Antworten

SKY verlängert Verträge selbständig ohne den Kunden zu fragen, gehts noch ?

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Highlighted
Kostümbildner
Posts: 176
Post 1 von 104
9.764 Ansichten

SKY verlängert Verträge selbständig ohne den Kunden zu fragen, gehts noch ?

Meine Schwiegermutter hat einen Vertrag bis 30.11.2019 für 14,99 + HD+ ( Starter und Cinema). Alles gut soweit. Nun kommt der HAMMER. Heute hat sie einen Brief von Sky erhalten , mit der Info das  Ihr Vertrag zu gleichen Bedingungen bis zum 30.11.2021 mal eben so um 24 Monate verlängert wurde. Ab dem 01 12.2019 mit monatlichem Kündigungsrecht. Rein preislich ist das ja ok für uns , aber WOHER nimmt sich Sky das Recht den Vertrag einfach so mal zu verlängern? Ob Mutti verlängern will, das hätte ich mit Ihr rechtzeitig selber geklärt, die Frau ist 83.

Diese ganze Sache wird Ihr mit Treuevorteil für EXTRA-Programm verkauft. Die Frau hat erst seit 3 Jahren Sky.

Answer

Beste Antworten
Highlighted
Richtige Antwort
Regie
Posts: 6,041
Post 70 von 104
8.029 Ansichten

Re: SKY verlängert Verträge selbständig ohne den Kunden zu fragen, gehts noch ?

Auf den ersten Blick ist es befremdlich (zumal man bei Sky ja zurecht immer einen Haken vermutet). Aber schön, das du es jetzt richtig siehst,

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 8,670
Post 2 von 104
6.433 Ansichten

Re: SKY verlängert Verträge selbständig ohne den Kunden zu fragen, gehts noch ?

Ob Mutti verlängern will, das hätte ich mit Ihr rechtzeitig selber geklärt, die Frau ist 83.

Es spart Ihr das kündigen um wieder an eine Rabattvertrag zu kommen

und sie kann ja trotzdem monatlich kündigen.

Und wenn sie es gar nicht möchte, kann sie ja jetzt trotzdem kündigen, wie sie es ohne die automatische Verlängerung

auch gemusst hätte, wenn sie Sky nicht mehr möchte.

Sie hat also keine Mehrarbeit, muss nicht mehr bezahlen.

Einzig, wenn sie Sky behalten möchte, spart sie sich das kündigen und hat dann den Vorteil einer monatlichen

Kündigungsmöglichkeit.

Highlighted
Regie
Posts: 8,670
Post 3 von 104
6.433 Ansichten

Re: SKY verlängert Verträge selbständig ohne den Kunden zu fragen, gehts noch ?

Das ganze ist einfach eine Aktion, Kunden, die mit den jetzigen Rabatten zufrieden sind,

das kündigen und neu abschließen, wegen der Rabatte zu ersparen.

Natürlich erspart das Sky auch arbeit.

Und als zusätzlichen Vorteil, baut Sky den Kunden die monatliche Kündigung ein.

Highlighted
Regie
Posts: 21,566
Post 4 von 104
6.433 Ansichten

Re: SKY verlängert Verträge selbständig ohne den Kunden zu fragen, gehts noch ?

trucker-jens schrieb:

Diese ganze Sache wird Ihr mit Treuevorteil für EXTRA-Programm verkauft. Die Frau hat erst seit 3 Jahren Sky.

Unbenannt.JPG

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 176
Post 5 von 104
6.433 Ansichten

Re: SKY verlängert Verträge selbständig ohne den Kunden zu fragen, gehts noch ?

Alles gut und schön, habe ja auch geschrieben das es preislich so ok. ist, TROTZDEM ist es für MICH ( verwalte die Verträge von Mama), NICHT in Ordnung ist einfach so zu verlängern von Seiten SKY. Mit einem schriftlich unterbreiteten Angebot seitens Sky , wäre das ja auch ok, SO aber nicht. Auch wenn Du das wie in vielen anderen Themen anders siehst, Sorry.

Highlighted
Regie
Posts: 21,566
Post 6 von 104
6.433 Ansichten

Re: SKY verlängert Verträge selbständig ohne den Kunden zu fragen, gehts noch ?

trucker-jens schrieb:

TROTZDEM ist es für MICH ( verwalte die Verträge von Mama), NICHT in Ordnung ist einfach so zu verlängern von Seiten SKY. Mit einem schriftlich unterbreiteten Angebot seitens Sky , wäre das ja auch ok, SO aber nicht.

Aber die Wut ist nicht so groß, als wenn Outbound das Abo ohne Erlaubnis verlängert, weil der Vorgang jetzt anonymisiert ist.

Fazit: Alles richtig gemacht.

Highlighted
Regie
Posts: 8,670
Post 7 von 104
6.433 Ansichten

Re: SKY verlängert Verträge selbständig ohne den Kunden zu fragen, gehts noch ?

Wo genau ist das Problem,

es ändert sich doch nichts?

Ist es der "Ärger" weil man vorher nicht gefragt wurde?

Mit einem schriftlich unterbreiteten Angebot seitens Sky , wäre das ja auch ok

Ja, dann seh doch das geschriebene einfach als Angebot,

willst Du/Deine Mutter es nicht, einfach kündigen, wie bisher auch.

Das hätte man aber so oder so gemusst.

SO aber nicht

Ja, dann kündige einfach,

dann kann Deine Mutter wieder die Vorteile von normalen Rückholangeboten

und den Vorteilen (telefonieren, abschließen, überprüfen usw.) eine Vertragsverlängerung

geniesen,

dann halt wieder mit einer Laufzeit von einem oder zwei Jahren.

Und halt mit Aktivierungsgebühr.

Auch wenn Du das wie in vielen anderen Themen anders siehst

Andere Themen, weis ich nicht,

aber ich habe dieses Angebot auch bekommen

und finde es super,

Vorteile für mich

Ich spare mir die Kündigung (und das ganze drumherum)

Ich spare mir die Aktivierungsgebühr

Ich habe eine monatliche Kündigungsfrist

Ich habe schon alles schriftlich in der Hand

Nachteile für mich

kann ich im Moment noch nicht erkennen,

tauchen welche auf, habe ich die monatliche Kündigungsfrist

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,930
Post 8 von 104
6.433 Ansichten

Re: SKY verlängert Verträge selbständig ohne den Kunden zu fragen, gehts noch ?

Hallo trucker-jens,

es scheint inzwischen solche Fälle zu geben. Wenn man böses behaupten wollte, schrammt Sky da an Unrechtmäßigkeit vorbei. Um Verträge zu generieren oder zu halten, scheint man bei Sky wohl mehr und mehr auf solche Tricks zurück zu greifen. Man wird als Kunde vom Unternehmen offenbar nicht mehr Ernst genommen.

Eine sehr bedenkliche Entwicklung.

Highlighted
Castingleiter
Posts: 2,186
Post 9 von 104
6.433 Ansichten

Re: SKY verlängert Verträge selbständig ohne den Kunden zu fragen, gehts noch ?

herbi100 schrieb:

Wo genau ist das Problem,

es ändert sich doch nichts?

Ist es der "Ärger" weil man vorher nicht gefragt wurde?

Das verstehe ich jetzt aber auch nicht, normalerweise sollte da doch "Freude" aufkommen

Highlighted
Regie
Posts: 22,284
Post 10 von 104
6.433 Ansichten

Re: SKY verlängert Verträge selbständig ohne den Kunden zu fragen, gehts noch ?

auch wenn es der Kundin und sky Arbeit und Probleme erspart - geht so nicht

steht in dem Schreiben wenigstens, dass sie es nicht annehmen muss ?

haben nicht alle Kinder, die ihnen mit Verträgen helfen können.

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 176
Post 11 von 104
6.433 Ansichten

Re: SKY verlängert Verträge selbständig ohne den Kunden zu fragen, gehts noch ?

Mir geht es nicht um Wut oder den Preis. Ich möchte nur zum Ausdruck bringen , das es für mich NICHT in Ordnung ist einen Vertrag EINSEITIG einfach so zu verlängern. Auch wenn mir alle anderen Wege , die ich bis jetzt habe ( Kündigung , Verlängerung )frei bleiben.

Highlighted
Regie
Posts: 21,566
Post 12 von 104
6.433 Ansichten

Re: SKY verlängert Verträge selbständig ohne den Kunden zu fragen, gehts noch ?

axhd51 schrieb:

herbi100 schrieb:

Wo genau ist das Problem,

es ändert sich doch nichts?

Ist es der "Ärger" weil man vorher nicht gefragt wurde?

Das verstehe ich jetzt aber auch nicht, normalerweise sollte da doch "Freude" aufkommen

Das ist doch immer so: Hundert sind höchst zufrieden und nur einer meckert rum.

Highlighted
Regie
Posts: 8,670
Post 13 von 104
6.433 Ansichten

Re: SKY verlängert Verträge selbständig ohne den Kunden zu fragen, gehts noch ?

scheint man bei Sky wohl mehr und mehr auf solche Tricks zurück zu greifen

Jetzt mal ehrlich, wo soll da der Trick sein,

wo ist der Nachteil für den Kunden,

wo ist die Masche?

Eine sehr bedenkliche Entwicklung.

Was ist jetzt an diesem speziellen Fall bedenklich?

Es ist selbst für Kündigungsvergesser ein Vorteil.

Viele Kunden haben es sich doch gewünscht, dass sich die Verträge mit den selben

Rabatten automatisch verlängern, ohne das man Kündigen muss.

Man sollte schon noch erkennen, wenn ein Vorgang Vorteile für einen selbst hat.

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 176
Post 14 von 104
6.433 Ansichten

Re: SKY verlängert Verträge selbständig ohne den Kunden zu fragen, gehts noch ?

Natürlich hätte ich ( für Mutti ) kündigen oder Verlängern müssen, das hätte ich auch in die eine oder andere Richtung auch gemacht. TROTZDEM ist es NICHT Gang und Gäbe einfach Verträge einseitig zu verlängern , zu einem Vertrag gehören IMMER mindestens Zwei.

Highlighted
Regie
Posts: 21,566
Post 15 von 104
6.433 Ansichten

Re: SKY verlängert Verträge selbständig ohne den Kunden zu fragen, gehts noch ?

Lies noch mal genau die als *richtig* und *hilfreich* verpflichtend zu markierende Antwort durch und du wirst einsehen, dass Sky recht hat.

Highlighted
Filmmusik
Posts: 3,750
Post 16 von 104
6.433 Ansichten

Re: SKY verlängert Verträge selbständig ohne den Kunden zu fragen, gehts noch ?

Hallo herbst,

du hast bei deiner Aufzählung die Platin-Kunden vergessen. In den FAQs, die man unteranderem auch in meinem Beitrag Re: Sky Q - Extra finden kann, steht folgendes (ich zitiere):

3. Wie funktioniert Extra und woher weiß ich, welchen Status ich habe?

Dein Extra-Status basiert auf Deiner Vertragslaufzeit – je länger du also bei Sky bist, umso mehr exklusive Vorteile stehen Dir exklusiv zur Verfügung.

Extra ist unterteilt in:
• Bronze: 0 – 2 Jahre
• Silber: 3 – 5 Jahre
• Gold: 6 – 9 Jahre
• Platin: 10+ Jahre

Aktuell steht Extra ausschließlich unseren Platin- und Gold-Kunden zur Verfügung.

Übrigens: Für Platin-Kunden gibt es in Deutschland eine 0800er Telefonnummer, wenn man die Hotline von Sky anrufen will / muss.

Bei dem ganzen ist es egal, ob man immer zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündigt und mit einem rabattierten Rückholerangebot weiter macht. Es geht nur darum nahtlos ohne Unterbrechung diese Jahre zu erreichen.

Gruß, Sonic28

Highlighted
Regie
Posts: 21,566
Post 17 von 104
6.433 Ansichten

Re: SKY verlängert Verträge selbständig ohne den Kunden zu fragen, gehts noch ?

sonic28 schrieb:

du hast bei deiner Aufzählung die Platin-Kunden vergessen.

Vergessen nicht, das stand auf der nächsten Seite, also unschön zu kopieren und der TE hatte nur den Fall mit 3 Jahren..

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,930
Post 18 von 104
6.433 Ansichten

Re: SKY verlängert Verträge selbständig ohne den Kunden zu fragen, gehts noch ?

Hallo herbi100,

wenn du dies für dich selbst alles so positiv siehst, dann ist das in Ordnung. Dennoch gibt es genug Kunden die eben gefragt werden wollen. Es ist von Sky schlichte Unverfrorenheit.

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 224
Post 19 von 104
6.432 Ansichten

Re: SKY verlängert Verträge selbständig ohne den Kunden zu fragen, gehts noch ?

was ein unsinniger Tread mal wieder, manche stört einfach alles, da kann man sich echt nur noch an den Kopf fassen...

Diese besagten Angebote sind einfach aus Entgenekommen von Sky ( mal positiv formuliert) ins Leben gerufen worden.

Kein Unternehmen ist verpflichtet, dir überhaupt Angebote zu unterbreiten. Das Angebot enthält ein Verlängerung zu den alten Konditionen für weitere 2 JAhre mit einer monatlichen Kündigungsfrist und das Angebot wird weit für der Kündigsfrist erstellt, so dass man als Kunde, wenn man unbedingt möchte, noch immer kündigen kann.

Würdest du natürlich nur versehentlich zu kündigen und der Vertag sich zu Standardpreisen verlängert hatte, dann wäre die von Sky auch wieder die Dummen..... man man

Highlighted
Regie
Posts: 22,284
Post 20 von 104
6.432 Ansichten

Re: SKY verlängert Verträge selbständig ohne den Kunden zu fragen, gehts noch ?

es ist kein Angebot. Es ist eine Vertragsbestätigung.

Ist überhaupt die Frage, ob das rechtens ist.

Antworten