Antworten

Nach Vertragsverlängerung falscher Betrag abgebucht

domi6683
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 3
115 Ansichten

Nach Vertragsverlängerung falscher Betrag abgebucht

Hallo liebe Community,

ich habe im Dezember meinen Sky Vertrag,nach Kündigung, verlängert. Die Konditionen sollten gleich bleiben und darüber hinaus monatlich kündbar. Dies wurde mir auch per Mail bestätigt. Jetzt wurde der reguläre Betrag von über 85€ abgebucht. 
Viele von euch haben ein ähnliches Problem, wie ich lesen konnte. Es wäre schön,wenn sich ein Mod dem Problem annehmen könnte oder hat die Community  vielleicht eine andere Lösung. 
Danke 🙂

LG

Alle Antworten
Antworten
adler
Regie
Posts: 12,451
Post 2 von 3
99 Ansichten

Betreff: Nach Vertragsverlängerung falscher Betrag abgebucht

@domi6683 

wenn du das schriftlich hast,

dann überweise den richtigen Betrag an Sky… Überweisung   

erst den Betrag überweisen, und gleich eine Mail mit Kopie des Betrages an anhang@sky.de  senden, dann deinen Betrag zurückbuchen lassen….fertig…..sonst dauert es Monate, bis du dein Geld wieder bekommst….

PS: bei der Überweisung immer die Vertragsnummer angeben!!!

 

dauert hier ca. 10 - 14 Tage, dann meldet sich ein Mod. der schaut sich dann deinen Vertrag an.....

immer schauen, ob sich jemand gemeldet hat.....dann per PN deine Daten senden....

axels
Moderator
Posts: 4,041
Post 3 von 3
60 Ansichten

Nach Vertragsverlängerung falscher Betrag abgebucht

Hallo @domi6683,

entschuldige bitte die späte Reaktion. Schreibe mir per privater Nachricht deine Kundennummer. Zum Datenabgleich benötige ich auch dein Geburtsdatum und die bei uns hinterlegte Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Anschrift. Bei Kreditkarte die letzten 4 Ziffern.

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Axel
Antworten