab 1.4.2020 79,99 € an.

 

 

Danke für eure Antworten und schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr! 😀

Kulissenbauer
Posts: 75
Post 64 von 90
2.039 Ansichten

Betreff: Schreiben bekommen zur vorzeitigen Verlängerung meines Vorteilspreis für weitere 24 Monate

Habe so ein Schreiben ebenfalls erhalten, allerdings nehme ich das Agebot nicht an, da sich mein "Vorteilspreis" um mehr als 15€ von akt. 58€ (Sky komplett inkl HD+) auf 69,99€ (Sky komplett + zusätzlich noch ~6€ für HD+) gegenüber meinem jetzigen Preis erhöhen würde. Und da spricht Sky davon das mein aktueller Vorteilspreis erhalten bleibt. Mein "Vorteilspreis" ist aktuell 58€ und nicht 69,99€. bzw. 76€ inkl HD+. Wenn in dem Schreiben mein derzeitiger Paketpreis gestanden hätte, dann hätte ich das Angebot angenommen. So aber geht diese Woche noch die Kündigung für Juli 2020 raus.

Geräuschemacher
Posts: 5
Post 65 von 90
1.622 Ansichten

Betreff: Schreiben bekommen zur vorzeitigen Verlängerung meines Vorteilspreis für weitere 24 Monate

Hallo,

ich habe auch einen Brief bekommen, dass mein Vorteilspreis automatisch um 24 Monate verlängert. 
Wenn ich jetzt noch etwas zu meinem aktuellen Paket dazu buche, bleibt dann der Vorteilspreis auch für die weiteren 24 Monate bestehen? Wenn ich über die App das Abo erweitern will, steht da nach meinem Vertragsende immer der volle Preis. 

Moderator
Posts: 1,641
Post 66 von 90
1.593 Ansichten

Betreff: Schreiben bekommen zur vorzeitigen Verlängerung meines Vorteilspreis für weitere 24 Monate

Hallo @necromer, du kannst natürlich jederzeit etwas dazu buchen. Bei der Bestellung eines zusätzlichen Sehinhaltes erhöht sich der monatliche Preis dann einfach um die Kosten des neu gebuchten Paketes. Nimmst du ein Angebot an, was einen Laufzeitneustart deinen Abonnements nach sich zieht, ist die automatische Verlängerung allerdings hinfällig. Für was interessierst du dich denn?

Des Weiteren ist es aktuell leider so, dass bei dem Angebot zur automatischen Vertragsverlängerung der neue (alte) zukünftige Abonnementpreis erst ab Beginn der neuen Laufzeit so dann auch online hinterlegt ist.

Du kannst mir deine Kundennummer gern per Privatnachricht zukommen lassen. Ich schaue mir deinen Vertrag dann einmal an. Um mich per Privatnachricht anzuschreiben, klicke einfach auf mein Profil und wähle dann "Nachricht" aus.

Gruß, Ronald
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 67 von 90
1.514 Ansichten

Betreff: Schreiben bekommen zur vorzeitigen Verlängerung meines Vorteilspreis für weitere 24 Monate

Hallo zusammen,

 

ich habe heute auch ein Schreiben vom Leiter des Sky Kundenmanagements bezüglich des günstigen Vorteilspreises für weitere 24 Monate bekommen.

Es wäre schön, wenn ein Moderator bitte auch bei mir einmal nachsehen könnte ob diese Konditionen wirklich hinterlegt sind.

Dieses automatische Schreiben ist ja gut,  aber eine Bestätigung, wenn es schon nicht im Kundencenter angezeig wird, wäre schon noch besser.

 

Vielen Dank und Beste Grüße

Special Effects
Posts: 3
Post 68 von 90
1.490 Ansichten

Betreff: Schreiben bekommen zur vorzeitigen Verlängerung meines Vorteilspreis für weitere 24 Monate

@Ronald_S 

Zitiere:"Des Weiteren ist es aktuell leider so, dass bei dem Angebot zur automatischen Vertragsverlängerung der neue (alte) zukünftige Abonnementpreis erst ab Beginn der neuen Laufzeit so dann auch online hinterlegt ist. "

 

habe auch so einen Brief mit der Vertragsverlängerung zum selben Preis für weitere 24 Monate und monatlicher Kündigung bekommen - gilt laut Schreiben aber nur wenn ich meinen bisherigen Vertrag nicht kündige - wird alles Automatisch ohne mein eigenes zutun verlägert - da mein Vertrag noch bis 1.12.2020 läuft und ich lt.Kunden Center bis 1.10.2020 kündigen müsste um im Anschluss (weitere 12 Monate) nicht den Vollpreis zu bezalen.

Wenn ich jetzt bis dahin nicht kündige sollte doch die neue Vertragslaufzeit und Konditionen doch schon ab 2.10.2020 im KC zu sehen sein - eigentlich müssten die Daten zur neuen im Briel beschriebenen Konditionen schon eher im KC zu sehen sein

MfG

Regie
Posts: 9,397
Post 69 von 90
1.488 Ansichten

Betreff: Schreiben bekommen zur vorzeitigen Verlängerung meines Vorteilspreis für weitere 24 Monate


@m_eckert  schrieb:

 eigentlich müssten die Daten zur neuen im Briel beschriebenen Konditionen schon eher im KC zu sehen sein


Nein, sind sie nicht,

ist aber auch egal, weil Du ja was schriftliches in der Hand hast,

der Kundencenter ist eher zu vernachlässigen, da können ja verschiedene Personen darauf zugreifen

und ändern was sie wollen.

 

Die schriftlichen Unterlagen in Deiner Hand, kann Keiner ändern.

Darum gut aufheben.

 

Bei mir war es auch so mit einer so langen Vorlaufzeit bis sich der Vertrag verlängert.

sollte es ja nicht klappen, dann einfach hier melden und ein Moderator berichtigt das,

wenn Du im das Schriftstück zukommen lässt.

Regie
Posts: 21,328
Post 70 von 90
1.483 Ansichten

Betreff: Schreiben bekommen zur vorzeitigen Verlängerung meines Vorteilspreis für weitere 24 Monate


der Kundencenter ist eher zu vernachlässigen, da können ja verschiedene Personen darauf zugreifen

und ändern was sie wollen.


@m_eckert  Ändere zu deiner Sicherheit öfters dein Passtwort, damit nicht zu viele Personen auf dein Kundencenter zugreifen und Änderungen vornehmen.

Special Effects
Posts: 3
Post 71 von 90
1.472 Ansichten

Betreff: Schreiben bekommen zur vorzeitigen Verlängerung meines Vorteilspreis für weitere 24 Monate

@herbi100,

will ja nicht den "Teufel" an die Wand malen - aber wenn Sky mir nach Vertragsende, weil ich nicht geküdigt habe den Vollpreis abbucht für die darauf folgenden 12 Monate lt alten Vertrag nur weil so ne "Träumer" den dann neuen Vertrag nicht eingebucht hat - da muss ich dann wieder hier einen Mod belästigen oder mit dem "Schriebs" zum Anwalt rennen - das kann ja wohl keine Lösung sein - will ich mal an das Gute glauben und hoffen das es nicht soweit kommt und es so funktioniert wie es im Schreiben steht

@herbst,

du machst mir Anst !

MfG m_eckert

Regie
Posts: 9,397
Post 72 von 90
1.467 Ansichten

Betreff: Schreiben bekommen zur vorzeitigen Verlängerung meines Vorteilspreis für weitere 24 Monate


@m_eckert  schrieb:

@herbi100,

aber wenn Sky mir nach Vertragsende, weil ich nicht geküdigt habe den Vollpreis abbucht für die darauf folgenden 12 Monate lt alten Vertrag nur weil so ne "Träumer" den dann neuen Vertrag nicht eingebucht hat - da muss ich dann wieder hier einen Mod belästigen


Doch, dass ist so, wie bei jedem Fehler, der muss dann behoben werden.

Aber den Vertrag bucht keiner mehr ein, der ist bei Dir hinterlegt und aktiviert sich wenn die Zeit abgelaufen ist,

passiert das nicht, ist das ein systemischer Fehler vor dem Dich auch der Eintrag im Kundenkonto nicht schützt.

 

Aber wie geschrieben, rein rechtlich bist Du vollkommen abgesichert, denn Du hast den Superjoker in der Hand,

etwas schriftliches.

Und nochmal, sollte es wirklich systembedingt dazu kommen, dass der Vertrag nicht richtig umgestellt wird,

regelt das ein Moderator, aber dazu das schriftliche gut aufheben.

 

 


@m_eckert  schrieb:

hoffen das es nicht soweit kommt und es so funktioniert wie es im Schreiben steht


Naja, ich verstehe den Wunsch nach der 100%igen Sicherheit, den bekommst Du nicht in der Form,

dass gewährleistet ist, dass alles richtig läuft,

die 100%ige Sicherheit bekommst Du dass Dir nichts passieren kann, weil Du es schriftlich hast.

 

Und nein, Du musst keine Angst haben und ständig die Pin ändern,

mit den Personen habe ich mich etwas unglücklich ausgedrückt, meinte damit,

dass "theoretisch" ja zB. Sky Mitarbeiter Zugriff auf Dein Konto haben.

 

Ich kenne sehr viele Fälle (auch bei mir) wo das ohne jegliche Probleme geklappt hat,

ich kenne aus dem Forum einige Fälle, wo eben der Moderator eingreifen musste,

da waren aber auch Fälle dabei wo trotzdem gekündigt wurde, oder es sich mit einer Kündigung überschnitten hat.

 

Aber einen Fall, wo ein Kunde dieses Schreiben hatte, nicht gekündigt hat, dann trotzdem für ein Jahr den Vollpreis zahlen "musste", den kenne ich nicht.

 

Also nur Mut, mal etwas verwegenes machen (Du hast es schriftlich)

und wenn Dir der Preis passt, einfach laufen lassen.😍

 

 

 

Regie
Posts: 21,328
Post 73 von 90
1.454 Ansichten

Betreff: Schreiben bekommen zur vorzeitigen Verlängerung meines Vorteilspreis für weitere 24 Monate


@m_eckert  schrieb:

 

du machst mir Angst !

MfG m_eckert


Nee, keiner kann in deinem Kundencenter ohne kriminelle Energie Änderungen eintragen. Das hat sich der Hunderter nur ausgedacht...

Maskenbildner
Posts: 504
Post 74 von 90
1.450 Ansichten

Betreff: Schreiben bekommen zur vorzeitigen Verlängerung meines Vorteilspreis für weitere 24 Monate

So wie Herbi schon schrieb hast Du doch die Bestätigung in der Hand , da steht doch alles drin , das es aber doch nicht klappt kann vorkommen oder ist es wohl schon ?. Ich hatte Sky anfang Januar gefragt

ab wann ich es im Kundencenter sehen kann . Mein Vertrag geht bis 1.6.2020 und da sagten sie mir es ist erst ab Mai ersichtlich. Da ich nie Probleme hatte hoffe ich das es auch so bleibt. So nun werd ich mir mein zweiten Film bestellen , und heute abend schauen. Auf die gewonnenen Tickets bei Extra muss ich noch warten , aber Danke an Sky für die Info das sie nicht verfallen. Jetzt muss ich aber zur Arbeit , schau heute abend noch mal rein.

Moderator
Posts: 3,177
Post 75 von 90
1.377 Ansichten

Betreff: Schreiben bekommen zur vorzeitigen Verlängerung meines Vorteilspreis für weitere 24 Monate

Hallo Hewiba,

entschuldige bitte die verzögerte Reaktion auf dein Anliegen.

Du kannst mir gerne eine private Nachricht senden, damit eine Prüfung deiner Verlängerung möglich ist. Halte dazu auch deine Kundendaten bereit.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht"

Gruß,
Jano
Special Effects
Posts: 9
Post 76 von 90
1.249 Ansichten

Betreff: Schreiben bekommen zur vorzeitigen Verlängerung meines Vorteilspreis für weitere 24 Monate

Hallo,

 

ich hänge mich hier mal dran. Ich hab ebenfalls das Angebot per Post erhalten. Im Kundencenter stehen aber weiterhin die alten Informationen zur Verlängerung. Könnte sich bitte ein Mod darum kümmern? 

Maskenbildner
Posts: 504
Post 77 von 90
1.234 Ansichten

Betreff: Schreiben bekommen zur vorzeitigen Verlängerung meines Vorteilspreis für weitere 24 Monate

Wie lange läuft der alte Vertrag noch , bei mir geht er bis 01.06.2020 und jetzt nach Ostern sehe ich im KC das alles eingetragen ist bis 2022. So wurde es mir auch per Mail bestätigt das es erst im KC zusehen ist etwa 1 Monat vor der Vertragsverlängerung im KC zu sehen ist. 

Special Effects
Posts: 9
Post 78 von 90
1.211 Ansichten

Betreff: Schreiben bekommen zur vorzeitigen Verlängerung meines Vorteilspreis für weitere 24 Monate

Der alte läuft bis 30.11.2020. Und sollte das nicht geändert werden bis die Kündigungsfrist abläuft dann werde ich kündigen. Denn theoretisch kann Sky doch auf dem Preis der in der App angezeigt wird beharren oder nicht? 

Maskenbildner
Posts: 504
Post 79 von 90
1.203 Ansichten

Betreff: Schreiben bekommen zur vorzeitigen Verlängerung meines Vorteilspreis für weitere 24 Monate

Da wirst Du wohl Kündigen müssen , aber Du hast doch die bestätigung Schriftlich da , und die zählt , steht doch so im Schreiben. In der App und im KC wird es nicht vor dem Kündigungstermin geändert werden.

Regie
Posts: 9,397
Post 80 von 90
1.202 Ansichten

Betreff: Schreiben bekommen zur vorzeitigen Verlängerung meines Vorteilspreis für weitere 24 Monate


@Fabiano38  schrieb:

 Denn theoretisch kann Sky doch auf dem Preis der in der App angezeigt wird beharren oder nicht? 


Theoretisch kann man alles machen,

Aber Du hast ja was schriftliches in der Hand und das zählt, in der App kann sich ja täglich die Anzeige ändern (theoretisch😘), aber das schriftliche, was Du in der Hand hast nicht.

 

Natürlich kannst Du kündigen, dann verfällt halt das Angebot und Du musst wieder neu verhandeln.

 

Im Kundenkonto ändert sich der Eintrag erst, wenn die Verlängerung angefangen hat,

daran kann auch ein Moderator nichts ändern.

 

 

Antworten