Antworten

Rückholangebot

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 58
Post 1 von 19
560 Ansichten

Rückholangebot

Hallo zusammen,

ich bin seit 1 Jahr Sky-Kunde und hatte, da ich eher von Sky enttäuscht war, zum 31.07.20 gekündigt.

 

Nun habe ich ein Rückholangebot bekommen, welches wie folgt aussieht und angenommen wurde:

 

Ihre gebuchten Pakete ab 01.08.2020:

ENTERTAINMENT + CINEMA + SPORT + FUSSBALL BUNDESLIGA HD CINEMA + HD SPORT + HD BUNDESLIGA
SKY GO

 

Der Preis wurde dadurch für mich akzepabel, da ich auf die SkyQ-Services wie Multiroom-Möglichkeiten verzichte. (Habe dies eh nie benutzt). Den SkyQ-Receiver darf ich auf Nachfrage aber wohl trotzdem behalten. 😉 Wie ist das aber mit den UHD-Kanälen, die nun ja nicht mehr im HD-Paket sind, sondern ein eigenes Paket bekommen haben? Kann mir jemand sagen, ob die weiterhin ab 01.08 ohne Zusatzkosten für mich empfangbar sind?

 

Vielen Dank und schönes Wochenende!

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 22,043
Post 2 von 19
553 Ansichten

Betreff: Rückholangebot

DAs steht inder Auftragsbestätigung. Falls nicht, hier nochmal nachfragen. UHD ist bis jetzt für Bestandskunden weiterhin kostenfrei dabei. Was sich irgendwann ändern kann (laut AGB).

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 58
Post 3 von 19
544 Ansichten

Betreff: Rückholangebot

Danke schon mal @miika 

 

Leider steht sowohl von SkyQ, als auch von UHD nichts in der Auftragsbestätigung, welche ich per Mail bekommen habe. Was SkyQ angeht, habe ich gefragt, ob ich denn wenigstens den Receiver behalten darf, weil ich sonst ja kein Empfangsgerät mehr hätte. Das wurde bejaht, nur die SkyQ-Services wie eben Multiroom seien eben nicht mehr möglich. Zu UHD hatte ich leider bisher nicht nachgefragt, dass kam mir jetzt erst, dass das evtl. ja nun eben auch nicht mehr möglich sein könnte....

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 480
Post 4 von 19
537 Ansichten

Betreff: Rückholangebot

HD steht ja warscheinlich auch nicht extra in der AB meine den Preis , da es jetzt enthalten ist ohne kosten , aber da haben sie sich nach der neuen Preistrucktur gerichtet und da kann sein das Du kein  UHD mehr hast , was ja 5 Euro mehr kosten würde.

Highlighted
Regie
Posts: 8,627
Post 5 von 19
506 Ansichten

Betreff: Rückholangebot


@Gozzy  schrieb:

Danke schon mal @miika 

 

Leider steht sowohl von SkyQ, als auch von UHD nichts in der Auftragsbestätigung, welche ich per Mail bekommen habe. Was SkyQ angeht, habe ich gefragt, ob ich denn wenigstens den Receiver behalten darf, weil ich sonst ja kein Empfangsgerät mehr hätte. Das wurde bejaht, nur die SkyQ-Services wie eben Multiroom seien eben nicht mehr möglich. Zu UHD hatte ich leider bisher nicht nachgefragt, dass kam mir jetzt erst, dass das evtl. ja nun eben auch nicht mehr möglich sein könnte....


behalten nicht, aber du kannst damit weiter deine Programme schauen....denn es gibt nur noch den Q-Receiver.....aber der ist zur Leihe....wenn dieser mal defekt ist, bekommst du kostenlos einen neuen Q-Receiver...

und UHD wird bestimmt wieder für 12 Mon. inklusive sein....

Highlighted
Regie
Posts: 22,043
Post 6 von 19
501 Ansichten

Betreff: Rückholangebot

Was genau hast du jetzt gebucht und bestätigt bekommen? Wenn es zu teuer ist,kann es widerrufen werden oder wenn ein CCA dir falsche Auskünfte gegeben hat, berichtigt. Abgesehen davon weiß man nicht, was jetzt im Konto steht. Das kann ein Moderator herausfinden.

Normalerweise bekommt man zur Zeit als Verlängerungsangebot das, was man vorher an Inhalt und Diensten hatte zu ungefähr dem vorigen Preis.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 58
Post 7 von 19
478 Ansichten

Betreff: Rückholangebot

Okay, ich habe vorhin telefoniert. Ich darf sowohl den SkyQ-Receiver behalten (natürlich, so lange das Abo läuft) und die UHD-Kanäle werden ohne weitere Kosten empgangbar bleiben. Da mir dies aber beides nur mündlich und nicht schriftlich mitgeteilt wurde, habe ich per Mail nun darum gebeten, dies auch auf schriftlichem Wege zu bestätigen.

Highlighted
Regie
Posts: 8,627
Post 8 von 19
468 Ansichten

Betreff: Rückholangebot


@Gozzy  schrieb:

Okay, ich habe vorhin telefoniert. Ich darf sowohl den SkyQ-Receiver behalten (natürlich, so lange das Abo läuft) und die UHD-Kanäle werden ohne weitere Kosten empgangbar bleiben. Da mir dies aber beides nur mündlich und nicht schriftlich mitgeteilt wurde, habe ich per Mail nun darum gebeten, dies auch auf schriftlichem Wege zu bestätigen.


es ist aber so, da musst du keine Angst haben.....ein Mod. wird dir es hier auch bestätigen können.....

Receiver gibt es schon ca. 7 Monate den Q-Receiver, der andere wird gar nicht mehr bestellt....

und mit UHD ist immer noch 12 Mon. kostenlos.....was ab 13. Mon. ist das kann dir evtl. ein Mod. sagen.....

bis jetzt ging es immer weiter.....bei mir schon ab Okt. 2016

 

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 58
Post 9 von 19
426 Ansichten

Betreff: Rückholangebot

@adler Nun ja....es ist halt IMHO immer besser, wenn man etwas Schriftliches in der Hand hat 😉

 

Wobei es ja in dem Post bezüglich der neuen Paket/Preisstruktur heißt:

In allen Abonnements sind folgende Bestandteile integriert:

  • HD
  • Sky Q Receiver ist immer dabei
  • Sky Go – hier könnt ihr einen Stream & die Downloadfunktion standardmäßig nutzen. Pro Monat könnt ihr 5 Mal das Gerät wechseln.

Eure Zubuchoptionen

 

Gozzy_1-1594496282922.jpeg

 

Wenn man nun wie ich, einen neuen 4K/UHD-TV gekauft hat und nun plötzlich die UHD-Kanäle nicht, bzw. nur mit Zusatzkosten sehen kann, wäre dies etwas ärgerlich. Jedoch ist es scheinbar ja in meinem neuen Abo ohnehin inklusive. *freu* 🙂

 

Highlighted
Regie
Posts: 8,627
Post 10 von 19
423 Ansichten

Betreff: Rückholangebot


@Gozzy  schrieb:

@adler Nun ja....es ist halt IMHO immer besser, wenn man etwas Schriftliches in der Hand hat 😉

 

 


das stimmt, und grade bei Sky, muss man immer aufpassen.........man liest hier ja sehr viel.....

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 58
Post 11 von 19
419 Ansichten

Betreff: Rückholangebot


@adler  schrieb:

das stimmt, und grade bei Sky, muss man immer aufpassen.........man liest hier ja sehr viel.....

Nicht nur bei Sky....bei vertraglichen Dingen lieber immer auf Nummer Sicher gehen 😉

Highlighted
Regie
Posts: 8,627
Post 12 von 19
407 Ansichten

Betreff: Rückholangebot


@Gozzy  schrieb:

@adler  schrieb:

das stimmt, und grade bei Sky, muss man immer aufpassen.........man liest hier ja sehr viel.....

Nicht nur bei Sky....bei vertraglichen Dingen lieber immer auf Nummer Sicher gehen 😉


hast recht, aber was bei Sky in den letzten Monaten alles schief läuft......da kann man auch nur den Kopf schütteln......und die Mods müssen hier alles wieder richten.......klar, ist ihr Job.......aber kann mir vorstellen, das einige auch nicht erfreut darüber sind.....

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 46
Post 13 von 19
376 Ansichten

Betreff: Rückholangebot

Das Problem liegt hier allerdings immer an den CCA, da werden Sachen kommuniziert und versprochen und nicht eingehalten, kann man sich nicht vorstellen. Telefonisch etwas zu ändern oder Probleme zu kommunizieren ist eine Unmöglichkeit bei Sky. Deshalb sind die Mods hier teilweise überfordert weil die den Mist der CCA wegkehren müssen. Und die Mods hier machen super Arbeit welche jeden nur zufrieden stellen kann. Habe alle bis dato einmal aufgelaufene Probleme immer nur mit den Mods hier klären und aus der Welt schaffen können was am Telefon eine Odyssee war.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 58
Post 14 von 19
286 Ansichten

Betreff: Rückholangebot

Hm...nun ja...ich hoffe, dass meine Mail auch Beachtung findet. Bisher kam keine Antwort...🤔

 

Es wäre natürlich ärgerlich, wenn der Herr am Telefon gesagt hat, ich kann weiter UHD sehen, sich dies aber als Falschaussage heraus stellen würde.

 

Falls mal ein MOD da nach schauen könnte, wäre ich sehr dankbar.

 

Ich habe nämlich nur noch 1 Woche Widerrufsrecht...

Highlighted
Regie
Posts: 22,043
Post 15 von 19
276 Ansichten

Betreff: Rückholangebot

Deine Anfrage ist wohl durchgerutscht. Gut, dass du sie für die Moderation wieder hochgeholt hast.

Highlighted
Moderator
Posts: 2,707
Post 16 von 19
223 Ansichten

Betreff: Rückholangebot

Hallo @Gozzy,

nur in der neuen Angebotsstruktur ist die UHD-Option separat für 5 Euro zubuchbar. Bei der vorherigen Struktur sind die UHD-Kanäle kostenfrei mit enthalten, sofern Premium HD gebucht wurde.

Die Annahme eines Verlängerungsangebots hat in der Regel keinen Wechsel auf die neue Angebotsstruktur zur Folge. Du kannst mir gerne eine private Nachricht mit deiner Kundennummer zuschicken, damit ich mir deinen Vertrag genauer anschauen kann. Zum Datenabgleich benötige ich dann außerdem noch dein Geburtsdatum und den Namen deiner Bank. Um mich anzuschreiben, gehe auf mein Profil und dort dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Benni
Highlighted
Regie
Posts: 8,627
Post 17 von 19
215 Ansichten

Betreff: Rückholangebot


@BenjaminM  schrieb:
Hallo @Gozzy,

nur in der neuen Angebotsstruktur ist die UHD-Option separat für 5 Euro zubuchbar. Bei der vorherigen Struktur sind die UHD-Kanäle kostenfrei mit enthalten, sofern Premium HD gebucht wurde.



Viele Grüße,
Benni

auch wenn man x + 23 Mon. gebucht hat.....wie bisher....oder nur für 12 Mon.

Danke

Highlighted
Moderator
Posts: 2,707
Post 18 von 19
211 Ansichten

Betreff: Rückholangebot

Hallo @adler,

also offiziell erhalten Kunden aus der alten Angebotsstruktur UHD für 12 Monate kostenfrei. So wurde es auch immer in der Vertragsbestätigung aufgeführt. Inoffiziell erfolgt die Freischaltung aber dauerhaft bzw. so lange, wie Premium HD gebucht ist. Bislang liegen uns auch keine Infos vor, dass sich an dieser Regelung etwas ändern wird.

Viele Grüße,
Benni
Highlighted
Regie
Posts: 8,627
Post 19 von 19
208 Ansichten

Betreff: Rückholangebot

@BenjaminM 

Danke, für die schnelle Antwort......Spitze.....

Antworten