Antworten

Preispolitik seitens Sky

betti6519
Special Effects
Posts: 11
Post 1 von 13
929 Ansichten

Preispolitik seitens Sky

Leider habe  ich nun nach etlichen Jahren Sky Abo gekündigt 

Es fing damit an das man mir damals das Angebot gemacht hat mit monatlicher Kündigung und Fix Preis welcher nie mehr steigen sollte 

 

Mittlerweile ist man 10 Euro über diesen fixpreis gestiegen und laut Sky sei Preisanpassungen normal 

Dieses wurde damals nie erleutert und sollte auch so nie gemacht werden

 

schade Sky 

Alle Antworten
Antworten
digo
Regie
Posts: 8,269
Post 2 von 13
883 Ansichten

Betreff: Preispolitik seitens Sky

Stimmt! @betti6519 

Es wurde von SKY nicht extra erläutert.

Für mich eine durchaus irreführende Kundenwerbung. Selbst das Kleingedruckte fehlte ...

Aber die Erklärung kennst du ja?

Es war und ist ein Dauervorteilspreis, soll immer besser sein als ein Standardangebot.

Eine Preisgarantie, ohne Ablaufdatum/ Befristung, (bis zum) besteht allgemein rechtlich nicht.

Logisch? Meine ja!

Und mit der beidseitigen monatlichen Kündigungsfrist hat es sich dann auch erledigt.

Dir alles Gute!

 

major478
Maskenbildner
Posts: 501
Post 3 von 13
826 Ansichten

Betreff: Preispolitik seitens Sky


@betti6519  schrieb:

Leider habe  ich nun nach etlichen Jahren Sky Abo gekündigt 

Es fing damit an das man mir damals das Angebot gemacht hat mit monatlicher Kündigung und Fix Preis welcher nie mehr steigen sollte 

 

Mittlerweile ist man 10 Euro über diesen fixpreis gestiegen und laut Sky sei Preisanpassungen normal 

Dieses wurde damals nie erleutert und sollte auch so nie gemacht werden

 

schade Sky 


Wenn man einige Jahre Kunde bei Sky ist, sollte man eines doch gelernt haben. Auf Zusagen von Sky ist grundsätzlich kein Verlass. Sky handhabt das wie so mancher Politiker getreu dem Motto "was interessiert mich mein Geschwätz/meine Zusagen von gestern".

 

Kündigen ist die einzige Sprache die Sky versteht, auch wenn der Kundenverlust Sky nicht mehr interessiert.

betti6519
Special Effects
Posts: 11
Post 4 von 13
694 Ansichten

Betreff: Preispolitik seitens Sky

Naja 

leider nehmen das zu viele Kunden hin.

betti6519
Special Effects
Posts: 11
Post 5 von 13
690 Ansichten

Betreff: Preispolitik seitens Sky

Die Zusagen die ich bisher immer gehabt habe sind immer eingehalten worden

 

Aber nun gut so ist das nun mal.

Wenn 10% Kunden kündigen würden dann würde Sky es schon interessieren sofern niemand neues dazu kommt

 

digo
Regie
Posts: 8,269
Post 6 von 13
677 Ansichten

Betreff: Preispolitik seitens Sky

@betti6519 


@betti6519  schrieb:

Die Zusagen die ich bisher immer gehabt habe sind immer eingehalten worden

 

Aber nun gut so ist das nun mal.

Wenn 10% Kunden kündigen würden dann würde Sky es schon interessieren sofern niemand neues dazu kommt

 


Nicht so komplett, oder?
Du hattest jeweils etwas Mühe dein gewünschtes Abo zu erhalten, richtig? 18/20/22 etwa
So komplett normal ist das ja auch nicht, oder?

@betti6519 

Vergessen?

 

Wenn du geglaubt hast, du bekommst hier ein besseres Angebot, kaum! Hier eigentlich gar nicht.
Gehe in den Chat! Aber genau Mitspeichern! Multiscreen und ....

betti6519
Special Effects
Posts: 11
Post 7 von 13
668 Ansichten

Betreff: Preispolitik seitens Sky

Es geht mir nicht um Angebote 

Es geht mir um den Umgang 

 

digo
Regie
Posts: 8,269
Post 8 von 13
657 Ansichten

Betreff: Preispolitik seitens Sky


@betti6519  schrieb:

Es geht mir nicht um Angebote 

Es geht mir um den Umgang 

 


Das verstehe ich! Das ist leider so, siehe meine Einschãtzung zur Werbung.
War nur ein Hinweis!
Du kannst auch deine SKY Hardware, für 4,99 €, behalten und auf ein Wiedereinstiegsangebot warten.

Forum und Service klappt hier prima ...

Für die Missverständnisse sind andere Bereiche zuständig. Handgemacht...? Gebe dir ja recht!


"Die Zusagen die ich bisher immer gehabt habe sind immer eingehalten worden"

DU hattest doch bei jedem Abbo nachhaken müssen? 
Deine letzte Zusage wurde eingehalten!
Es gibt keine Preisgarantie ohne Befristung und dein Dauervorteil wird eingehalten.

Und wenn die Frist auch eine beidseitige monatliche Kündigungsfrist ist...

 

Sämtlicher SKY Schriftverkehr ist, in den Threads als Beispiel, enthalten.

Für dieses Thema kannst du in Unmengen von Threads nachlesen. Ich bin von der Art auch nicht begeistert.

Lass es dir gut gehen!

Frankie1
Special Effects
Posts: 22
Post 9 von 13
470 Ansichten

Betreff: Preispolitik seitens Sky

Ich habe auch eine neue Sky Abopreiserhöhung vorgestern erhalten.

Aktuell zahle ich noch 25,99€ für das Sport- und Bundesligapaket , und ab 01.11. soll ich 2,99€ mehr bezahlen.

Ich blicke langsam bei den Preisen nicht mehr durch. Scheinbar sind viele unterschiedliche Preise im Markt. Das System ist ziemlich intransparent.

 

holmes79
Special Effects
Posts: 6
Post 10 von 13
457 Ansichten

Betreff: Preispolitik seitens Sky

Es ist doch eh ein totales Unding, dass jeder Kunde einen anderen Preis zahlt. Ich kenne in meinem Bekanntenkreis keine 2 Leute, die das Gleiche zahlen. Diese Intransparenz ist doch totaler Quatsch.

Es kann doch nicht sein, dass ich ein Produkt erwerbe, und anstatt dass ich Verträge verlängere wenn ich zufrieden bin, muss ich erst kündigen und diverse Male mit Hotline-Mitarbeitern wie auf einem Basar feilschen, um letztendlich ein komplett anderes Angebot zu bekommen.

 

Ich habe mein Sky auch gekündigt. Ich habe das Sportpaket, hauptsächlich für die BuLi Samstags-Konferenz und die Einzelspiele für "meinen" Zweitligaclub. Aus zeitlichen Gründen kann ich das allerdings gar nicht wirklich oft nutzen, so dass sich die mir "angebotene" Preiserhöhung von Sky überhaupt nicht lohnt. Nach mehreren unbeantworteten mails und Briefen ist Sky langsam bei einem Preis angekommen, den ich grade noch so zahlen würde. Als Dank soll ich aber noch eine 30 Euro Einmalzahlung leisten. Ne, lasst mal...

Frankie1
Special Effects
Posts: 22
Post 11 von 13
446 Ansichten

Betreff: Preispolitik seitens Sky

alles Strategie...Kunden werden mit Angebote gelockt und dann suksessive an den "Normalpreis" herangeführt...

 

kleines23
Regie
Posts: 4,116
Post 12 von 13
437 Ansichten

Betreff: Preispolitik seitens Sky

 

@holmes79Wie lange bist Du eigentlich bei Sky, es war doch schon immer so das es unterschiedliche Preise gab, zu mindestens bei alt Verträge. Nach der neuen Preis Struktur sieht es etwas anders aus, da muss ebenda wieder gekündigt werden um den Preis nach einem Jahr nicht zu zahlen. Auch die Neukunden Angebote wechseln ja ständig, da wird es mal 5€ günstiger ja warum, da wird Netflix einfach mal rausgenommen nur ein Beispiel. Und es kann jeder Kunde Kündigen wenn man nicht einverstanden ist. 😉

holmes79
Special Effects
Posts: 6
Post 13 von 13
434 Ansichten

Betreff: Preispolitik seitens Sky

Ich weiß, dass das schon immer so war. Aber das macht es ja nicht besser. Ich war früher Sky-Kunde, dann ne längere Zeit raus (aus wachsendem Desinteresse am Fußball), nun halt wieder dabei. Noch...

 

Ich persönlich finde es alles andere als kundenorientiert, zu wissen, "Okay, Saison zu Ende, Sommerpause, mit Sky feilschen". Wem sowas nichts ausmacht, gut und schön. Und wen es stört, kann kündigen wie Du sagst. 😉

 

Antworten