Antworten

Preisanpassung bei Sky ab Februar 2022

Antworten
PrimaBallerina
Tiertrainer
Posts: 12
Post 41 von 154
876 Ansichten

Betreff: Preisanpassung bei Sky ab Februar 2022

@sonic28  Und was denkst du woran das liegen könnte?

KleinM
Special Effects
Posts: 10
Post 42 von 154
872 Ansichten

Betreff: Preisanpassung bei Sky ab Februar 2022

Ich habe auch heute die nette Mail bzgl. der Preisanpassung von 2,- € bekommen und ganz ehrlich, ich glaube, die haben den letzten Schuss nicht gehört. Mir geht es nicht um die 2,- €. In meiner Vertragsgrundlage vom 07.07.2020 heißt es jedoch: "Ihr Preis in der Mindestvertragslaufzeit vom 01.08.2020 bis Vertragsende = 35,99 € monatlich"!

Da steht nichts von der Möglichkeit seitens Sky, den Preis einfach nach belieben anzupassen.

Dieser Preis wurde mir nach meiner Vertrags-Kündigung Anfang 2020 angeboten und über die ganze folgende Laufzeit zugesichert. Nach meiner telefonischen Rückfrage im Kundencenter teilte man mir mit, dass man dort nicht wisse, warum das bei mir ist, aber es ist so, dass Sky auch meinen Vertrag preislich anpasst. Ganz ehrlich, häää? Wenn die es nicht wissen, wer denn dann?

Mich macht dieser Vorgang so sauer und bestätigt mich einfach wieder einmal darin, dass ich es einfach bei der damaligen Kündigung belassen hätte sollen. Auf jeden Fall werde ich mir ab 2022 diese 480,- € im Jahr sparen und mich mit Sky nicht mehr herum ärgern. Es gibt so viele so viel bessere Möglichkeiten TV zu sehen...

digo
Filmmusik
Posts: 3,614
Post 43 von 154
841 Ansichten

Betreff: Preisanpassung bei Sky ab Februar 2022

@KleinM 

"Da steht nichts von der Möglichkeit seitens Sky, den Preis einfach nach belieben anzupassen."

Einfach nicht! Es steht in den AGB, siehe etwas unten im Thread. Hatte den Passus extra nochmals eingestellt.

https://community.sky.de/t5/Abonnement/Preisanpassung-bei-Sky-ab-Februar-2022/m-p/590824#M72444

Und den Hinweis auf AGB siehst du meist, ganz klein gedruckt.

Wie es bei dir speziell ist, kann ich nicht sagen. Klingt ja fast nach einer Preisgarantie nicht nach dauerhaft garantierten Vorteilspreis. (also man garantiert dir/ euch einen Vorteilspreis, in variabler Größe, nach oben ! siehe AGB Nach unten wurde gestrichen!  😁)

Lass die Moderatoren einfach mal schauen.

Toll wäre, wenn du dein Schreiben mal einstellst? Dann haben wir ein Beispiel wie es sein sollte oder nicht.

(Nicht vergessen die persönlichen Daten zu löschen.)

Und damit wir uns verstehen, ich verstehe deinen Ärger sehr!

Es ist diese fürchtliche Art von Versprechungen und "Unterschlagungen" von Nebenreden.

 

 

 

satansbrut
Schnitt
Posts: 1,077
Post 44 von 154
807 Ansichten

Betreff: Preisanpassung bei Sky ab Februar 2022

Ich bin mal gespannt, ob ich die Mail für die Preiserhöhung auch bekomme. Bisher habe ich in fast 7 Jahren Sky nur einmal eine Erhöhung gehabt. Bei der letzten Preiserhöhung war ich nicht betroffen. Bis 17. Dezember hat Sky Zeit die Kunden zu benachrichtigen, danach ist eine Erhöhung zum 1. Februar 2022 nicht mehr möglich, da die 6 Wochenfrist abgelaufen ist. 

digo
Filmmusik
Posts: 3,614
Post 45 von 154
784 Ansichten

Betreff: Preisanpassung bei Sky ab Februar 2022

Guter Hinweis!

Aber dann bei monatlicher Kündigungsfrist schlechter gestellt? Fristen?

Unterschied zum Jahresvertrag?

pfefferminze
Special Effects
Posts: 6
Post 46 von 154
758 Ansichten

Betreff: Preisanpassung bei Sky ab Februar 2022

So sah das Schreiben von 2019 mit dem Dauerpreis ohne Preiserhöhung während meiner Laufzeit aus.

 

Ist meiner Meinung nach vöig eindeutig. Keine Preiserhöhung.

 

 

satansbrut
Schnitt
Posts: 1,077
Post 47 von 154
750 Ansichten

Betreff: Preisanpassung bei Sky ab Februar 2022


@digo  schrieb:

Guter Hinweis!

Aber dann bei monatlicher Kündigungsfrist schlechter gestellt? Fristen?

Unterschied zum Jahresvertrag?


Ich habe seit dieses Jahr März monatliche Kündigung. Anbei habe ich mal das Schreiben herausgesucht, was ich im vergangenen Jahr von Sky erhalten hatte. Da steht groß und deutlich bei mir, "Keine Preissteigerung mehr nach der Mindestlaufzeit"

Da bin ich wirklich mal gespannt, ob Sky mir eine Erhöhung schickt, eigentlich würde die im Widerspruch mit dem Schreiben stehen. 

 

flowjam
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 48 von 154
720 Ansichten

Betreff: Preisanpassung bei Sky ab Februar 2022

Ich schließe mich hier mal an.

Ich habe heute auch eine Mail bekommen, dass ich ab Februar 2022 2€ mehr zahlen soll.

 

Und mein Dauervorteilspreis gilt auf einmal auch nicht mehr bis 2099 sondern nur bis 31.1.2022. 

 

Dann hätte ich mich damals auch nicht auf den Dauervorteilspreis einlassen müssen...

pfefferminze
Special Effects
Posts: 6
Post 49 von 154
704 Ansichten

Betreff: Preisanpassung bei Sky ab Februar 2022

Wir sollten alle kündigen.

 

Mit falschen Versprechungen gelockt worden um 2 Jahre weiter Kunde zu sein. Dann Versprechen gebrochen, das kommt Vertragsbruch gleich.

 

Somit verklagen und das Geld für die letzten beiden Jahre zurück bekommen. Geht so was rechtlich? Weiß das jemand?

yondra
Tiertrainer
Posts: 17
Post 50 von 154
699 Ansichten

Betreff: Preisanpassung bei Sky ab Februar 2022

Hat hier jemand die Rückseite zu folgendem Schreiben aus 01/2021?
 Ich zahle aktuell 19,99 EUR im Monat, Preiserhöhung zum 01.02.2022 um einen EUR auf 20,99 EUR im Monat.

Danke

satansbrut
Schnitt
Posts: 1,077
Post 51 von 154
708 Ansichten

Betreff: Preisanpassung bei Sky ab Februar 2022

Zum Glück hat man die Möglichkeit der Kündigung. Falls jemand mehr als 5% Preiserhöhung hat und keine monatliche Kündigung, der hat auch das Recht diesen Vertrag mit 4- wöchiger Kündigungsfrist zum 1. Februar 2022 zu kündigen. Bei mir selbst wären 2 Euro mehr als 5%, aber ich habe ohnehin monatliche Kündigungsfrist.

Selbst habe ich nur das Cinema Paket und Entertainment und ich sehe nicht ein, dass ich mit einer eventuellen Preiserhöhung die Sportsender subventioniere. Die aktuellen Filme, die auf Cinema laufen rechtfertigen nach meinem Geschmack keine Preiserhöhung bei mir, denn der derzeitige Müll, der dort auf den Kanälen läuft, den hat doch Sky bestimmt als Bonus zu den wenigen Blockbustern in diesem Jahr bekommen. 

digo
Filmmusik
Posts: 3,614
Post 52 von 154
689 Ansichten

Betreff: Preisanpassung bei Sky ab Februar 2022


@pfefferminze  schrieb:

So sah das Schreiben von 2019 mit dem Dauerpreis ohne Preiserhöhung während meiner Laufzeit aus.

 

Ist meiner Meinung nach vöig eindeutig. Keine Preiserhöhung.

 

 


Wenn du in der Frist eines Jahresvertrages bist nicht.

Monatliche Kündigung, ohne zeitlich begrenzte PREISGARANTIE, ja! AGB

digo
Filmmusik
Posts: 3,614
Post 53 von 154
674 Ansichten

Betreff: Preisanpassung bei Sky ab Februar 2022


@satansbrut  schrieb:

Zum Glück hat man die Möglichkeit der Kündigung. Falls jemand mehr als 5% Preiserhöhung hat und keine monatliche Kündigung, der hat auch das Recht diesen Vertrag mit 4- wöchiger Kündigungsfrist zum 1. Februar 2022 zu kündigen. Bei mir selbst wären 2 Euro mehr als 5%, aber ich habe ohnehin monatliche Kündigungsfrist.

 


 

siehe deine Anlage

Sorry, du hast den Dauervorteilspreis, keine Preisgarantie.

Nach Ablauf deiner Mindestvertragslaufzeit solltest/ wirst du die Preiserhöhung bekommen.

Dies Erhöhung wieder mit einem Vorteil, den ich nicht bemessen kann/ kenne.

KleinM
Special Effects
Posts: 10
Post 54 von 154
666 Ansichten

Betreff: Preisanpassung bei Sky ab Februar 2022

@digoVielen Dank erstmal für die Antwort, ich muss hier einfach meinem Ärger Luft machen. Dieses Gehabe seites Sky finde ich sowas von unterirdisch. Und das Ganze ist ja nicht neu bei Sky, eher systematisch, dass Dinge anders dargestellt werden und am Ende weiß niemand mehr etwas davon. War ja auch bereits der Grund meiner ersten Kündigung...

Mein Schreiben habe ich auf jeden Fall mal beigefügt. Dort steht nix von Vorteilspreis, sondern der Preis gilt von jetzt bis immer. Damit wurde ich ja auch am Telefon gelockt und habe es schriftlich später bestätigt bekommen. Und nun will man davon nichts wissen? Bzw. in der Hotline kann mir der Mitarbeiter nicht sagen, warum das bei mir auch so ist, seiner Aussage nach ist das halt so. Kein Bezug zu AGB oder sonst etwas. Ist halt so. Ganz ehrlich, wenn die es nicht wissen, wer denn dann? Ich kann garnicht sagen, wie sehr mich das aufregt und wie krass ich dieses Geschäftsgebahren finde. Das ist absolut offensichtlicher Vertragsbruch. Und Sky zuckt nur die Schultern. Sorry, aber die hatten mich mal als Kunden. Unfassbar!

digo
Filmmusik
Posts: 3,614
Post 55 von 154
664 Ansichten

Betreff: Preisanpassung bei Sky ab Februar 2022

@yondra 

Da steht: Du erhältst den AKTUELLEN Vorteilspreis.  Steht so da!

Hast du das Dokument jetzt ausgetauscht oder habe ich es verwechselt?

Aktuell ist der neue Vorteilspreis!

Preisgarantie bis 31.03.2023 (bei mir) hatte ich eingestellt. Befristet!

Mit dem Vertrag kannst du nichts weiter anfangen. 

Zu einem Vertrag gehören immer zwei. Monatliche Kündigungsfrist.

Also ja oder nein dann!

digo
Filmmusik
Posts: 3,614
Post 56 von 154
649 Ansichten

Betreff: Preisanpassung bei Sky ab Februar 2022

@KleinM 

"Damit wurde ich ja auch am Telefon gelockt und habe es schriftlich später bestätigt bekommen. Und nun will man davon nichts wissen?"

Mann weiß es schon! Die ganze AGB Aktion war doch auch darauf ausgerichtet.

(Wobei, selbst die alten AGB hätten aus meiner Sicht gepasst. Diese sind nicht kundenfreundlich!)

Zitat von mir:

"Es ist diese fürchtliche Art von Versprechungen und "Unterschlagungen" von Nebenreden."

 

"Kein Bezug zu AGB oder sonst etwas. I"

Das wäre auch zuviel erwartet? Ich lese AGB und habe mir gesagt, egal. Obwohl ich diese (alte und neue) teilweise als sittenwidrig empfinde. (Empfinde, persönlich!) 

 

sonic28
Regie
Posts: 6,245
Post 57 von 154
623 Ansichten

Betreff: Preisanpassung bei Sky ab Februar 2022

Hallo an alle,

 

ich hab einen interessanten Bericht auf inside-digital.de gefunden. Ist vom Donnerstag (25. November 2021) gegen 12:00 Uhr:

 

Gruß, Sonic28

digo
Filmmusik
Posts: 3,614
Post 58 von 154
619 Ansichten

Betreff: Preisanpassung bei Sky ab Februar 2022

Thema ist für mich nun erst einmal durch.

Pause! Jeder kann entnehmen was ICH meine. Andere Meinungen haben auch viel!

Ich verstehe euch und  bin (mit euch zusammen) verärgert.

puhbert
Castingleiter
Posts: 2,220
Post 59 von 154
615 Ansichten

Betreff: Preisanpassung bei Sky ab Februar 2022

@KleinM Es gibt so viele so viel bessere Möglichkeiten TV zu sehen...

 

Klar gibt es die ,aber auch  mit Tendenz zur jährlichen Preisanpassung.........DAZN ....öffentlich Rechtliche...Amazon Prime...HD+...Netflix .und und......

digo
Filmmusik
Posts: 3,614
Post 60 von 154
610 Ansichten

Betreff: Preisanpassung bei Sky ab Februar 2022

@sonic28 

Interessanter Artikel!

 

Antworten