Antworten

Probleme über Probleme

JakeGisbanGin
Special Effects
Posts: 3
Post 1 von 6
666 Ansichten

Probleme über Probleme

Guten Morgen,

 

ich möchte euch mal Teil haben an meiner Odyssee.

 

- Ich hab das komplette Programm gebucht:

   "Sky SAT, Sky Entertainment + Cinema + Sport, Multiscreen, HD+ und Sky UHD".

Bestellprozess und Lieferung war eine 1+ mit Sternchen.

 

Receiver angeschlossen und dann öffnete sich die Pforte in die Hölle.

Ab den Punkt wo er den Sendersuchlauf startete und nichts fand, war ich schon begeistert.

Ich hatte früher mal Sky gehabt, da lief auch alles ohne Probleme.

 

Nun gut, Google Suche "Sky Sendersauchlauf fehler". Holymoly, dann arbeite ich mich mal durch.

Reset des System -> Ergebnis brachte nichts

Update des System -> Auch nach 12h wollte das Update nicht durchlaufen

14 Tage später und etliche Versuche des Resetten und Updaten -> Ergebnis brachte nichts.

 

Man liest viel über defekte Hardware.

- Perfekt: Austauschfestplatte bestellt -> Ergebnis brachte nichts

- Austauschreceiver -> Ergebnis brachte nichts. Ab diesem Moment wo der Austauschreceiver kam, wurde es nur       noch schlimmer.

 

Gehen wir mal chronologisch weiter. Das ganze mit nachbestellen und rumprobieren und auch bei diesem Gerät mit Reset und Update brachte auch kein Ergebnis.

 

Dann las ich einen Beitrag von einem User, das man sich doch mal die Verkabelung der Sat Anlage anschauen sollte. Hab also neue Kabel gekauft, neue Anschlüsse. Diese dann ausgetauscht und mit einem Messgerät neu ausgerichtet.

Receiver gestartet -> Sendersuchlauf findet Sender -> Yippie, es geht Bergauf.

 

Aber da war ja noch was mit dem Austauschreceiver, dazu kommen wir noch.

 

Was ich seltsam fand, ich konnte die Sky Sender sehen und auch schauen. Alles andere wie Store, Home, Apps ging alles nicht.

 

Gut wofür war die Hotline?

1. Anruf:

Die Dame erzählt mir von Reset und Update und entschuldigte sich für die Umstände. Dafür bekam ich "2 Gutscheine". Das Telefonat wurde dann beendet, da ja das Update dem Anschein machte durchzulaufen.

Nach mehreren Stunden und der Erkenntnis weiter:

 

2. Anruf:

Der Dame meine Problematik geschildert. Sie sagte zu mir, ich müsste mich einen Moment gedulden, sie müsste Rücksprache halten. -> Warteschlange -> nach etlichen Minuten wurde das Gespräch abgebrochen.

Frustriert:

 

3. Anruf:

Hier das selbe wir bei Schritt 2 -> Warteschlange -> nach etlichen Minuten wurde das Gespräch abgebrochen. SUPER, Grundstimmung AGGRESSIV *check*.

 

4. Anruf:

Ab hier kommt Licht ins dunkle, aber das kann sich echt keine ausdenken. Ich dem Mitarbeiter die Problematik geschildert. Er kam erstmal auf die Idee, die Daten die unter den Einstellungen meines Receivers zu vergleichen.

Bei dem Punkt Smardcard Nummer wurde es dann richtig übel. Also:

 

Mit dem Austauschreceiver (man scrolle nochmal nach oben), kam in den Paket noch paar Briefe mit, wo in einem eine neue Smardcard drin war. Hm ignoriert, habe ja eine Aktiv. Diese neue Smartcard die ich nicht angefasst habe, war jetzt meinem Konto zugefügt und die Smartcard die ich in Nutzung hatte war nicht im System. Das kannst du dir nicht ausdenken. 

Weiter mit dem Mitarbeiter im Support:

Der Mitarbeiter hat also die alte Karte wieder dem Konto zugeschrieben und was soll ich sagen, seit dem läuft es.

 

Das ganze hat sich so ca 6-8 Wochen gezogen. Ich frag mich nur, wer auf die Idee kam so eine Software zu entwickeln. Wer kommt bitte auf die Idee eine weitere Smartcard rauszuschicken?

UND wer kam auf die Idee (siehe 1. Anruf), die Gutscheine meiner Smartcard zuzuschreiben die ich nicht nutze.

 

Zum Abschluss habe ich mir dann die 18+ gegönnt. Den Pin dann per Post erhalten. Das ist jetzt 3 Wochen her. Anmelden kann ich mich immer noch nicht. Weder am Receiver noch auf der Webseite selbst.

Sollte ich deswegen nochmal die Hotline anrufen? Regelt sich das von alleine? Wo ist das PROBLEM?

 

Hätte mir vorher einer gesagt, was man hier alles durchlebt, ich hätte gerne verzichtet.

 

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.

 

 

 

 

Alle Antworten
Antworten
cabanossi51
Produzent
Posts: 3,091
Post 2 von 6
625 Ansichten

Betreff: Probleme über Probleme

Mit Sky kommt eben keine Langeweile auf.  😜 War schon lang zum lesen.

 

christina
Moderator
Posts: 3,360
Post 3 von 6
595 Ansichten

Re: Probleme über Probleme

Hallo @JakeGisbanGin

 

es tut mir sehr leid, dass es zu den technischen Schwierigkeiten kam. Gerne gebe ich deine Daten bzgl. der 18+ PIN an unsere zuständigen Kollegen weiter, damit eine Prüfung erfolgt. Die Freifilme für unser Sky Store Angebot hinterlege ich dir selbstverständlich auf die korrekte Smartcard.

 

Sende mir deine Kundennummer bitte per Privatnachricht. Zum Datenabgleich benötige ich dein Geburtsdatum und je nach Zahlungsweise folgende Daten:
   
- Lastschrift: den Namen der Bank, welche für die monatliche Abbuchung hinterlegt wurde
- Kreditkarte: die letzten vier Ziffern der Kreditkartennummer
- PayPal oder Überweisung: deine vollständige Adresse

Um mir eine private Nachricht zu senden, gehe auf mein Profil und klicke unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

VG,
Christina

JakeGisbanGin
Special Effects
Posts: 3
Post 4 von 6
518 Ansichten

Betreff: Probleme über Probleme

@cabanossi51 ja aber hab trotzdem nicht alles unterbekommen.

 

@christina Nachricht ist draußen und danke.

JakeGisbanGin
Special Effects
Posts: 3
Post 5 von 6
445 Ansichten

Betreff: Probleme über Probleme

So Update zur 18+ Geschichte.

 

Nachdem ich dem Moderator eine Nachricht schrieb, bekam ich eine Antwort, dass mein Anliegen an die 18+ Fachabteilung weitergeleitet wurde. Das war am 08.06.2023. 

 

Bis 17.06.2023 hat sich niemand gemeldet. Danke dafür.

 

Heute am 17.06.2023 habe ich also den Support angerufen.

 

Nun dieser teilte mir mit, dass der Auftrag anuliert wurde, weil irgendwas zu spät kam.

1 Tag später den Brief von der Post abgeholt (war an dem Liefertag arbeiten lol).

 

Ab dem Punkt habe ich auch nicht mehr zugehört und war bzw. bin sauer. 

 

Der Mitarbeiter an der Hotline wollte dann nochmal eine 18+ abschließen, der Versand wäre aber kostenlos.

Gut dann warte ich wieder Tage auf die Post, warte dann 10 Tage auf die Freischaltung und dann? Wer garantiert mir das es dann funktioniert?

 

Hab das Angebot abgelehnt und das Telefonat beendet.

 

  • Wie kann es sein, dass ich was bestelle, es geliefert bekomme, es aber nicht funktioniert?
  • Warum muss ich ständig jedem Service hinterherennen?
  • Warum ist alles so kompliziert?

 

Heutzutage bekommt man alles per E-Mail zugesendet, nur nicht bei Sky. Hier werden Einschreiben verschickt.

lächerlich. 10 Tage Freischaltungszeit, lächerlich.

 

Bekanntlicherweise sollte man Reisende nicht aufhalten. Sky Verlängerung bei dem Service, nöööö.

 

Über die doppelte Abbuchungen im Sky Store möcht ich nicht auch noch ragen. 

WoW ein Leihfilm zur leihe. Bei meinem Glück gebe ich den Code ein und es passiert nichts.

 

Boaah so hab mir den Frust von der Seele geschrieben. 

 

Frust habe ich trotzdem noch, dennoch wünsch in allen ein schönes Wochenende.

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,691
Post 6 von 6
438 Ansichten

Re: Betreff: Probleme über Probleme

Hallo @JakeGisbanGin, danke für deine offenen Worte und sorry, dass es dazu kam und du verärgert bist.

 

Deine Fragen können wir dir aber nicht beantworten. Meist klappt das mit der 18+ PIN ohne Probleme. Die Nutzung ist aber erst möglich, sobald das Postident-Verfahren abgeschlossen ist, sprich die Daten von der Post zurück an Sky übermittelt wurden. Falls nicht versuchen wir gern und schnellstmöglich zu helfen. Tut mir leid, wenn das in deinem fall nicht funktioniert hat.

 

Ich wünsche dir dennoch ein schönes Wochenende. VG, Sanny
 

Antworten