Antworten

Neues Preis/Paket-Modell bei Sky

Antworten
nelli
Kulissenbauer
Posts: 58
Post 81 von 114
1.211 Ansichten

Betreff: Neues Preis/Paket-Modell bei Sky

Habe nichts schlimmes geschrieben. 

Wenn jemand eine Preiserhöhung nicht will und einen Vertrag hat , dass er kurzfristig Konsequenzen ziehen kann ,hat jeder das Recht. 

Und mit meinem jetzigen Vertrag bin  ich ja auch zufrieden.

 

MrB
Kamera
Posts: 3,037
Post 82 von 114
1.210 Ansichten

Re: Betreff: Neues Preis/Paket-Modell bei Sky

@Sanny_G  Jetzt passt es wieder im KC. Das ging flott 😉

masterbinary
Special Effects
Posts: 3
Post 83 von 114
1.126 Ansichten

Betreff: Neues Preis/Paket-Modell bei Sky

Ich hatte mich vor paar Tagen noch bei Sky informiert bzgl. der Preisstruktur und war auch gewillt ein Abo abzuschließen. Wollte einfach nur Sky Entertainment mit Sky Q buchen, für monatlich 12,50. Mit der neuen Preisstruktur hat sich das für mich jetzt erledigt. Ich brauche kein zwanghaftes Netflix Bundle, da ich bereits ein Netflix Abo mit HD habe. Da es anscheinend keine Möglichkeit mehr gibt, für 12,50 Euro für Entertainment + Sky Q einzusteigen, werde ich dann wohl bei der Telekom ein Magenta TV Vertrag abschließen.

MrB
Kamera
Posts: 3,037
Post 84 von 114
1.118 Ansichten

Betreff: Neues Preis/Paket-Modell bei Sky

@masterbinary

Netflix HD: 12,99 + 12,50 Entertainment=25,49

 

Entertainment inkl. Netflix HD Abo: 25 EUR! Du kannst dort Dein bestehendes Netflix Abo inkludieren und es wird ab da an über Sky abgerechnet. Du zahlst dann nicht deine 12,99 EUR an Netflix, sondern 25 EUR an Sky (inkl. Entertainment).

 

 

masterbinary
Special Effects
Posts: 3
Post 85 von 114
1.107 Ansichten

Betreff: Neues Preis/Paket-Modell bei Sky

@MrB und wie sieht die Rechnung aus, wenn ich Teil von einem Netflix Premium Account bin, den ich selber nicht verwalte? Dann kann ich den Vertrag nicht zu Sky überführen. Hätte ich bereits einen Netflix Basis/Standard Vertrag, dann wäre die Lösung ok.

MrB
Kamera
Posts: 3,037
Post 86 von 114
1.103 Ansichten

Betreff: Neues Preis/Paket-Modell bei Sky

@masterbinary 

Na wenn Du für NF nix (oder nur einen Teil) zahlst, dann natürlich nicht...

Sanny_G
Moderator
Posts: 6,394
Post 87 von 114
1.078 Ansichten

Re: Betreff: Neues Preis/Paket-Modell bei Sky

Hallo @Pfefferdrachen und zusammen, 

 

für Bestandkunden mit dem Sky Entertainment Paket (also inkl. Netflix Standard und ggf. Netflix Premium) schaut euch mal die Info via https://www.sky.de/hilfecenter/vertrag/die-wichtigsten-fragen-zu-sky-ultimate-tv-und-netflix-1002964 unter "Was bedeutet das für Bestandskunden?" an. 

 

Für alle anderen, also Neukunden und Abonnenten, die noch auf die neue Programm- und Preisstruktur gewechselt hatten, gelten nun die Neuerungen von gestern in Bezug auf "Sky Ultimate TV". 

 

VG, Sanny

 

 

 

 

 

tom75
Castingleiter
Posts: 2,020
Post 88 von 114
1.079 Ansichten

Betreff: Neues Preis/Paket-Modell bei Sky


@masterbinary  schrieb:

@MrB und wie sieht die Rechnung aus, wenn ich Teil von einem Netflix Premium Account bin, den ich selber nicht verwalte? Dann kann ich den Vertrag nicht zu Sky überführen. Hätte ich bereits einen Netflix Basis/Standard Vertrag, dann wäre die Lösung ok.


Dann verknüpft ihr halt den Netflix Premium Account, von dem du ein Teil bist ..... das kann doch nicht so kompliziert sein, schließlichlich müsst ihr ja gemeinsam in einem Haushalt leben, um euch den Netflix Account teilen zu können.

 

Wenn man natürlich nach "Schmarotzer-Manier" Accounts entgegen den AGB teilt weil man zu "geizig" ist, dann ist so eine offizielle vorgehensweise natürlich nichts.

masterbinary
Special Effects
Posts: 3
Post 89 von 114
1.069 Ansichten

Betreff: Neues Preis/Paket-Modell bei Sky

Finde ich ja echt süß, dass du dir anmaßt, zu urteilen, wer ein Schmarotzer ist.

 

Was hat denn der Netflix Account von meinem Bruder mit meinem Sky Abo am Hut? Wenn wir unter einem Dach wohnen und gemäß den AGB Netflix Premium nutzen, dann kann ich doch nicht verlangen, dass der Account/Vertrag der über meinen Bruder läuft, jetzt in mein Sky Abo übernommen werden soll. Was hat er mit meinem Sky Abo zu tun? Ist schon ok, ihr müsst jetzt nicht weiter das fragwürdige Vorgehen von Sky hier aufs Blut verteidigen, dass man ab sofort Zwanghaft Netflix nutzen muss.

 

tom75
Castingleiter
Posts: 2,020
Post 90 von 114
1.061 Ansichten

Betreff: Neues Preis/Paket-Modell bei Sky


@masterbinary  schrieb:

Finde ich ja echt süß, dass du dir anmaßt, zu urteilen, wer ein Schmarotzer ist.

 

Was hat denn der Netflix Account von meinem Bruder mit meinem Sky Abo am Hut? Wenn wir unter einem Dach wohnen und gemäß den AGB Netflix Premium nutzen, dann kann ich doch nicht verlangen, dass der Account/Vertrag der über meinen Bruder läuft, jetzt in mein Sky Abo übernommen werden soll. Was hat er mit meinem Sky Abo zu tun? Ist schon ok, ihr müsst jetzt nicht weiter das fragwürdige Vorgehen von Sky hier aufs Blut verteidigen, dass man ab sofort Zwanghaft Netflix nutzen muss.

 


Textverständnis ist nicht so wirklich deins?

Wo genau liegt denn das Problem, den Account deines Bruders mit deinem Sky Abo zu verknüpfen?

Sanny_G
Moderator
Posts: 6,394
Post 91 von 114
1.062 Ansichten

Re: Betreff: Neues Preis/Paket-Modell bei Sky

Wir Moderatoren freuen uns ja, wenn ihr über bestimmte Themen diskutiert, aber dann bitte konstruktiv und ohne Anfeindungen. Bitte unterlasst unnötige Diskussionen und schreibt ohne Beleidigungen etc., danke. 

Pfefferdrachen
Beleuchter
Posts: 100
Post 92 von 114
1.002 Ansichten

Betreff: Neues Preis/Paket-Modell bei Sky

@Sanny_G 

Leider steht da nicht, ob ich bei einer Verlängerung meines Vertrages zum gleichen Preis wie jetzt dann nur noch Netflix Basis (=SD) bekomme oder wie zur Zeit Netflix Standard (=HD).

Ich zahle jetzt für Entertainmend + Netflix Standard 20 € und würde dann rechtzeitig vor Vertragsende eventuell für 20 € um 12 Monate verlängern. Aber nur wenn weiterhin Netflix Standard (=HD) dabei ist. 

Wenn ich allerdings dadurch dann in Sky Ultimate reinrutsche mit Netflix Basis (=SD) würde sich das nicht mehr für mich lohnen. 

 

Wo sind dann die beschriebenenVorteile für Bestandskunden, wenn es einfach nur teurer wird oder weniger Leistung gibt?

Zitat: Jeder Kunde kann am Ende seiner Vertragslaufzeit ins neue Jahres-Abo wechseln. Somit können alle – Neukunden und treue Kunden – von diesen Vorteilen profitieren.

 

Gruß

Holger

miika
Regie
Posts: 27,974
Post 93 von 114
988 Ansichten

Betreff: Neues Preis/Paket-Modell bei Sky

Es wird so sein, dass Bestandskundschaft wechseln kann, aber nicht muss. Es gibt bestimmt welche, die Vorteile mit der neuen Struktur haben könnten, die können wechseln. Für alle anderen: entweder kommt eine Mail von Sky rechtzeitig vor Kündigungstermin oder man kündigt und hofft auf eine passende Reaktion von Sky. Auf Länge der Zeit gehe ich davon aus, dass sich diese Änderung auf Ultimate nicht durchsetzen wird, da werden die 5 EUR Aufpreis für HD Netflix erlassen werden müssen.Wennn man Glük hatte, konnte man einen unbefristeten Vorteilsvertrag abschließen. Da ändert sich jetzt nichts dran.

 

25 EUR Einstieg geht gar nicht. Das ist für viele gerade das, was man insgesamt für Streaming zahlen möchte (Umfrage). Nimmt man Netflix und DAZN und einen TV-Anbieter bekommt man je nach Interessenlage sogar mehr fürs Geld.

Man bekommt übrigens die Skysender only für schlappe 12,50 EUR/Monat ....

ar36272
Beleuchter
Posts: 83
Post 94 von 114
934 Ansichten

Betreff: Neues Preis/Paket-Modell bei Sky

@miika : Du schreibst: man bekommt die Skysender only für 12,50€ im Monar
Wie meinst Du das?

MrB
Kamera
Posts: 3,037
Post 95 von 114
874 Ansichten

Betreff: Neues Preis/Paket-Modell bei Sky


@frankonia  schrieb:

Nach meinen vorliegenden Infos (Wortlaut esines Vertragshändlers) ist das aber so. Man will sich wohl nicht sofort komplett "verbrennen". Wenn dem  nicht so wäre hätte man das Wort "Übergangsphase" sicher auch nicht offiziell gebraucht.


@frankonia  Ich habe bis jetzt noch nichts von einer Übergangslösung entdeckt. Du!?

frankonia
Kulissenbauer
Posts: 54
Post 96 von 114
862 Ansichten

Betreff: Neues Preis/Paket-Modell bei Sky

Nein, die Komunikation fand intern mit 14,50 € + 5,50 € für Sport statt. Dafür ist es umso "schlimmer", dass man nicht mal trotz Preiserhöhung ein Single-Entertainment Paket anbietet. Kombis wie Entertainment + Cinema gibt es jetzt auch nicht mehr.

Sanny_G
Moderator
Posts: 6,394
Post 97 von 114
862 Ansichten

Re: Betreff: Neues Preis/Paket-Modell bei Sky

Hi @Pfefferdrachen und zusammen, 

 

der von dir zitiere Passus ist in der Tat zu allgemein und leider verwirrend, was ich bereits weitergeleitet habe. Über den von mir verlinkten Artikel steht es ja anders.

 

Wie also schon geschrieben, ändert sich für Bestandskunden mit dem Sky Entertainment Plus Paket nichts, außer ggf. einer kleinen Preisanpassung. Wenn du also dein Abonnement verlängerst, hast du weiterhin die 2 HD-Streams von Netflix haben. Nur bestehende Verträge, die noch nicht gewechselt hatten und nun auch Netflix über Sky buchen möchten, bekommen Sky Ultimate TV und die dazu gehörigen Neuregelungen in Bezug auf die Netflix-Streams. 

 

LG, Sanny

sommer1956
Kostümbildner
Posts: 163
Post 98 von 114
847 Ansichten

Betreff: Neues Preis/Paket-Modell bei Sky

Hallo, Hier mal ein großes DANKE an Sany ,für Ihre Hilfe und Bemühungen!!! Grüße aus dem Harz 

nelli
Kulissenbauer
Posts: 58
Post 99 von 114
832 Ansichten

Betreff: Neues Preis/Paket-Modell bei Sky

Hi sunny g , 

Dankeschön für deine Hilfe ,immer sehr nett. 

Denke wer alles gelesen hat ,weiß Bescheid, dass Altkunden mit ihrem Dauervorteilsangebot zufrieden sind .

Ich und viele hoffen,daß Sky diese Abos nicht antastet und erhöht. 

Lg nelli

nelli
Kulissenbauer
Posts: 58
Post 100 von 114
653 Ansichten

Betreff: Neues Preis/Paket-Modell bei Sky

Hier fehlt seit heute in mein sky Mein Dauervorteilspreis und die Preisübersicht ist nur bis 31.1.22 mit altem Preis .

Was läuft da ,das gibts doch nicht .

in meinem Sky Q Receiver steht bei mein Sky ab 1.2.22 ein 2 euro höhrerer Preis .

Das kann doch nicht sein ,will Sky tatsächlich mein Dauervorteilspreis unvereinbart um 2 Euro erhöhen .

Monatlich kündbar ist aber geblieben .

 

Gehts jemand ähnlich ,schaut mal nach im loggin oder ein Mod könnte sagen was da läuft bzw ist 2 Euro eure kleine Preiserhöhung?

Antworten