Antworten

Nach Kündigung Inkasso

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 4
209 Ansichten

Nach Kündigung Inkasso

Hallo Zusammen,

meine Abrechnungen erfolgten immer per Paypal.

Ich habe im Mai das Abo vorerst gekündigt. Danach wurde Seitens Sky auch nicht mehr abgebucht.

 

Jetzt habe ich eine Inkasso Mail erhalten für 2 Monate Sky Ticket Abo.

 

Im Spam Ordner habe ich dann Mahnungen gefunden - die Schreiben sehen aber alles andere als seriös aus, die Zeilen sind alle durcheinander!

 

Wohin kann ich mich wenden? Ich mein, normal hätte Sky ja normal weiter abbuchen können, habe ja das Abo gekündigt und nicht meine Zahlungsinfo gelöscht?! 

 

In meinen Account komme ich nicht mehr (soll nicht existieren) 

 

Eignt wollte ich das Abo irgendwann wieder aufbehmen... aber so... 

 

Was kann ich tun? Danke

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 9,397
Post 2 von 4
200 Ansichten

Betreff: Nach Kündigung Inkasso

Evtl. ähnlich wie hier,

Ticket und PayPal läuft mal was mit späteren Abbuchung schief,

aber warum Inkasso?

 

https://community.sky.de/t5/Abrechnung/Sky-bucht-ohne-Vertrag-oder-Berechtigung-ab/m-p/432831#M5314

Highlighted
Beleuchter
Posts: 111
Post 3 von 4
193 Ansichten

Betreff: Nach Kündigung Inkasso

In dem link ist aber keine Rede von Inkasso. 

Ich würde mich als erstes an das Inkasso wenden, mit einer Kopie der Kündigungsbestätigung. Die hast Du ja hoffentlich. Und parrallel, wenn Du eine Kundennummer hast, an die Skytickethotline. Die entsprechende Nummer findet man hier. Zusätzlich ein Schreiben mit einer Antwortfrist an die Geschäftsleitung von Sky aufsetzen. Wenn das alles nix hilft, würde ich die Sache an meinen Rechtschutz übergeben. 

 

P. S. Du kannst auch warten bis sich hier im Forum ein Moderator der Sache annimmt. Aber erstens dauert es mind. 3 bis 4 Tage, wobei mir das hier noch niemand beantworten konnte, warum die Moderatoren immer und bei jedem Einzelfall erst mit so einer Verspätung reagieren?

Und zweitens, halten die sowieso ihre Füsse still, sobald der Passus Inkasso fällt. 

 

Highlighted
Moderator
Posts: 3,119
Post 4 von 4
136 Ansichten

Nach Kündigung Inkasso

Hallo StephanieSch,

entschuldige bitte die späte Reaktion.

Du kannst mir gerne eine private Nachricht schreiben. Ich möchte den gesamten Vorgang überprüfen.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Teile mir dann bitte deine Kundennummer und das Geburtsdatum vom Vertragsinhaber mit. Weiterhin benötige ich zum Abgleich den Namen der Bank, von welcher wir die Gebühren einziehen.

Viele Grüße,
Jano
Antworten