Antworten

Nach dem Wegzug: Sky Ticket im EU Ausland

Selin
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 1 von 5
194 Ansichten

Nach dem Wegzug: Sky Ticket im EU Ausland

Hallo ihr lieben,
ich befinde mich zur Zeit für meinen Austausch im Europäischen Ausland - genauer gesagt auf den Kanaren. Ein Sky-Ticket Abonement habe ich leider noch nicht, da im kommenden Monat allerdings die Formel 1 los geht, würde ich super gerne ein Abonement abschließen. Ich bin in Deutschland gemeldet und habe auch eine gültige, Deutsche Bankverbindung.
Auf der Webseite von Sky Ticket steht, dies wären die Voraussetzungen, um das Abonement zu aktivieren und zu nutzen. Allerdings müsste man es von einer Deutschen IP- oder Sendemastadresse (ich bin überhaupt nicht Technik versiert, verzeiht mir also, dass ich nicht genau weiß, welches der zwei genannten Dinge das Richtige ist) wiederholt innerhalb von 36 Tagen - sozusagen - einloggen, damit das System weiß, dass man auch wirklich ein Deutscher Nutzer ist.
Nun ist meine Frage, ob es auch irgendeine andere Möglichkeit gibt zu "beweisen", dass ich eine Deutsche Nutzerin, mit Deutscher Meldeadresse und Deutschem Pass bin - aber eben erst wieder ab Mitte des Jahres in Deutschland physisch zugegen sein werde. Zum Beispiel, in dem ich meinen Personalausweis hinterlege oder Ähnliches. Wie ihr bestimmt nachvollziehen könnt würde ich ungern ein monatliches Abonement abschließen, nur um dann nach einem Monat angezeigt zu bekommen, dass der Service nicht mehr verfügbar ist, weil ich mich im Deutschen Netz einklinken müsste.
Ich hoffe ich habe mein Anliegen klar formuliert und es gibt hier jemanden, der mir weiterhelfen kann. Ich bedanke mich schon mal im Voraus und hoffe euch allen geht´s gut!

Lieben Gruß
Selin

Alle Antworten
Antworten
Lucaffm
Castingleiter
Posts: 2,322
Post 2 von 5
180 Ansichten

Betreff: Nach dem Wegzug: Sky Ticket im EU Ausland

Ich wrde dir der Einfachheit haber einfach ein VPN Dienst ans Herz liegen, welcher dich über Server nach Deutschland routet und du eine Deutsche IP erhälst. Dann merkt Sky überhuapt nicht das du dich im EU Ausland befindest. 

Das wäre auch am Sinnvolsten, da Sky nur einen "vorübergehenden"  Aufenthalt von ca. 37 Tagen ermöglicht und dann nurnoch mit deutscher IP gestreamt werden kann.

Am besten googlest du mal nach VPN. Für gute VPNs fallen Gebühren von ein paar Euro im Monat an. 

Ich selber nutze NordVPN und bin mit denen sehr zufrieden.

Wenn du eine Frit Box hast, könntest du auch über diese VPN aufbauen, welches kostenlos wäre. Da du aber schreibst, dass du nicht so technik affin bist, nutze ein "öffentliches VPN".

Andreeeeas
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 289
Post 3 von 5
166 Ansichten

Nach dem Wegzug: Sky Ticket im EU Ausland

Hallo Selin,

entschuldige bitte die späte Antwort.

Dass du nach 37 Tagen im EU-Ausland einen Inhalt von zu Hause aus abspielen sollst, dient nicht als Nachweis, dass du eine deutsche Nutzerin bist, sondern dass dein Wohnsitz sich weiterhin in Deutschland bzw. Österreich befindet. Da sich die Lizenzrechte unserer Inhalte ausschließlich auf Deutschland und Österreich beziehen, müssen wir sicherstellen, dass im Rahmen der EU-Portabilität die Nutzung im EU-Ausland nur vorübergehend ist und nicht monatelang am Stück aus dem EU-Ausland erfolgt.

Viele Grüße,
Andreas
Selin
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 4 von 5
142 Ansichten

Betreff: Nach dem Wegzug: Sky Ticket im EU Ausland

Hi Luca,
danke dir für deine Antwort, das ist auf jeden Fall hilfreich!

 

Selin
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 5 von 5
141 Ansichten

Betreff: Nach dem Wegzug: Sky Ticket im EU Ausland

Hi Andreas,
danke dir für deine Antwort. Das hat auf jeden Fall geholfen!

Antworten