Antworten

Preisanpassung 2023

Antworten
cabanossi51
Kulissenbauer
Posts: 615
Post 61 von 135
1.265 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

@stevie007  Das mag vielleicht bzgl. der Stromkosten so sein. Aber ich glaube nicht, daß sonst die Inflation bei Sky so gravierend zuschlägt. Die Lohnkosten werden kaum gestiegen sein, die Filmrechte liegen vor, genau wie sonstige Lizenzen. Rohstoffe wie Gas bracht man nicht, höchstens die Lebensmittelpreise für das Kantinenessen könnten

etwas gestiegen sein. Aber dann wird man sicherlich die Essenspreise auch für das Personal erhöhen.😉

Bei Bäckereien, Wäschereien oder bei Firmen, die für die Herstellung ihre Produkte viel Energie wie Gas benötigen, sieht das doch etwas anders aus.

stevie007
Tontechniker
Posts: 712
Post 62 von 135
1.254 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

@cabanossi51  Es gibt viele Dinge in einer Firma, die davon betroffen sind, nicht nur die Heizkosten, überlege mal, dann kommst du selber drauf. Aber mir egal, wenn du das nicht verstehst, passt schon.

puhbert
Filmmusik
Posts: 3,546
Post 63 von 135
1.237 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023


@cabanossi51  schrieb:

@stevie007  Das mag vielleicht bzgl. der Stromkosten so sein. Aber ich glaube nicht, daß sonst die Inflation bei Sky so gravierend zuschlägt. Die Lohnkosten werden kaum gestiegen sein, die Filmrechte liegen vor, genau wie sonstige Lizenzen. Rohstoffe wie Gas bracht man nicht, höchstens die Lebensmittelpreise für das Kantinenessen könnten

 

 


Nja...Die eigenen Produktionen von Serien werden sicherlich auch nicht billiger werden im laufe der Zeit.Auch hier fällt Strom und Gas und Rohstoffe in nicht unerheblichem Maße an. Auch werden Lohnkosten nicht stagnieren.

Denke mal da ist kein Bereich mehr davon ausgeschlossen.

berlin69er
Kostümbildner
Posts: 594
Post 64 von 135
1.237 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

Hinzu kommen Logistikkosten. Und alleine die Heizkosten für die Zentrale dürften sich rapide erhöht haben.

Ich sehe das bei meiner Firma, wo die Kosten um mehr als 250 Prozent gestiegen sind.

AndreasBloechl
Kostümbildner
Posts: 139
Post 65 von 135
1.189 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

Oh da habe ich wieder was losgetreten.

Überlegt doch mal ganz logisch, wer hat die Preise nicht erhöht in den letzten drei Jahren?

Hat man nicht vor drei Jahren schon gesagt das es so kommen wird? Das waren ja alles Spinner und Verschwörer die jetzt Recht haben. Hat man damals nach dem Bankencrash nicht mit der Schweinegrippe schon das gleich vor gehabt? Da war aber alles nicht so durchdacht mit dem Virus wie jetzt.

Das alles wird noch viel viel schlimmer und der kleine Bürger wird noch viel viel ärmer. Bin mir fast sicher es geht dann in China weiter, bin da schon auf die Sanktionen gespannt, wird es mit Sicherheit nicht so geben sonst ist der Export von uns auf 0. Aber wir werden sehen, erstaunlich nur dass sich das deutsche Volk so für den Narren verkaufen lässt. Der AMI sagt wo es lang geht und Deutschland trottelt hinterher. 

 

berlin69er
Kostümbildner
Posts: 594
Post 66 von 135
1.183 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

@AndreasBloechl  Bitte jetzt hier nicht mit diesem Quatsch anfangen. Für derartige Theorien gibt es genug andere Foren und Plattformen. 

AndreasBloechl
Kostümbildner
Posts: 139
Post 67 von 135
1.163 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

Ok lassen wir es aber das hat ja mit der Preiserhöhung zu tun. Und es ging ja einige Threads hier schon darum. Aber  egal lassen wir es.

urmel511
Tiertrainer
Posts: 33
Post 68 von 135
1.104 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

Nachdem heute auch meine Erhöhung im Kundencenter stand .. ist die Kündigung raus. 16 Spiele meines Vereins, davon ganze drei bei Sky ... da lohnt ein Abo für über 32 € nicht mehr.

 

Aktuell bekomme ich bei Wow Filme & Serien für 6,23 € mtl. bei 12 monatiger Laufzeit ... dazu für 14,99 Sport .. macht 21,22 €. 😂

cabanossi51
Kulissenbauer
Posts: 615
Post 69 von 135
1.072 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

Das ist doch sicherlich nicht der normale Preis? Was müßte ich denn bei WoW regulär zahlen, wenn ich Filme,

sowie 1. und 2.Bundesliga sehen will?

paulaner
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 70 von 135
1.056 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

Ich habe aufgrund einer deutlichen Preisanpassung auch gekündigt. Man wird als treuer Kunde echt vor den Kopf gestoßen, wenn man die aktuellen Neukunden Angebote für ein neues Abo sieht.

 

Noch mehr wird man vor den Kopf gestoßen, wenn man per SMS kontaktiert wird man bekommt unter sky.de/bleibdabei  ein attraktives Angebot, dann loggt man sich ein und bekommt genau das mit der Preisanpassung, da fühlt man sich nur um so bestärkter, gekündigt zu haben...sorry doch echt ein Witz.

 

Ich habe doch bestimmt nun die Möglichkeit, einfach das aktuelle Angebot (alle Pakete für 30 € + 100 € Amazon Gutschein und keine Aktivierungsgebühr) neu abzuschließen oder ist dieses als bis zum 31.12.22 noch bestehender Bestandskunde nicht möglich?

 

Dann wird es halt auf den Namen meiner Frau angemeldet 😀

cabanossi51
Kulissenbauer
Posts: 615
Post 71 von 135
1.060 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

Dann hat sich bei Sky ja anscheinend in letzter Zeit kaum etwas verändert. War vor einigen Jahren schon so, wenn man gekündigt hatte. Man sollte unbedingt anrufen, um ein gutes, neues Angebot zu bekommen, was sich dann aber als Mogelpackung herausstellte. Die sind nur auf Neukunden scharf, um die Abozahlen zu erhöhen. Danach sind denen die Abonnenten schnuppe!

digo
Regie
Posts: 5,613
Post 72 von 135
1.049 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

@paulaner 

Welches Angebot meinst du speziell. Amazon ok und dann?

Es sind so viele Möglichkeiten und teilweise zeitbegrenzt.

Hätte mir gern die Unterschiede angesehen. Also speziell dein ausgesuchtes Angebot.

SKY Q oder WOW ?

cabanossi51
Kulissenbauer
Posts: 615
Post 73 von 135
1.042 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023


@digo  schrieb:

@paulaner 

Welches Angebot meinst du speziell. Amazon ok und dann?

Es sind so viele Möglichkeiten und teilweise zeitbegrenzt.

 


Genau das sind doch die Probleme. Zeitbegrenzt, damit der Kunde kaum Zeit zum Überlegen hat und möglichst

schnell anruft. Irgendwie unseriös!

paulaner
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 74 von 135
1.027 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

@digo 

paulaner_0-1668787385888.png

https://www.sky.de/angebote?ptabId=j-p-tab-aktuelle-angebote-beides&intcmp1=core:home:salesmodul:gia

 

Ganz offizielles Kundenangebot wenn man auf sky.de geht fällt man quasi darüber .....

 

Ich habe aktuell Entertainment Plus , Sport, BL, Filme, UHD und soll zukünftig 50, 26 € zahlen .....

Da ich Netflix kaum genutzt habe würde ich heute das obige Angebot nutzen, selbst wenn ich Netflix mit dem Entertainment Plus wählen würde, dann wären es komplett nur 35 € ......und eben einen 100 € Amazon Gutschein.

Selbst wenn man mir wegen meiner Kündigung die 29 € Aktivierungsgebühr wieder belastet, dann sieht meine Rechnung bei Neuabschluss verglichen mit meinen jetzigen Paketen wie folg aus.

 

35 € + 5 € UHD x 12 = 480 € + 29 € Aktivierung (zahlen Neukunden ja nicht) - 100 € Amazon = 409 € / 12 = 34,10 €

 

Und wenn man dann noch überlegt, für 29 € wird ein Receiver, eine neue SmartCard wieder auf den Weg gebracht, mein alter Receiver wieder zurück geschickt  ----> unter Kosten und CO2 Betrachtung reichen dafür noch nicht mal die 29 € ......

 

Da behalte ich einfach meinen Receiver , mir werden dafür die 29 € nicht belastet und ich zahle nach der obigen Rechnung 31,70 € (mit Netflix) oder wenn ich schon als Neukunde über meine Frau abschließe, dann ganz offiziell lt. Sky Angebot ohne Netflix für 35 € mit UHD und den 100 € Amazon Gutschein.

 

Aber SKY will es ja so ........

 

digo
Regie
Posts: 5,613
Post 75 von 135
981 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

Danke!

Receiver behalten funktioniert nicht, denke ich.

Der ist vertragsgebunden. Richtig!

 

kleines23
Kamera
Posts: 2,878
Post 76 von 135
929 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

@paulaner Nach Deinem Rechen Weg hast Du recht, wenn jemand verzichten kann wie Multi screen und Kids kommt da günstiger, aber die meisten wollen auch auf einem 2. TV schauen, und was in alt Verträgen noch enthalten ist muss erst mal wieder zu gebucht werden. Und nicht jeder bekommt auch das Neukunden Angebot, wurde ja hier auch schon geschrieben, einige legen auch Wert auf ihr Sky Extra Status, der auch Weg ist. Am Ende muss jeder selbst wissen was er macht, der Preis gilt ja auch nur für ein Jahr. Dann beginnt der Zirkus von vorn, Wenn nicht sogar Sky einen Riegel vor schiebt😉

bennyle
Tiertrainer
Posts: 47
Post 77 von 135
915 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

So ich bin nun nach über 10 Jahren raus. 
Mein Team spielt oft auf DAZN, F1 schaue ich nicht mehr. 
Gleichzeitig für 6 Euro Filme/Serien bei WOW. 

 

cabanossi51
Kulissenbauer
Posts: 615
Post 78 von 135
867 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

@bennyle  Herzlichen Glückwunsch! Hoffentlich läuft es mit WoW besser, als mit Sky Ticket. Da soll vor allem mit den Abrechnungen ja einiges im Argen gelegen haben.

bennyle
Tiertrainer
Posts: 47
Post 79 von 135
814 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

Danke für die Antwort.  Mein derzeitiges läuft noch bis zum Ende vom Jahr. Aber wie gesagt, bis auf mein Team hab ich nichts mehr geschaut. 

Gut zu wissen. Hab es auch nur abgeschlossen, weil ab Januar The Last of us kommt

kleines23
Kamera
Posts: 2,878
Post 80 von 135
680 Ansichten

Betreff: Preisanpassung 2023

@bennyle Ich schrieb es ja schon, wer mit Sport nicht viel am Hut hat ist es doch auch nicht schwer Sky zu kündigen, wegen Cinema hätte ich auch kein Sky mehr, man hat es ebend noch im Abo zu einem guten Preis. Und nicht nur Cinema, meist alle Optionen die Neukunden zu buchen müssen. Bis zur neuen Rechte Vergabe werde ich es auch behalten, und auch wenn ich die Preis Anpassung bekomme, im Sport gibt es keine Alternative, nicht nur die Bundesliga auch die Sachen die ebend nur bei Sky gezeigt werden. 😉

Antworten