Antworten

Preiserhöhung zum 01.12.2020 // Gekündigter Vertrag // Bitte um Klärung und Hilfe

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
pologoal2006
Kulissenbauer
Posts: 54
Post 1 von 22
1.635 Ansichten

Preiserhöhung zum 01.12.2020 // Gekündigter Vertrag // Bitte um Klärung und Hilfe

Hallo,

ich habe Anfang Oktober das Schreiben erhalten, dass sich die Preise meines aktuellen Abos zum 01.12.2020 erhöhen und ich hierfür ein Sonderkündigungsrecht eingeräumt bekomme.. Desweiteren die Info in dem Schreiben, dass nach Ablauf meines Abos ich in ein günstigeres Flexabo mit günstigeren Konditionen und monatlicher Kündigungsfrist wechseln kann. Da ich mein Abo bereits vor diesem Schreiben fristgerecht gekündigt habe, die Kündigung auch schon schriftlich und im CC bestätigt ist, wollte ich die Kündigung gerne zurücknehmen um in den Genuß dieser Konditionen nach Ende des Abos kommen zu können. Diesen Vorgang habe ich schriftlich und postalisch an SKY geschickt mit der schriftlichen Rückantwort, dies bitte telefonisch oder in der Sky Community zu klären. Aufgrund der Nichtnachvollziehbarkeit und unzuverlässiger Kommunikation mit SKY über das Telefon, möchte ich diesen Vorgang gerne hier klären. Wenn sich bitte in Moderator hier einschalten könnte.

Vielen Dank für die Mühe und beste Grüße !

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Juliane
Moderator
Posts: 3,063
Post 4 von 22
1.373 Ansichten

Preiserhöhung zum 01.12.2020 // Gekündigter Vertrag // Bitte um Klärung und Hilfe

Hey pologoal2006,

es tut mir leid, dass sich meine Antwort verzögert hat.

Sende mir bitte deine Kundennummer in einer Privatnachricht zu, damit ich dir weiterhelfen kann.

Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Zusätzlich benötige ich zum Datenabgleich dein Geburtsdatum sowie den Namen deiner hinterlegten Bank.

Gruß, Jule

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
adler
Regie
Posts: 12,460
Post 2 von 22
1.625 Ansichten

Betreff: Preiserhöhung zum 01.12.2020 // Gekündigter Vertrag // Bitte um Klärung und Hilfe

@pologoal2006 

kann ein Mod. machen....

aber es dauert ca. 10 - 12 Tage.....lange Warteschlange.....immer schauen, ob sich ein Mod. gemeldet hat.....dann per PN deine Daten senden...

pologoal2006
Kulissenbauer
Posts: 54
Post 3 von 22
1.511 Ansichten

Betreff: Preiserhöhung zum 01.12.2020 // Gekündigter Vertrag // Bitte um Klärung und Hilfe

@adler Danke. Es rennt ja nichts weg. Bis Dezember ist noch etwas hin obwohl es schon Lebkuchen gibt 😉

Richtige Antwort
Juliane
Moderator
Posts: 3,063
Post 4 von 22
1.374 Ansichten

Preiserhöhung zum 01.12.2020 // Gekündigter Vertrag // Bitte um Klärung und Hilfe

Hey pologoal2006,

es tut mir leid, dass sich meine Antwort verzögert hat.

Sende mir bitte deine Kundennummer in einer Privatnachricht zu, damit ich dir weiterhelfen kann.

Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Zusätzlich benötige ich zum Datenabgleich dein Geburtsdatum sowie den Namen deiner hinterlegten Bank.

Gruß, Jule

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

marvin1805
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 5 von 22
1.352 Ansichten

Betreff: Preiserhöhung zum 01.12.2020 // Gekündigter Vertrag // Bitte um Klärung und Hilfe

Hallo,

 

ich habe exakt die gleiche Problematik.

Vertrag fristgerecht gekündigt und Bestätigung von Sky bereits erhalten.

Anschließend den Brief zur Preisänderung erhalten, welche ab 01.12. gilt.

Dann wollte ich meine Kündigung via Mail zurückziehen, jedoch bis heute keine Antwort darauf erhalten. Eine Bestätigung wäre schon schön. Am Telefon wurde mir auf Nachfrage nur gesagt, dass keine Kündigung hinterlegt sei.

 

Könnte ich deshalb auch hier eine private Nachricht an einen Moderator schreiben, der mir hierzu Klarheit verschaffen kann? 

Ronald_S
Moderator
Posts: 1,771
Post 6 von 22
1.285 Ansichten

Betreff: Preiserhöhung zum 01.12.2020 // Gekündigter Vertrag // Bitte um Klärung und Hilfe

Hallo @marvin1805, entschuldige bitte unsere späte Rückmeldung. Wenn die Sache noch nicht geklärt werden konnte, nenne mir bitte per Privatnachricht deine Kundennummer und zum Abgleich das Geburtsdatum und den Namen des hinterlegten Bankinstitutes, bzw., bei eingetragener Kreditkarte, die letzten vier Ziffern der Kreditkartennummer. Ist PayPal als Zahlungsweise angegeben, teile mir neben dem Geburtsdatum bitte die Adresse mit.

Um mich per Privatnachricht anzuschreiben, klicke auf mein Profil und wähle dann unter "Mich kontaktieren" "Nachricht" aus.

Gruß, Ronald
pologoal2006
Kulissenbauer
Posts: 54
Post 7 von 22
1.207 Ansichten

Betreff: Preiserhöhung zum 01.12.2020 // Gekündigter Vertrag // Bitte um Klärung und Hilfe

@marvin1805  Warum kaperst du meinen Thread...es ist doch nicht schwer einen eigenen zu erstellen.

pologoal2006
Kulissenbauer
Posts: 54
Post 8 von 22
1.205 Ansichten

Betreff: Preiserhöhung zum 01.12.2020 // Gekündigter Vertrag // Bitte um Klärung und Hilfe

@Juliane Hi, PN ist raus

pologoal2006
Kulissenbauer
Posts: 54
Post 9 von 22
1.163 Ansichten

Betreff: Preiserhöhung zum 01.12.2020 // Gekündigter Vertrag // Bitte um Klärung und Hilfe

@Juliane Danke dir für deinen schnellen Support per PN. Alles erledigt so wie ich es mir vorgestellt habe.

sonic28
Regie
Posts: 4,945
Post 10 von 22
1.155 Ansichten

Betreff: Preiserhöhung zum 01.12.2020 // Gekündigter Vertrag // Bitte um Klärung und Hilfe


@pologoal2006  schrieb:

@marvin1805  Warum kaperst du meinen Thread...es ist doch nicht schwer einen eigenen zu erstellen.


Wenn es das gleich Problem ist, dann kann sich jeder in diesem Thread dazu äußern, d. h. erwähnen, das er auch dieses Problem hat. Das ist besser, als wenn jeder einzelne Sky Kunde einen eigenen Thread zum gleichen Problem erstellt.

 

Außerdem hast du nicht zu entscheiden, wer in diesem Thread, den du erstellt hast, schreibt (und wer nicht). *nett und freundlich gesagt*

 

Gruß, Sonic28

pologoal2006
Kulissenbauer
Posts: 54
Post 11 von 22
1.147 Ansichten

Betreff: Preiserhöhung zum 01.12.2020 // Gekündigter Vertrag // Bitte um Klärung und Hilfe

@sonic28 ...den letzten Satz hättest du dir sparen können. 

bmg3101
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 12 von 22
1.075 Ansichten

Betreff: Preiserhöhung zum 01.12.2020 // Gekündigter Vertrag // Bitte um Klärung und Hilfe

Hallo,

ich habe ein ähnliches Problem. Der Vertrag läuft Ende Januar aus und wurde zu diesem Datum bereits gekündigt.

Der Vertrag würde aber nun, so wie ich das Schreiben vertsehe ab Dezember zu den etwas höheren, aber doch noch günstigen Konditionen mit monatlichem Kündigungsrecht weiterlaufen. Unter diesen Bedingungen, dass die Kosten nicht Ende Januar steigen, bzw. bei bei dem sogenannten günstigen Vorteilspreis bleiben, würde ich Kunde bleiben. Auf meine Mailanfrage, ob ich dafür die Kündigung für Ende Januar nun noch zurückziehen muss, um dass Angebot wahrnehmen zu können, gab es bisher keine Antwort. Im Profil steht noch immer Vetragsende Ende Januar.

 

Mit feundlichen Grüßen

 

adler
Regie
Posts: 12,460
Post 13 von 22
1.052 Ansichten

Betreff: Preiserhöhung zum 01.12.2020 // Gekündigter Vertrag // Bitte um Klärung und Hilfe

@bmg3101 

dann warte hier 2 - 3 Tage auf einen Mod., der nimmt dann deine Kündigung zurück, und wird dir es auch bestätigen.....

Cornelia_N
Moderator
Posts: 2,312
Post 14 von 22
978 Ansichten

Betreff: Preiserhöhung zum 01.12.2020 // Gekündigter Vertrag // Bitte um Klärung und Hilfe

Hi bmg3101,

dass du auf eine Reaktion warten musstest, bitte ich zu entschuldigen.

Es freut mich, dass du uns treu bleibst. 🙂 Schicke mir deine Kundennummer bitte in einer PN zu, indem du auf mein Profil > Mich kontaktieren > Nachricht gehst. Zum Datenabgleich nenne mir auch dein Geburtsdatum und den Namen von der Bank, die du bei uns hinterlegt hast. Falls keine angegeben wurde, teile mir alternativ deine vollständige Adresse mit.

Viele Grüße, Conny
gilbertojk
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 15 von 22
876 Ansichten

Betreff: Preiserhöhung zum 01.12.2020 // Gekündigter Vertrag // Bitte um Klärung und Hilfe

Ich habe noch eine Frage an Herrn Christian Hindennach. Mein Vertrag endet am 1. März 2022, dh vor kurzem verlängert.

Sie erhöhen den Wert meiner monatlichen Gebühr und sagt mir, dass ich ab dem 1. März 2022 statt 58,48€, 28,50€ zahlen werde. Wer kann mir versichern, dass Sie Ihr Wort im Jahr 2022 halten werden, wenn man bedenkt, dass Sie die monatliche Gebühr jetzt einseitig erhöhen?

 

AJ1307
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 16 von 22
814 Ansichten

Betreff: Preiserhöhung zum 01.12.2020 // Gekündigter Vertrag // Bitte um Klärung und Hilfe

Hallo @Juliane,

ich habe am 08.10.2020 eine Kündigung an Sky geschickt, in der ich von meinem Sonderkündigungsrecht bzgl. der Preiserhöhung zum 01.12.2020 gebrauch machen will. Da ich keine Bestätigung erhalten habe, habe ich am 28.10.2020 erneut nachgefragt, jedoch immernoch keine Antwort erhalten.

Kannst du mir bitte weiterhelfen? 

 

Vielen Dank im Voraus!

Anja Winkler

 
 
  •  
Janocore
Moderator
Posts: 3,834
Post 17 von 22
723 Ansichten

Betreff: Preiserhöhung zum 01.12.2020 // Gekündigter Vertrag // Bitte um Klärung und Hilfe

Hallo AJ1307,

entschuldige bitte die späte Antwort.

Du kannst mir gerne eine private Nachricht schreiben, damit ich den Zustand deines Vertrages prüfe.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Teile mir dann bitte deine Kundennummer und das Geburtsdatum vom Vertragsinhaber mit. Weiterhin benötige ich zum Abgleich den Namen der Bank, von welcher wir die Gebühren einziehen.

Viele Grüße,
Jano
gilbertojk
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 18 von 22
668 Ansichten

Betreff: Preiserhöhung zum 01.12.2020 // Gekündigter Vertrag // Bitte um Klärung und Hilfe

Ich konnte nicht "mein profil" finden.

Janocore
Moderator
Posts: 3,834
Post 19 von 22
659 Ansichten

Betreff: Preiserhöhung zum 01.12.2020 // Gekündigter Vertrag // Bitte um Klärung und Hilfe

Du musst meinen Namen anklicken, dann bist du quasi auf "Mein Profil". Dort besteht dann die Option eine Nachricht zu senden.
RoliH
Special Effects
Posts: 4
Post 20 von 22
337 Ansichten

Betreff: Preiserhöhung zum 01.12.2020 // Gekündigter Vertrag // Bitte um Klärung und Hilfe

Hallo an die Community,

 

ich habe im Oktober ebenfalls so ein Schreiben von Sky über die Preisanpassung zum 01. Dezember 2020 (mit Sonderkündigungsrecht bis Ende November 2020) wie der Kollege "pologoal2006" erhalten.

Ich habe dann telefonisch bei der Hotline meine bereits bestehende Kündigung zurückgenommen.

Mir wurde dabei gesagt das alles so abläuft wie es in dem Schreiben vom Oktober steht - ich müsse mir da keine Sorgen machen.

Ab Dezember wird dann entsprechend mehr abgebucht u. ich könne die angepassten Beträge ebenfalls Anfang Dezember unter "Mein Sky" - mein Abo - deine Preisübersicht - sehen.

 

Es wurde im Dezember allerdings immer noch derselbe Betrag wie in den Vormonaten abgebucht.

Und auch unter mein Sky stehen die bisherigen alten Preise noch drin.

 

Hab dann mal bei der Hotline angerufen, aber dort wusste auch keiner warum das so ist - ich soll warten, das klärt sich sicher bis zur nächsten oder übernächsten Abrechnung.

Auch per Mail, oder über FB , Twitter bekam ich von Sky keine Antwort.

 

Ich will schon das dieser neue Preis dann greift - deshalb hab ich ja die Kündigung zurückgezogen.

 

Ich will auf keinen Fall im Oktober 2021 auf den regulären Preis fallen...

 

Ach ja, ich hatte von der Hotline eine Bestätigung per Mail verlangt, das alles so bleibt wie im Brief vom Oktober angekündigt ist.

In der Mail wurde mir allerdings nur das bestätigt was ich unter "Mein Sky- Mein Abo - Preisübersicht" auch gerade sehe.....

 

Wäre schön wenn mir hier jemand helfen könnte und das abklärt.

 

Vielen Dank, Roland

Antworten