Antworten

Neue AGB Widerspruch

Antworten
jensk
Special Effects
Posts: 7
Post 41 von 112
2.362 Ansichten

Betreff: Neue AGB Widerspruch

An die, die noch auf Rückmeldung warten. 

 

Warum habt ihr nicht das "old-fashioned" Kontaktformular aus dem Kundencenter genommen ?

Ich hatte nach 48h die Bestätigung meines Widerspruches in meiner Inbox. Keine separate Mail oder freundliche Helfer im Forum belastet. 

Toho1
Tiertrainer
Posts: 16
Post 42 von 112
2.314 Ansichten

Betreff: Neue AGB Widerspruch

@jensk hab ich doch.

jensk
Special Effects
Posts: 7
Post 43 von 112
2.259 Ansichten

Betreff: Neue AGB Widerspruch

OK, andere wohl nicht. Dann ist es aber komisch, denn bei mir hatte es reibunglos geklappt.

Sat
Tiertrainer
Posts: 16
Post 44 von 112
2.232 Ansichten

Betreff: Neue AGB Widerspruch

Was bringt das überhaupt den AGB zu widersprechen ?

Das schützt dich nicht gegen den Verlust des Sky Moduls . Ein Umtausch ist auch unter der alten AGB möglich wurde nur nicht so direkt im Text ersichtlich .

Mein Vertrag läuft im Mai 2021 aus , dann könnte ich den Vorteilspreis weiternutzen mit monatlicher Kündigung .

Wenn ich jetzt widerspreche läuft man dann nicht Gefahr den Vorteilspreis zu verlieren indem Sky den Vertrag auch kündigen kann .

Außerdem mit Beginn der Verlängerung in den neuen Vertag bekommt man wahrscheinlich sowie so die neuen AGB.

 

 

 

jensk
Special Effects
Posts: 7
Post 45 von 112
2.159 Ansichten

Betreff: Neue AGB Widerspruch

Was es bringt ? Ich signalisiere meinem Vertragspartner Sky, dass ich damit nicht einverstanden bin.

 

Wenn Sky trotzdem den Schritt gehen möchte, mein CI Modul durch eine Kuhbox zu ersetzen, tun sie dies gegen meinen schriftlich hinterlegten Wunsch, dies nicht zu tun und gegen die derzeit rechtliche Regelung zum diskriminierungsfreien Zugang zu Diensten.

 

Ich für meinen Teil werde dies nicht akzeptieren. Ein solches Gerät kommt nicht in meine Wohnung. Gründe sind bekannt und werde ich nicht nochmal wiederholen. Was dies vertragsseitig bedeutet, ist derzeit unklar. Meine automatische, vergünstigte Vertragsverlängerung greift Ende März. Einschliesslich der danach möglichen monatlichen Kündigungsfrist.

 

Das sehe ich völlig emotionslos. Aktuell nutze ich Sky mit CI Modul im TV und bin zufrieden (mehr oder weniger 😉 ). Die Qualität der Box kenne ich von anderen und werde ich nicht verwenden. Punkt.

 

Und falls jemand mit dem Argument der Zusatzfunktionen der Box kommt - im Haushalt sind 3 nVidia Shield, die den Bedarf an Zusatzdiensten (Netflix, Mediatheken, Disney+ etc.) mehr als gut abdecken. Hochperformant und flexibel.

 

 

zewa_softi
Tiertrainer
Posts: 25
Post 46 von 112
1.898 Ansichten

Widerspruch neue AGB

Hallo,

Ich habe die neuen AGB am 26.2. von sky erhalten, ich habe sofort am 27.2. schriftlich mit Mail widersprochen. 3 Tage später hatte ich von sky eine Mail das ich das antwortschreiben bewerten soll. Welches antwortschreiben?? Ich habe keine Antwort erhalten und auch keine Wiederspruch Bestätigung. 

Also habe ich erneut am 2.3. Schriftlich mit Mail widersprochen. Heute am 6.3. kam wieder eine Mail von sky das ich das Antwortschreiben bewerten soll. Welches antwortschreiben??? Ich habe bereits 2 mal schriftlich die neuen AGB widersprochen und bekomme immer die gleichen mails das ich was bewerten soll das ich nicht bekommen habe. Ich warte jetzt immer noch auf eine Bestätigung zum Wiederspruch der neuen AGB.

Ich frage mich echt was bei sky läuft. Seid ich letztes Jahr meinen vertrag verlängert habe gibt es nur noch probleme und nichts klappt. 

Ich Wiederspreche hiermit jetzt bereits zum 3. Mal die neuen AGB und bitte um eine schriftliche Bestätigung von sky.

Vielen dank. 

Der Grund des Wiederspruch ist der Punkt das sky zu jederzeit das ci+ modul gegen diesen zwang receiver tauschen kann. Ich will diesen zwang receiver von sky nicht haben. Sollte sky weiterhin auf meinen Wiederspruch der AGB nicht reagieren und ungefragt diesen zwang receiver schicken dann wird mein Abo sofort gekündigt  ! Ich möchte das ci+ modul während meiner gesamten Abo Zeit nutzen. Wenn sky das irgendwann nicht mehr möchte dann wird mein Abo gekündigt. Der sky receiver ist ein Rückschritt in die steinzeit.

Ich bitte erneut um eine Bestätigung zum Wiederspruch der neuen AGB.

zewa_softi
Tiertrainer
Posts: 25
Post 47 von 112
1.855 Ansichten

Betreff: Neue AGB Widerspruch

Also ich habe schon 3 mal widersprochen und nur Probleme.

Erster Wiederspruch über das sky kontakt Formular, nach 3 Tagen kam eine Mail das ich das antwortschreiben bewerten soll. Ich habe keins bekommen. Also zweiter Wiederspruch über sky Anhang Mail, genau das gleiche wie beim ersten Wiederspruch. Ich soll ich antwortschreiben bewerten das ich bekommen hätte, aber ich habe wieder keins bekommen. Also Dritter Wiederspruch hier über das forum, ich habe dafür extra einen neuen Thema aufgemacht das es nicht überlesen wird von den Mitarbeitern.... unmöglich was bei sky abläuft.... von reibungslos keine Spur. 

Ich nutze das ci+ modul und wenn sky das irgendwann nicht mehr möchte dann wird das Abo sofort gekündigt. Den Schrott receiver aus der steinzeit können die behalten. Das ist keine neue Technik wie sky es nennt, sondern steinzeit wie ich es nenne.

Entweder ci+ modul oder Kündigung 

Dr_Oese
Special Effects
Posts: 5
Post 48 von 112
1.849 Ansichten

Betreff: Widerspruch neue AGB

Sky sieht allerdings die CI+ Module als die rückwärtige Technologie und möchte, das wir alle ihre ollen "Kuh Boxen" ins heimische Wohnzimmer plazieren sollen.

Für Sky sind ihre CI+ Module die veraltete Steinzeit, die sie unbedingt ausradieren möchten.😉

Toho1
Tiertrainer
Posts: 16
Post 49 von 112
1.851 Ansichten

Betreff: Neue AGB Widerspruch

@zewa_softi ging mir auch so. Sollte auch Antwortschreiben bewerten, was ich bis heute nicht bekommen habe.  Aber einer der Moderatoren kann bestimmt nachschauen, ob der Widerspruch eingegangen ist. 

zewa_softi
Tiertrainer
Posts: 25
Post 50 von 112
1.849 Ansichten

Betreff: Neue AGB Widerspruch

Ich habe auf 3 wege Wiederspruch eingelegt und werde jetzt abwarten. Ich habe ein monatliches Kündigungsrecht, wenn die ihren steinzeit receiver schicken ist das Abo sofort fristlos gekündigt. Punkt.

onzlaught
Regie
Posts: 7,977
Post 51 von 112
1.854 Ansichten

Betreff: Neue AGB Widerspruch


@jensk  schrieb:

...

Wenn Sky trotzdem den Schritt gehen möchte, mein CI Modul durch eine Kuhbox zu ersetzen, tun sie dies gegen meinen schriftlich hinterlegten Wunsch, dies nicht zu tun und gegen die derzeit rechtliche Regelung zum diskriminierungsfreien Zugang zu Diensten.....


Ich halte es für unwahrscheinlich das der Widerruf überhaupt gelesen wird. Eher von einem Bot nach Schlagworten durchsucht und entsprechende Automatismen ausgelöst. 2015 während des Zwangspairing wurden die Einwendungen auch nicht gelesen.

 

Das Bundeskartellamt hat schon zum Modulende genickt, das Kartellamt beugt sich dem Contentschutz.

zewa_softi
Tiertrainer
Posts: 25
Post 52 von 112
1.851 Ansichten

Betreff: Neue AGB Widerspruch

Dann wird sky gekündigt. Entweder mit ci+ oder ohne sky, ganz einfach. Ich hoffe das viele den gleichen Schritt gehen wie ich und dann kündigen. Nur dann werden die wach. Der sky receiver ist eine katastrofe in Bedienung und Technik unter alles was ich kenne. Ein receiver aus dem baumarkt ist da besser.

zewa_softi
Tiertrainer
Posts: 25
Post 53 von 112
1.852 Ansichten

Betreff: Widerspruch neue AGB

Für mich ist der sky receiver die alte Technik. Über die Nachteile muss ich nix mehr berichten dazu findet man genug.

Bei mir kommt der billige kastrierte Krüppel receiver nicht ins Haus. Dann wird sky gekündigt. Punkt.

jensk
Special Effects
Posts: 7
Post 54 von 112
1.803 Ansichten

Betreff: Neue AGB Widerspruch

 


@onzlaught  schrieb:

Das Bundeskartellamt hat schon zum Modulende genickt, das Kartellamt beugt sich dem Contentschutz.


Hast du da eine Quelle ? Ich kenne nur die offizielle Aussage vom Kartellamt vom 30.01.2020 und dort wird auf Seite 17 das Modul definiert (Achtung PDF)

 

https://www.bundeskartellamt.de/SharedDocs/Entscheidung/DE/Entscheidungen/Kartellverbot/2020/B6-28-1...

onzlaught
Regie
Posts: 7,977
Post 55 von 112
1.798 Ansichten

Betreff: Neue AGB Widerspruch

....Alternativ bietet Sky auch ein funktionsreduziertes CI+ Modul an, das jedoch von Sky nicht aktiv beworben wird und nur auf Anfrage erhältlich ist...

 

Steht in dem Schrieb auch irgendwo das Sky das Modul weiterhin anbieten muß?

"...auf Anfrage erhältlich..." ist es ja schon jetzt nur noch für eine kleine Sky Kundengruppe, nämlich die mit alten Receivern ohne Festplatte.

Sanny_G
Moderator
Posts: 3,903
Post 56 von 112
1.795 Ansichten

Widerspruch neue AGB

Hallo @zewa_softi,

ich kann gern nachschauen, ob der Widerruf dennoch korrekt beabeitet wird. Dafür benötige ich per privater Nachricht die Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank, von welcher wir abbuchen
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal: deine Anschrift

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

An alle anderen hier: Bitte lasst den Thread nicht zu sehr ausufern, danke.

VG, Sanny
jensk
Special Effects
Posts: 7
Post 57 von 112
1.792 Ansichten

Betreff: Neue AGB Widerspruch

Das Dokument ist laut Einleitungsseite eine Definition des Kartellamts (Verpflichtungszusagen). Und wenn da steht 

... bietet Sky auch ein funktionsreduziertes CI+ Modul an...

dann reicht das für mich.

onzlaught
Regie
Posts: 7,977
Post 58 von 112
1.778 Ansichten

Betreff: Neue AGB Widerspruch


@jensk  schrieb:

Das Dokument ist laut Einleitungsseite eine Definition des Kartellamts (Verpflichtungszusagen). Und wenn da steht 

... bietet Sky auch ein funktionsreduziertes CI+ Modul an...

dann reicht das für mich.


Na dann versuch doch mal als Sat Q Kunde auf ein Modul zu wechseln.

zewa_softi
Tiertrainer
Posts: 25
Post 59 von 112
1.715 Ansichten

Betreff: Neue AGB Widerspruch

Das Kartellamt hatte doch gesagt das sky das modul anbieten muss. Durch den sky Q receiver werden andere pay tv Anbieter ausgesperrt. Also jedes mal das antennenkabel zwischen tv und sky receiver umstecken, soll das die neue Technik sein? 😂

Sky Q receiver = veraltete Technik.

Sky CI+ modul in meine Geräte = high end Technik.

Meine Geräte sind high end Geräte und ich mache keinen rückschritt auf eine schlechtere Technik. Sky Q kommt bei mir nicht ins Haus. Dann wird sofort gekündigt. 

Es sollte jeder selbst entscheiden welche Geräte man nutzen will. 

Das sky CI+ modul ist eindeutig die aktuellste Technik die sky bietet da es eine freie Geräte wahl ermöglicht.

Was sagt das Kartellamt zu dem sky Q weil er andere pay tv Anbieter ausgesperrt?

Ich kann den Schrott receiver nicht gebrauchen.  Punkt. 

Sky hat den mir schon 2 mal geschickt und ich habe den schon 2 mal zurück geschickt. Das Porto habe ich sky zahlen lassen.

onzlaught
Regie
Posts: 7,977
Post 60 von 112
1.697 Ansichten

Betreff: Neue AGB Widerspruch

Ganz offensichtlich ist es der Fa. Sky gestattet einen Receiver ohne CI/CI+ Slot zu vertreiben. Kunden die mehr wollen können sich gerne weitere Receiver danebenstellen. Das der Ein oder Andere nicht genug Anschlüsse hat interessiert weder Sky noch das Kartellamt.

 

Für Sky ist das Modul die veraltete Technik. Contentschutz nicht umsetzbar, keine Kombi mit Internetdiensten umsetzbar usw. Der Sinn und Zewck ist es sich im Wohnzimmer breit zu machen und die Konkurrenz zu verdrängen, das geht mit dem Q nunmal besser als mit dem Modul.

Antworten