Antworten

Nach dem 3. Versuch einer Vertragsverlängerung nun gekündigt

gaydayhe
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 1 von 4
198 Ansichten

Nach dem 3. Versuch einer Vertragsverlängerung nun gekündigt

Mir ist in der letzte Woche folgendes passiert: 

Ich habe 3 mal versucht mein Abo verlängern zu lassen im Chat. 

Immer wurde mir ein Angebot unterbreitet - und bei den ersten beiden Male - wurde sogar noch ein Paket hinzugebucht und ich habe mich gefreut weil alles passte. Bis zu dem Zeitpunkt als ich die Bestätigung am nächsten Tag  bekam: Ich sollte 10 Euro mehr bezahlen als abgesprochen .... ich in den Chat und widerrufen. Neues Angebot erhalten und wieder war ich zufrieden. Bis zum Eintreffen der Bestätigung am nächsten Tag und wieder sollte ich mehr bezahlen als abgesprochen. Also: wieder in den Chat und widerrufen. 

Der nette Mitarbeiter - ein Tobi - erklärte mir dann dass ich min. 48 Stunden warten sollte mit einem neuen Angebot....das System würde sonst - wie in meinem Fall - eingetragene Rabatte nicht berücksichtigen. 

 

Gesagt , getan und nach 48 Stunden ein neues Angebot eingeholt. Ich war zwar skeptisch, aber der Berater - ein Marko - war echt nett und hilfsbereit und hat mir ein ansprechendes Angebot gemacht und mir zugesagt, dass ich einen Monatsbeitrag gutgeschrieben bekomme wegen der ganzen Unannehmlichkeiten. 

Was passierte nach Erhalt der Bestätigung: Richtig, wieder wurde ein flacher, höherer Betrag ausgewiesen. Angeblich müsste ich HD+ separat bezahlen wurde mir dann im Chat erklärt...zum glück hab ich den Chat mit dem Marko aufgehoben und er hat mir am Ende alles nochmal aufgeführt was der Angebotspreis beinhaltet und da stand HD+ mit enthalten. 

 

Ich habe heute stinksauer zum 3. Mal widerrufen und nun endgültig gekündigt. Irgendwie komme ich mir reichlich veräppeplt vor. Ich bin so was von stinksauer und wütend....

 

HAt jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? 

Alle Antworten
Antworten
kleines23
Kamera
Posts: 2,785
Post 2 von 4
177 Ansichten

Betreff: Nach dem 3. Versuch einer Vertragsverlängerung nun gekündigt

@gaydayhe Ich kann Dein Ärger verstehen, aber scheinbar werden jetzt auch im Chat Versprechungen gemacht die 

2022 nicht mehr umsetzbar sind, erst der Mitarbeiter der die Vertrags Bestätigung schreibt merkt es, und dann wird die geändert und versendet. Ich weiß nicht was da ausgehandelt wurde, aber die Zeiten sind eigentlich schon lange vorbei. Darum sollten die an der Hotline oder im Chat sagen, das geht nicht mehr und gut ist, und nicht Versprechungen machen die nicht gehen. 

 

gaydayhe
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 3 von 4
162 Ansichten

Betreff: Nach dem 3. Versuch einer Vertragsverlängerung nun gekündigt

JA Du hast Recht; mir geht es auch eher ums Prinzip.... ich kann doch keine Zusagen treffen, das Ganze schrifltich formulieren und dann kann es so nicht umgesetzt werden. Dann lieber klare Ansagen und gut ist und jeder weißi woran er ist. 

 

Das Ärgerliche ist ja nur, dass mir das nun zum 3. Mal passiert ist......und ich zum 3. Mal den Vertrag widerrufen habe. 

kleines23
Kamera
Posts: 2,785
Post 4 von 4
156 Ansichten

Betreff: Nach dem 3. Versuch einer Vertragsverlängerung nun gekündigt

@gaydayhe Das würde nicht mehr sein, wenn Verlängerungen wo es noch geht nach der neuen Preis Struktur gemacht werden, aber da hat Sky zuviel Bammel zu viel Kunden zu verlieren. Bei festen Preisen muss ja auch die Bestätigung stimmen. 

Antworten